Venture Capital Investor aus Berlin – signals Venture Capital investiert in Zenloop

Venture Capital Investor aus Berlin - signals Venture Capital investiert in Zenloop

Berlin gilt seit vielen Jahren als Hotspot der deutschen Startup-Szene. Viele innovative Geschäftsmodelle aus der digitalen Welt wurden hier schon ausgebrütet. Das gilt auch für die Zenloop GmbH, die 2016 in der Spree-Metropole an den Start ging. Jetzt hat das junge Unternehmen im Rahmen einer Series A-Finanzierungsrunde weitere 6,1 Millionen Euro zur Finanzierung seines Wachstums erhalten. Investor ist signals Venture Capital gemeinsam mit Nauta Capital und Piton Capital – beide sind bereits seit 2019 an Zenloop beteiligt. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 200 wichtigsten Venture Capital Investoren Deutschland.

  • Artikel basierend auf Datenbank der 200 wichtigsten Venture Capital Investoren in Deutschland
  • Liste enthält Umsätze (2015-2018), Mitarbeiteranzahl, Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung, Tätigkeitsbereich
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zur Lead-Generierung in der deutschen Wirtschaft

Frisches Geld für internationale Expansion und Wachstum

Das Geschäftsmodell von Zenloop ist ganz auf E-Commerce ausgerichtet. Man ist aber nicht selbst Online Shop-Betreiber, sondern will E-Commerce-Unternehmen digitale Lösungen anbieten, um Kunden-Feedback systematisch auszuwerten. Die Analyse erfolgt mittels “Machine Learning” – einer Anwendung künstlicher Intelligenz, die Systemen selbständiges Lernen, Wissensgenerierung und -optimierung ermöglicht. Die Zenloop-Software soll dazu beitragen, Kundenverhalten besser zu verstehen und Kundenbindung zu verbessern.

Nauta Capital und Piton Capital hatten bereits im vergangenen Jahr 5,2 Millionen Euro eingebracht, um die internationale Expansion von Zenloop zu ermöglichen. Dank signals Venture Capital folgt jetzt eine weitere Kapitalspritze. Der Venture Capital Investor aus Berlin hat selbst Startup-Charakter und besteht erst seit 2017. Trotz dieser kurzen Zeit konnte das Unternehmen bereits einen Venture Capital Fonds von rund 100 Millionen Euro stemmen. signals agiert unabhängig, kann sich aber auf das finanzielle Backing der Signal Iduna-Gruppe stützen, eines führenden deutschen Universalversicherers. Im Investment-Fokus von signals Ventures capital stehen b2b-Geschäftsmodelle mit Ausrichtung auf Europa – bevorzugt aus den Bereichen Big Data, Künstliche Intelligenz und Internet der Dinge. Das Zenloop-Engagement fügt sich darin nahtlos ein.

Quelle: Listenchampion
Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.