Jacobs Single Family Office investiert in Zahnkliniken

Jacobs Family Office Zahnkliniken

Die Jacobs Familie ist eine der vermögendsten deutschen Familien mit einem geschätzten Vermögen von über vier Milliarden Euro. Die Investmentfirma der Familie, die Jacobs Holding, ist ein aktiver Private Equity Investor. Wirtschaftlich Begünstigter der Investitionen ist die angeschlossene Jacobs Stiftung. Seit ein paar Jahren akquiriert die Jacobs Holding vermehrt Zahnkliniken, um mit der „Colosseum Dental Group“ eine internationale Kette an Zahnkliniken aufzubauen. Im Mai 2019 hat Colloseum verkündet, dass sich eine regionale Zahnklinik aus Deutschland mit dem Namen Promedent der Gruppe anschließt. Das zeigt das weiter ansteigende Wachstum, das Colosseum anstrebt.

23 Zahnärzte und 150 Mitarbeiter der deutschen Promodent Gruppe schließen sich der Gruppe an

Promodent wurde im Jahr 2000 von Dr. Artur Weiß und Kollegen gegründet. Die in Neckarsulm ansässige Gruppe ist eine Spezies in der deutschen Zahnindustrie. Während Zahnärzte normalerweise in kleinen Kliniken mit wenigen Mitarbeitern angestellt sind, ist Promedent als GmbH auf 150 Mitarbeiter und 23 Zahnärzte gewachsen. Mit dem Anschluss an die Colosseum Gruppe möchte das Unternehmen von geringeren Kosten für neue medizinische Geräte profitieren sowie von der Expertise in Verwaltung, Marketing und HR Gebrauch machen. Das verdeutlicht die Intention hinter dem Investment der Jacobs Holding: Dem Aufbau einer Zahntechnik Kette, die von Skalen- und Netzwerkeffekten profitiert.

Bereits 300 Millionen EUR Umsatz für die Colloseum Dental Group

Bis jetzt besitzt die Colloseum Gruppe mit Sitz in Zürich 220 Kliniken in sechs Ländern. Die Umsatzerlöse der Gruppe werden auf etwa 350 Millionen Euro geschätzt. Collosseum ist aktiv in Großbritannien, Skandinavien, der Schweiz, Italien und in Deutschland. Geleitet wird die Gruppe von CEO Thomas Bäumer. Ziel ist es, weitere Zahnkliniken zu erwerben. Das Family Office der Jacobs Familie orientiert sich dabei an führenden Private Equity Firmen, die bereits in Zahnkliniken investieren. Ein Beispiel ist Advent International. Das Unternehmen hat kürzlich eine Mehrheitsbeteiligung an der spanischen Gruppe Vitaldent erworben.

Die Jacobs Holding befindet sich unter vielen weiteren Single Family Offices in unserer Liste der Europäischen Single Family Offices sowie der Liste der Schweizer Single Family Offices.

Bildquelle: Luis Mendelez

Sie wollen Kontakt zu Single Family Offices aufnehmen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Datenbank der europäischen und schweizer Single Family Offices

  • Einmalige Datenbank der wichtigsten Single Family Offices in Europa
  • Unkomplizierte Bereitstellung per Download als Excel-Liste
  • In allen möglichen Fällen: Investmentfokus, Geschätztes Familienvermögen, Kontaktdaten, etc.
  • Auf Anfrage stellen wir gerne eine Vorschau-Datei zur Verfügung
Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.