Größtes Industrieunternehmen in Bremen: HANSA-FLEX AG

Größtes Industrieunternehmen in Bremen: HANSA-FLEX AG

Das größte Industrieunternehmen in Bremen ist die HANSA-FLEX AG mit einem Umsatz von 469 Millionen Euro (2019). Die HANSA-FLEX AG ist auch Teil unserer Liste der größten Industrieunternehmen in Deutschland. Das 1964 gegründete Unternehmen hat sich auf Hydraulik-Komponenten spezialisiert und verkauft seine Produkte weltweit. Wichtigster Markt ist Deutschland mit knapp 58 Prozent Umsatzanteil. Weitere 31 Prozent werden im übrigen europäischen Ausland erzielt. Größte Umsatzträger sind Schlauchleitungen, Schläuche und Schlauchtechnik. HANSA-FLEX ist mit 422 Niederlassungen in 42 Ländern vertreten und hat knapp 3.900 Mitarbeiter. Das Unternehmen zählt rund 156.000 Firmenkunden. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 1000 größten Industrieunternehmen in Deutschland.

  • Artikel basierend auf Datenbank der 1000 größten Industrie Unternehmen in Deutschland
  • Liste enthält Umsätze (2015-2018), Mitarbeiteranzahl, Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung, Tätigkeitsbereich
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zur Lead-Generierung in der deutschen Wirtschaft

Bremer Hydraulik-Spezialist in Familienbesitz

HANSA-FLEX startete 1964 als Ein-Mann-Betrieb in Achim vor den Toren Bremens. Schon ein Jahr später wurde der Firmensitz in die nahe Hansestadt verlegt. Bis 1990 wuchs das Unternehmen auf 250 Mitarbeiter. Ab den 1990er Jahren wurde eine konsequente Internationalisierung betrieben. So entwickelte sich HANSA-FLEX zu seiner heutigen Größe. Das Unternehmen betreibt ausschließlich B2B-Geschäft und verkauft seinen Kunden rund 100.000 verschiedene Artikel rund um Hydraulik und Schlauchtechnik. Es werden auch darauf bezogene Service-Leistungen angeboten. Wichtige Abnehmer sind der Maschinenbau, die Autoindustrie, der Anlagenbau und die Bauindustrie. Obwohl als Aktiengesellschaft organisiert ist HANSA-FLEX nicht börsennotiert. Die Aktien befinden sich ausschließlich im Besitz der beiden Gründerfamilien, die auch die Geschäfte führen.
Quelle: Listenchampion
Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.