Wieso erfolgreiche Makler bei Objekten >2M€ auf unsere Listen von Immobilieninvestoren vertrauen

listen von immobilieninvestoren

Wir konnten in der Vergangenheit bereits zahlreiche Immobilienmakler und Immobilienunternehmen dabei unterstützen, Objekte mit einem Wert von mehr als €2M erfolgreich zu verkaufen. Während die meisten Makler sehr geübt im Verkauf von Einfamilienhäusern und Wohnungen sind, ist der Markt bei Anlageobjekten und Mehrfamilienhäusern ein anderer: Transaktionen werden Off-Market abgewickelt und es ist wichtig die richtigen Kontakte zu haben.

Der besondere Mehrwert unserer Investorenlisten für Immobilienmakler und Projektentwickler

Hier helfen wir unseren Kunden aus dem Immobilienbereich weiter: mit unseren Listen erhält man mit nur wenigen Klicks sämtliche relevanten Investoren und kann diese anschließend gezielt ansprechen. Unsere Listen enthalten neben den üblichen Kontaktdaten auch Details zum jeweiligen Investmentfokus. Besonders beliebt ist zur Zeit unsere Liste der Single Family Offices mit Immobilienfokus. Single Family Offices sind wohlhabende Familien, die Ihre Investmentaktivitäten in eine eigene Firma ausgelagert haben. Im folgenden Absatz stellen wir unsere Bestseller-Listen im Immobilienbereich vor. Im unteren Teil des Artikels finden Sie Fallbeispiele, wie wir genau Maklern und Immobilienunternehmen helfen konnten.

Diese Listen sind besonders relevant für die Immobilienbranche

Fallbeispiel Nr.1: Regional führender Makler findet Käufer für Logistikareal mit angeschlossenen Lagerhallen

Im Zuge des wirtschaftlichen Wandels in Deutschland stehen immer mehr Gewerbeparks, Lager- und Industriehallen sowie andere Gewerbeimmobilien frei und gelangen auf den Markt. Insbesondere in wirtschaftlich schwächeren Regionen kann sich die Suche nach einem geeigneten Investor schwierig gestalten, weil die Aufwertung der Objekte durch Modernisierung und Umbau häufig mit sehr hohen Kosten verbunden ist spezialisiertes Know-How erfordert. Aus diesem Grund wenden sich die Inhaber solcher Immobilien oft an erfahrene Immobilienmakler, um einen geeigneten Käufer zu finden. Doch auch erfolgreiche Makler finden häufig nicht die passenden Interessenten in ihrem Netzwerk. Das liegt insbesondere daran, dass sogenannte Logistik- und Light-Industrial-Investoren in einem sehr speziellen Feld unterwegs sind und sich nicht auf gewöhnlichen Portalen wie Immobilienscout24 aufhalten.

Vor etwa einem Jahr kam ein renommierter Makler aus dem Frankfurter Umland mit genau diesem Problem auf uns zu. Ein Kunde kam mit einem ehemaligen Logistikareal auf ihn zu und hatte Preisvorstellungen, die im ersten Moment deutlich über dem marktüblichen Niveau lagen. Der Immobilienmakler stieß schnell auf unsere Listen mit Immobilieninvestoren und entschied sich für die Übersicht der größten Light Industrial Investoren in Deutschland. Dieser Überblick deutscher Immobilieninvestoren war perfekt auf die Bedürfnisse des Frankfurter Immobilienexperten zugeschnitten und er war in der Lage, schnell vielversprechende Geschäftspartner anzusprechen. Innerhalb weniger Tage bekam er erste Rückmeldungen und nach etwa einem Monat wurde der Kaufvertrag für das Areal unterschrieben. Seitdem pflegen wir einen engen Kontakt zu dem Makler und konnten ihm bereits bei zahlreichen Projekten erfolgreich weiterhelfen.

Fallbeispiel Nr.2: Erfahrener Bankenmakler identifiziert Family Office als Käufer für Mehrfamilienhaus

Ein Makler einer deutschen Bank war damit betraut im Alleinauftrag ein Mehrfamilienhaus in einer deutschen A-Stadt zu verkaufen. Bisher lag der Fokus unseres Kunden auf kleineren Objekten. Durch den Kauf unserer Liste der Immobilien Single Family Offices erhielt unser Kunde eine breite Auswahl an qualitativen Kontakten. Nach einer ersten, telefonischen Ansprache kristallisierten sich fast ein Dutzend Interessenten heraus. An eines der Family Offices wurde das Objekt schließlich verkauft.

Fallbeispiel Nr.3: Überregional tätiges Maklerbüro baut langfristige Partnerschaft mit großem Asset Manager auf

Asset und Property Manager sind sehr interessante Partner für mittlere und große Maklerbüros, weil sie häufig nicht nur Immobilienbestände verwalten und optimieren, sondern auch noch Käufern schauen müssen. Als Immobilienmakler tut sich hier die Chance auf, Projekte mit einem außergewöhnlich großen Volumen übernehmen zu können. Nicht selten handelt es sich um Kaufbeträge im mittleren zweistelligen Millionenbereich, weshalb viele Makler versuchen, Kontakt zu größeren Asset Managern aufzunehmen. Unsere Liste der größten deutschen Immobilien Asset Manager hat einem überregional tätigen Maklerbüro mit Standorten in Hamburg, Bremen und Hannover dabei geholfen, eine langfristig ausgerichtete Beziehung mit einem relevanten Immobilienverwalter aufzubauen. Listenchampion konnte zu einer echten Win-Win-Situation beitragen, indem zwei Geschäftspartner aufeinander aufmerksam wurden, die ohne unsere Listen vermutlich nie voneinander gewusst hätten.

Bildquelle: Nathan Wright

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.