Ranking: Städte mit den meisten Private Equity Fonds in der Schweiz

Ranking Private Equity Schweiz Städte

Unsere Datenbank als Basis der Marktanalyse der Schweizer Private Equity Fonds

Mit unseren Listen helfen wir dabei, unübersichtliche Branchen zugänglich zu machen. Unsere Recherche der relevantesten Player basiert zum einen auf datengestützten, automatisierten Methoden und zum anderen auf intensiven Marktanalysen unseres Teams. Unsere Ergebnisse veröffentlichen wir nicht nur in unseren Datenbanken, sondern auch in verschiedenen Beiträgen und Statistiken zu einzelnen Märkten. So helfen wir Ihnen dabei, Branchen (noch) besser zu verstehen und aktuelle Entwicklungen wahrnehmen zu können. In diesem Beitrag möchten wir genauer auf unsere Liste der größten Private Equity Fonds der Schweiz eingehen. Konkret geht es uns darum, Ihnen ein Ranking der wichtigsten Schweizer Städte zu präsentieren. Hierbei stützen wir uns auf die Anzahl der ansässigen Private Equity Unternehmen pro Stadt und gehen im Folgenden auf einige weitere Insights ein. Der Artikel gehört zu unserer Sammlung der Statistiken und Definitionen deutschsprachiger Investoren.

#1: Zürich – 34% der Private Equity Fonds der Schweiz

Der klare Spitzenreiter unseres Ranking ist Zürich. Aufgrund der Bedeutung als Finanzzentrum in der Schweiz ist die Platzierung für Kenner der Szene keine Überraschung. Nicht nur gemessen an der Anzahl der PEs, sondern auch an der Größe der ansässigen Beteiligungsgesellschaften steht Zürich an erster Stelle. International agierende Gesellschaften mit vergleichsweise hohen Assets under Management haben hier ihren (Schweizer) Sitz und nehmen eine wichtige Rolle in der Investmentszene ein. Hierzu gehören beispielsweise Ardian oder Schroder Adveq.

#2 Genf – 14% der Private Equity Fonds der Schweiz

Besonders viele mittelgroße Private Equity Gesellschaften sind in Genf beheimatet. Hier finden sich einige PEs, die sich auf Buyout- und Growth-Investments im Mittelstand fokussieren und in der Schweiz zu den relevantesten Playern gehören. Das verwaltete Vermögen liegt meist bei etwa einer Milliarde Schweizer Franken und ermöglicht Transaktionen im achtstelligen Bereich. Wir beobachten einen leichten Anstieg an Private Equity Fonds in Genf.

Die Auswertung basiert auf unserer Liste der Top Private Equity Unternehmen in der Schweiz

  • Exklusive Übersicht der wichtigsten Private Equity Fonds in der Schweiz
  • Optimal geeignet zur Lead-Generierung in der Private Equity Branche
  • Unkomplizierte Bereitstellung per Download als Excel-Liste
  • Inklusive Kontaktdaten: Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Namen der Geschäftsführung
  • Detaillierte Informationen zum Investmentfokus
  • Auf Anfrage stellen wir gerne eine Vorschau-Datei zur Verfügung

#3: Zug – 12% der Private Equity Fonds der Schweiz

Zug ist insbesondere als Steueroase bekannt und zieht zahlreiche internationale Holdings und Family Offices an. Doch auch für die Private Equity Branche spielt der kleine Ort eine sehr wichtige Rolle, wie unser Ranking beweist. Unter den in Zug ansässigen Beteiligungsfirmen befindet sich unter anderem der Healthcare Investor HBM Partners mit Assets under Management i.H.v. 1,7 Mrd. Dollar. Hinzu kommen einige kleinere und mittelgroße Gesellschaften, die in der Schweiz und darüber hinaus investieren.

#4: Pfäffikon – 12% der Private Equity Fonds der Schweiz

Pfäffikon punktet, vergleichbar mit Zug, durch niedrige Unternehmenssteuern und zieht seit Jahren erfolgreiche Investmentgesellschaften an. Die Nähe zu Zürich ist ein zusätzlicher Vorteil der kleinen Ortschaft. Neben Banken und Hedgefonds sind auch besonders viele Private Equity Firmen in Pfäffikon heimisch. Im Fokus steht insbesondere die Schweizer Industrie.

#5: Baar – 6% der Private Equity Fonds der Schweiz

Baar liegt gemessen an der Anzahl der ansässigen Private Equity Fonds lediglich im einstelligen Prozentbereich. Die relevanteste Gesellschaft aus Baar ist mit Sicherheit die global agierende Partners Group. Die starke Präsenz in den USA, Asien, Australien, Brasilien sowie ganz Europa wird von der Schweiz aus koordiniert. Weitere relevante Beteiligungsunternehmen finden Sie in unserer exklusiven Datenbank.

Bildquelle: B NW (Unsplash)

Passende Listen mit Bezug zu diesem Artikel

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion