Die größten Venture Capital Fonds in München – Unsere Liste

Die Bedeutung der Venture Capital Szene hat in den letzten Jahren in Deutschland stark zugenommen. Gründungsvorhaben und innovative Ideen sind auch hierzulande weit verbreitet, sogar mehr als der ein oder andere vielleicht denkt. Das Problem, auf das viele junge Gründer stoßen, ist das fehlende Kapital. Während es in den Vereinigten Staaten und China viele große Kapitalgeber gibt, sind diese in Deutschland eher rar. Viele Jungunternehmer wandern aus diesem Grund ins Ausland ab oder haben große Schwierigkeiten, ihre Ideen in den entscheidenden Wachstumsphasen weiter zu verfolgen. Venture Capital Fonds sind wichtiger denn je, um Innovationen voranzutreiben und den Start-up Markt zu pushen.  Als starker Wirtschaftsstandort darf Deutschland den Anschluss nicht verlieren.

Venture Capital Fonds sind die Wagniskapitalgeber, die junge Start-ups für ihr Wachstum und ihre Entwicklung brauchen. Mit Hilfe dieser Investoren und der Bereitstellung von Private Equity ist es Gründern möglich, ihre Unternehmen erfolgreich auf dem Markt zu positionieren.

Die meisten VCs sind -logischerweise- in den Wirtschaftszentren Deutschlands angesiedelt. Auch in der bayrischen Landeshauptstadt München sind renommierte Kapitalgeber zu finden. Drei bedeutende Player auf dem Venture Capital Markt werden in diesem Artikel vorgestellt:

 

Platz 1: Astutia Ventures GmbH

Astutia Ventures ist seit mehr als 10 Jahren in der Venture Capital Szene aktiv und investiert primär in innovative Unternehmen aus den Bereichen Internet und Digitale Medien. Das Exit-orientierte Unternehmen begleitet Gründer ab der frühen Wachstumsphase normalerweise über drei bis fünf Jahre hinweg mit mehreren Finanzierungsrunden. Mehrjährige Erfahrung des Teams und ein großes internationales Netzwerk hilft den Jungunternehmern bei ihrem Markteintritt oder dem Vorantreiben der Internationalisierung.

Erfolgreiche Exits des Venture Capital Fonds sind beispielsweise der online Brillenanbieter Mister Spex und der Onlineshop im Luxussegment Fashionette.

 

Platz 2: Acton Capital Partners GmbH

Der in Deutschland, Europa und Nordamerika Venture Capital Fonds Acton sieht in der digitalen Revolution großes Potenzial. Deshalb investiert die VC Firma Wachstumskapital in innovative Geschäftsmodelle im Consumer-Internet Bereich. Gründer werden dahingehend unterstützt, ihre Geschäftsmodelle nachhaltig zu etablieren. Der Erfolg des Kapitalgebers ist eindeutig: Viele der jungen Unternehmen aus dem Acton Portfolio haben sich zu Marktführern entwickelt.

Zuletzt verkaufte Acton gemeinsam mit anderen Beteiligten die Online-Plattform für Verbraucherfinanzierung FINANZCHECK.de an die Scout24 AG.

 

Platz 3: Target Partners

Target Partners zählt ebenfalls zu den führenden Venture Capital Investoren Deutschlands. Der Fonds legt den Fokus auf Technologiefirmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gründer sehen in innovativen Tech-Startups die Zukunft der Wirtschaft. Die erfahrenen Investoren begleiten junge Gründer im Rahmen ihrer weltweiten Expansion und bringen sie für Folgefinanzierungen mit internationalen Investoren zusammen.

Zu dem aktuellen Portfolio von Target Partners gehört unter anderem das Smart-Home Start-up tado°, das kürzlich 50 Millionen US Dollar Kapital erhalten hat. Einer der Kapitalgeber war der Online-Riese Amazon.

 

Diese Kapitalgeber befinden sich neben unzähligen weiteren Venture Capital Firmen in unserer Liste der 200 wichtigsten Venture Capital Unternehmen Deutschland – Übersicht der größten VCs. Ein Überblick über die Venture Capital Branche über die deutschen Grenzen hinweg bieten die Listen Top 50 Venture Capital Fonds Schweiz – Liste der wichtigsten VCs,  Top 50 Venture Capital Fonds Frankreich – Liste der wichtigsten VCsTop 250 Venture Capital Fonds USA – Liste der größten amerikanischen VCs.

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.