Immobilieninvestor in Berlin – Private Equity Investor kauft Büroimmobilien

Immobilieninvestor in Berlin - Private Equity Investor kauft Büroimmobilien

Das Quartier Schützenstraße – kurz Schützenquartier – ist ein in den 1990er Jahren errichtetes Gebäudeensemble in Berlin-Mitte. Konzipiert wurde es von dem italienischen Start-Architekten und -Designer Aldo Rossi. Die in kräftigen Farben gehaltenen Objekte gelten als eines der bedeutendsten Bauprojekte im Berlin der Nachwendezeit. Jetzt wechselt ein Teil der Gebäude den Eigentümer. Der vorgestellte Investor ist auch Teil unserer Liste der größten Immobilieninvestoren in Deutschland.

  • Liste der größten Immobilieninvestoren in Deutschland
  • Unkomplizierte Bereitstellung per Download als Excel-Liste
  • Inklusive Kontaktdaten: Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Namen der Geschäftsführung
  • Detaillierter Investmentfokus und Größen-Ranking enthalten
  • In vielen Fällen: Inklusive Link zu Ankaufsprofil, Ankaufs-Ansprechpartner und Ankaufs E-Mail
  • Auf Anfrage stellen wir gerne eine Vorschau-Datei zur Verfügung

Ein Drittel an Nutzer im Umfeld der Bundesregierung vermietet

Es geht um insgesamt 4 von 12 Gebäuden des Schützenquartiers. Sie bestehen aus jeweils sieben Stockwerken, die zusammen eine Mietfläche von etwas mehr als 20.300 Quadratmetern bieten. Ein Drittel der Fläche ist an einen Mieter im Umfeld der Bundesregierung vermietet. Der Mietvertrag konnte gerade für weitere 10 Jahre verlängert werden. Die übrigen bestehenden Mietverträge haben kürzere (Rest-)Laufzeiten, zum Teil gibt es auch Leerstände. Der neue Eigentümer ist aber bezüglich der Vermietung optimistisch. Denn Büroraum ist in der deutschen Hauptstadt gesucht, gerade in zentralen Lagen ist das Angebot knapp und die Leerstandsquote bei Büroimmobilien mit 1,6 Prozent im internationalen Vergleich besonders niedrig. Käufer der Gebäude ist Henderson Park Capital – eine in London ansässige Plattform für Immobilien-Asset Management. Sie ist auf Immobilieninvestments mit Multi-Strategie-, Mehrwert- und opportunistische Ansätzen in wichtigen europäischen Märkten ausgerichtet. Verkäufer ist Caleus Capital Investors, ein inhabergeführtes Immobilienunternehmen mit Sitz in Berlin. Quelle: Immobilienmanager Bildquelle: Unsplash

Diese Artikel könnten für Sie relevant sein

Diese Listen könnten Sie interessieren

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.