Dieses Schweizer Multi Family Office tätigt Immobilien Investments

Immobilien Multi Family Offices Schweiz

Aus diesen Gründen sind Schweizer Multi Family Offices wertvolle Partner für Experten aus der Immobilienbranche

Der Schweizer Immobilienmarkt hat sich in den letzten Jahren sehr dynamisch entwickelt. Renommierte Investoren und Projektentwickler aus dem In- und Ausland realisieren Neubauprojekte und Quartiersentwicklungen, die weit über die Schweizer Grenzen hinaus Beachtung finden. Nicht erst seit der Niedrigzinsperiode gilt Real Estate als wichtige Anlageklasse für private und institutionelle Investoren gleichermaßen. Eine Investorengruppe, die immer mehr Aufmerksamkeit erfährt, ist die der Family Offices. Die Vermögensverwalter reicher Familien und Einzelpersonen agieren oftmals im Verborgenen und sind aufgrund ihrer Finanzkraft sehr relevant für Co-Investoren, Verkäufer, Makler und andere Akteure aus der Immobilienszene. Mit unseren Listen der Top Single Family Offices der Schweiz sowie der Top Multi Family Offices der Schweiz unterstützen wir Sie dabei, die versteckten Investmentvehikel aufzuspüren und zu kontaktieren. Doch weshalb sind insbesondere die Schweizer Multi Family Offices so wertvoll? Dies möchten wir in diesem Artikel anhand des Beispiels von Wille Finance herausarbeiten. Generell gilt: Multi Family Offices (MFO) sind in den meisten Fällen bei den Investitionsentscheidungen schneller und flexibler als es große Investment Manager und institutionelle Investoren sind. Desweiteren ist der Anlagehorizont von Multi Family Offices im Regelfall sehr langfristig ausgerichtet, was sie auch vor auf den ersten Blick komplexen Immobilien sind zurückschrecken lässt. Ein weiterer Punkt, der für Schweizer MFOs als Immobilieninvestoren spricht, ist das hervorragende Netzwerk der Vermögensverwalter. Kaum eine Berufsgruppe bringt so viele hochwertige Kontakte mit, wie die erfahrenen Multi Family Offices.

Teil unserer Liste der Top 150 Multi Family Offices der Schweiz

  • Einmalige Datenbank der wichtigsten Multi Family Offices in der Schweiz
  • Optimal geeignet, um Zugang zu relevanten Investoren zu gewinnen: Immobilien, Mittelstandsfinanzierung, Startups und Co.
  • Unkomplizierte Bereitstellung per Download als Excel-Liste
  • Inklusive Tätigkeitsfokus und Art des Multi Family Offices
  • Auf Anfrage stellen wir gerne eine Vorschau-Datei zur Verfügung
  • Regelmäßige Updates und Aktualisierungen

Portrait eines Schweizer Multi Family Offices: Wille Finance verwaltet das Vermögen wohlhabender Unternehmerfamilien

Gegründet im Jahr 2007 gehört Wille Finance heute zu den interessantesten Multi Family Offices in der Schweiz. Die Gesellschaft beschäftigt 18 Mitarbeiter und unterstützt wohlhabende Familien und Einzelpersonen bei der erfolgreichen Vermögensverwaltung. Wille Finance investiert sowohl in Private Equity (early und late stage) als auch in Immobilien und Listed Assets (Net-Long-Portfolio). Das Unternehmen unterhält einen Standort in Baar und einen in Zürich und ist bestens in der Schweizer Investmentbranche vernetzt. Der langfristige Investmentansatz von Wille Finance macht das Multi Family Office zu einem wertvollen Partner für Unternehmen auf der Suche nach frischem Kapital, Verkäufer von Immobilien und Projektentwickler sowie ebenfalls langfristig orientierten Co-Investoren. Während die Aktivitäten des MFO in der Venture Capital Szene vielen Beobachtern bekannt sind, agiert Wille Finance als Real Estate Investor weitestgehend im Verborgenen.

Investmentfokus: Value-Add und opportunistische Immobilien-Investments durch das Multi Family Office aus Baar

Der langfrsitige Investmentansatz von Wille Finance drückt sich auch in ihrem Ankaufsprofil aus. Der Fokus liegt klar auf Value-Add Immobilien und opportunistischen Immobilien. Kurzfristig mögen Immobilien mit hohem Investitionsbedarf, Aufwertungspotenzial und Umnutzungsmöglichkeiten vor allem mit Risiko verbunden sein. Langfristig versprechen sie jedoch dank des Wertsteigerungspotenzials vergleichsweise hohe Renditen. Der geographische Fokus des Schweizer Multi Family Offices liegt auf Großstädten in Europa und die Ticket Sizes dürfen zwischen CHF 5 Mio. und CHF 100 Mio. liegen. Der Portfoliowert beträgt derzeit über CHF 350 Mio., aufgeteilt auf 27 Assets. Mit Blick auf die Nutzungsarten der Immobilien ist das MFO sehr breit aufgestellt. Laut eigener Webseite sind sowohl Bürogebäude als auch Hotels, Logistikimmobilien, Wohnimmobilien, Grundstücke und Retailimmobilien von Interesse. Auch ein ganzes Immobilienportfolio kann von Wille Finance übernommen werden. Die kurze Darstellung des Investmentansatzes des Multi Family Offices aus der Schweiz macht bereits deutlich, dass Wille Finance bei ganz unterschiedlichen Objekten als Käufer in Frage kommt. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen mit diesem Portrait einen wertvollen Einblick in die Welt der Schweizer Multi Family Offices bieten konnten.

Bildquelle: Daniel Vogel

Passende Family Offices Beiträge aus der Schweiz

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.