Wie viel Vermögen ist nötig, um einem Family Office beizutreten?

multi family office beitreten nötiges vermögen

Warum es sinnvoll ist, Teil eines Multi Family Office zu sein

Für ein HNWI (eine vermögende Privatperson = High Net Worth Individual) kann es durchaus Sinn machen, Mitglied in einem Multi Family Office zu werden, welche Sie optimal mit unserer Liste der größten Multi Family Offices in Europa identifizieren können. Diese Institutionen werden in der Regel von sehr erfahrenen Vermögensverwaltern geleitet und verfügen über ein umfangreiches Netzwerk. Als Mitglied knüpfen Sie Kontakte zu anderen HNWIs oder Unternehmerfamilien, stärken Ihr berufliches Netzwerk oder gewinnen Möglichkeiten für zukünftige Geschäfte oder lukrative Investitionen. Multi Family Offices bieten auch die Möglichkeit, Teil eines Club Deals zu werden, bei dem ein homogener Kreis von Investoren Kapital bündelt, um den Erwerb von Premium-Anlagen, wie z.B. lukrative Immobilien, zu realisieren. Diese Geschäfte werden Ihnen nicht angeboten, wenn Sie nur gewöhnlicher Kunde einer (Privat-)Bank sind, bei der die Aufmerksamkeit des Vermögensverwalters auf viele wohlhabendere Kunden gespaltet ist. Im Gegensazu zu einem Single Family Office, bei dem Sie nur Vermögensverwalter haben, die Ihr Vermögen strukturieren und verwalten, sind die Kosten für ein Multi Family Office viel geringer, da Sie Ihre Manager mit anderen wohlhabenden Familien teilen.

Das Vermögen, das ein HNWI mindestens besitzen sollte, um einem Multi Family Office beizutreten

In der Regel haben Multi Family Offices keine ausdrückliches Mindestvermögen, um Mitglied zu werden. Nach unserer Erfahrung ist das übliche Vermögen einer Person, einem Multi Family Office beitritt, 8-stellig oder mehr. Dies ist eine Kapitalmenge, ab der es sinnvoll ist, Spezialisten und hochqualifizierte Vermögens- und Steuermanager zu bezahlen, die Ihnen helfen, Ihr Familien- oder Privatvermögen am effektivsten zu strukturieren und zu verwalten. Einige Multi Family Offices erlauben auch Menschen mit einem niedrigeren Nettovermögen beizutreten, was aber die Ausnahme bildet. In bankenähnlichen Multi Family Offices gibt es manchmal niedrigere Zugangsbeschränkungen, wenn Banken ihre eigenen Family Offices eröffnen um vermögende Kunden zu halten. Das Ende der Zulassungsbeschränkungen ist aber nach obenhin offen, es existieren natürlich auch Multi Family Offices, die ein dreistelliges Millionenvermögen voraussetzen. Da “Multi Family Office” kein geschützter Begriff ist, kann sich im Prinzip jeder so nennen und eines eröffnen, was es schwieriger macht, zu einer klaren Definition zu gelangen.

Wie Sie Teil eines exklusiven Multi Family Offices in Europa werden

Der übliche Prozess besteht darin, ein Multi Family Office zu kontaktieren und sich als vermögenden Kunden darzustellen sowie im Gespräch klar zu machen, wie genau Sie Ihr Vermögen strukturieren wollen. Abhängig von Ihrer Strategie, ihrem Vermögen sowie der Kapazitäten des Family Offices kommt man dann gemeinsam entweder zum Schluss, dass ein Beitritt sinnvoll ist oder ob Sie eben mit einer traditionellen Bank besser beraten wären. Je nachdem, ob Sie Ihr Vermögen aktiv verwalten lassen wollen oder lieber nur eine beratende Funktion der Multi Family Offices wünschen, gibt es eine Vielzahl von Alternativen. Unsere Listen, die Sie unter diesem Artikel finden können, helfen Ihnen, das passende Multi Family Office zu identifizieren, welches Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Einige Multi Family Offices nehmen keine neuen Mitglieder mehr auf. In diesen Fällen ist es dann leider nicht möglich, ihnen beizutreten.

Bildquelle: Zhu Hongzhi

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Diese Listen helfen Ihnen, das perfekte Family Office zu finden:

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.