4. Türchen: Die 10 umsatzstärksten Industrieunternehmen in München

Türchen 4: Liste der 10 größten Industrieunternehmen Münchens

In 3 Schritten kostenlose Liste der 10 größten Industrieunternehmen aus München herunterladen

  1. Auf Adventskalender-Seite gehen
  2. Liste dem Warenkorb hinzufügen
  3. Auf Warenkorb gehen, Details eingeben, Liste herunterladen

Täglich über unsere LinkedIn oder Facebook Seite über die neuesten Angebote erfahren

Heute im Fokus: Industrieunternehmen in München

München ist die Landeshauptstadt von Bayern, hier wohnen über 1.560.000 Menschen. Mit einem Bruttoinlandsprodukt von 110.000€ pro Einwohner ist der Landkreis in der Bundesrepublik der drittstärkste, nach Wolfsburg und Ingolstadt. München als kreisfreie Stadt belegt mit knapp 78.000€ Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner Platz 13 auf der Rangliste um das höchsten BIP pro Kopf. 24% der arbeitenden Bevölkerung in Bayern arbeitet im verarbeitenden Gewerbe, dementsprechend hoch ist der Anteil an Industrieunternehmen auch in München. Oberbayern ist mit einer Beisteuerung von rund 38% des Gesamtumsatzes der Industrie in Bayern unverzichtbar – sowohl für Bayern und die Industrie in ganz Deutschland.

Besonders bekannt ist München für ihren Ruf als Top-Standort für Startups – auch international ist die Münchner Startup-Kultur bekannt und geschätzt. Durch starke Netzwerke, Entrepreneurship-Center, Technologiezentren und auch spezielle Angebote der IHK werden Start-ups in allen Phasen unterstützt. Auch die “Big Player” sind mittlerweile aktiv in diesem Feld und so unterstützen und fördern beispielsweise die Siemens AG oder die BMW AG durch eigene Einrichtungen bewusst Start-ups. Neben dieser Förderung wird in der Landeshauptstadt auch viel im Bereich der Forschung und Entwicklung getan: München ist Studenten Stadt und neben viele (technischen) Hochschulen sind hier auch verschiedenste Forschungszentren, wie etwa Forschungsgruppen der Fraunhofer Gesellschaft oder Helmholtz Zentren ansässig.

Doch nicht nur durch Start-ups und Aus- und Weiterbildung zeichnet sich Oberbayern aus: Auch der starke Mittelstand und einige Hidden Champions sind integraler Bestandteil der Münchner Industrie. Neben diesen beherbergt die Landeshauptstadt auch eine Menge an weltweit bekannten und agierenden Unternehmen. Die bekanntesten und größten Industrie Unternehmen Münchens sind die BMW AG, die Siemens AG und die BayWa AG. Die BMW AG ist gleichzeitig das größte Unternehmen Münchens uns ist ein weltweit agierender Automobil- und Motorradhersteller. Mit den Marken BMW, Mini, Rolls-Royce sowie BMW M und BMW i hat das Unternehmen in 2018 knapp 86 Mrd. Euro verdient. Weltweit hat die BMW Group über 120.000 Mitarbeiter*innen und produziert und liefert jährlich um die 2,5 Millionen Fahrzeuge aus.

Teil unserer Liste der größten Unternehmen in München

  • Top 200 Unternehmen in München nach Umsatz und Branche
  • Angabe des Umsatzes aus den Geschäftsjahren 2018, 2017, 2016 und 2015
  • Inklusive: E-Mail, Anschrift, Telefon, Geschäftsführung, etc.
  • Download jederzeit gültig, kostenlose Updates innerhalb eines Jahres nach Kauf
  • Letzte Aktualisierung: 24.07.2020
Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion