Größtes Industrieunternehmen in Köln: igus GmbH

Größtes Industrieunternehmen in Köln: igus GmbH

Das größte Industrieunternehmen in Köln ist die igus GmbH mit einem Umsatz von 764 Millionen Euro (2019). Die igus GmbH ist auch Teil unserer Liste der größten Industrieunternehmen in Deutschland. Einem breiten Publikum dürfte der Name igus kaum bekannt sein. Denn das Kölner Unternehmen betreibt ausschließlich B2B-Geschäft, überdies in einem recht speziellen Segment. Es ist nicht an der Börse notiert und sorgt selten für Schlagzeilen, wenn dann für positive. igus stellt Kunsstoffgleitlager und Energieführungsketten her. Das sind Bauteile, die im Maschinen- und Gerätebau eine wichtige Rolle spielen. Das Unternehmen verkauft seine Produkte weltweit, der zentrale Fabrikationsstandort und Firmensitz befindet sich zwischen Köln-Wahn und Köln-Spich unweit der Köln/Bonn-Airports. igus hat mehr als 4.000 Mitarbeiter Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 1000 größten Industrieunternehmen in Deutschland.

  • Artikel basierend auf Datenbank der 1000 größten Industrie Unternehmen in Deutschland
  • Liste enthält Umsätze (2015-2018), Mitarbeiteranzahl, Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung, Tätigkeitsbereich
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zur Lead-Generierung in der deutschen Wirtschaft

Vom Kölner Kleinunternehmen zum Hidden Champion und Weltmarktführer

Das Unternehmer-Ehepaar Blase gründete 1964 den Betrieb – zunächst ein richtiges Kleinunternehmen, das sich als Zulieferer von Kunststoffteilen betätigte. Erst 1984 begann die Eigenproduktion von Kunsstoffgleitlagern und Energieführungsketten. Noch 1985 hatte igus nicht mehr als 40 Mitarbeiter. Seither ist das Unternehmen rasant gewachsen und inzwischen Weltmarktführer bei seinen Spezialprodukten, die nur Eingeweihte kennen und zu schätzen wissen – ein typischer Hidden Champion des industriellen Mittelstands. igus befindet sich nach wie vor in Familienbesitz. Frank Blase, der Sohn des Gründerehepaares, führt das Unternehmen. igus hat heute 35 Niederlassungen rund um den Globus.
Quelle: Listenchampion
Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.