Größter Fahrzeughändler in Deutschland: AVAG Holding SE

Größter Fahrzeughändler in Deutschland: AVAG Holding SE

Die AVAG Holding SE in Augsburg ist Deutschlands größter Fahrzeughändler mit 2,4 Milliarden Euro Umsatz und 130.000 verkauften Fahrzeugen (Stand 2019). Die AVAG-Gruppe umfasst aktuell 55 Handelsbetriebe mit 176 Betriebsstätten. Auf Deutschland entfallen davon 40 Vertragshändler mit 137 Betriebsstätten. Die Handelsaktivitäten werden über verschiedene Zwischenholdings gesteuert: die DIO Dienstleistungs- und Beteiligungsgesellschaft (19 Händler, 83 Betriebsstätten) für die Marken Opel und Kia, die DIA Albert Still GmbH (20 AVAG-Betriebe mit 56 Standorten) für die Marken Ford, Toyota, Lexus, Hyundai, Honda u.a. und die AV International mit zwei Holding-Gesellschaften für die Märkte in Österreich und Osteuropa. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 400 größten deutschen Handelsunternehmen.

  • Artikel basierend auf Datenbank der 400 größten Handelsunternehmen in Deutschland
  • Liste enthält Umsätze (2015-2018), Mitarbeiteranzahl, Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung, Tätigkeitsbereich
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zur Lead-Generierung in der deutschen Wirtschaft

AVAG-Expansion in drei Wellen – Deutschland, Österreich und Osteuropa

Die AVAG-Geschichte begann 1915 mit der Gründung einer Schmiedewerkstatt in Augsburg durch den Schmiedemeister Albert Sigg. In den 1920er Jahren stieg er in den Motorradhandel ein. Nach dem 2. Weltkrieg erfolgte eine Schwerpunktverlagerung zum Autohandel. Unter seinem Nachfolger Josef Still wurde das Unternehmen in den 1960er Jahren Opel-Vertragshändler. Der Sohn Albert Still entwickelte die Firma konsequent durch Standorterweiterungen und Übernahmen von Autohäusern und Autohändlern. Ab den 1970er Jahren erfolgte der Ausbau in drei Expansionswellen. Die letzte Expansionswelle startete mit der deutschen Wiedervereinigung und der Öffnung Osteuropas. Das Unternehmen in seiner heutigen Form mit der Holding-Struktur besteht seit 1991.
Quelle: Listenchampion
Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.