Projektentwickler für Wohnungsbau im Portrait: 3 Fragen an Krieger + Schramm

Krieger Schramm Listenchampion Portrait

In der Interview-Reihe “3 Fragen an…” präsentiert Listenchampion herausragende Unternehmen der deutschen Wirtschaft. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Immobilienbranche, die viel Potenzial für innovative Akteure bietet. In diesem Beitrag hat Krieger + Schramm die Möglichkeit, auf unsere Fragen zu antworten und die Vision des Unternehmens zu erklären. Der Projektentwickler mit Standorten in Thüringen, Frankfurt, München, Berlin und Kassel ist im Bereich des Wohnungsbaus aktiv und fokussiert sich auf das Thema “gesunde Wohnräume”. Damit ist der Entwickler einer der Vorreiter in Deutschland. Insbesondere in Frankfurt und dem Rhein-Main Gebiet konnte die Krieger + Schramm Gruppe in den letzten Jahren interessante und aufsehenerregende Neubauprojekte realisieren. Krieger + Schramm ist Teil unserer Liste der Top 1.000 Projektentwickler Deutschlands, die sich hervorragend zur gezielten Lead-Generierung und Kontaktaufnahme in der Immobilienbranche eignet.

Listenchampion (L): Was zeichnet die Krieger + Schramm GmbH & Co. KG aus und unterscheidet Sie von anderen Projektentwicklern?

Krieger + Schramm (K+S): Die Unternehmensgruppe Krieger + Schramm hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1992 von einem reinen Baudienstleister zu einem innovativen Wohnungsbauspezialisten entwickelt. Von der Grundstücksakquise, über die Planung, den Vertrieb und die Bauausführung, bis weit über die Gewährleistungsphase hinaus stehen wir unseren Kunden zuverlässig als Ansprechpartner zur Seite.

Mittels intelligenter und innovativer Planung haben wir Lösungen entwickelt, damit unsere Kunden in ihren eigenen vier Wänden wohngesund und sicher leben können.  Angefangen bei der Prüfung der Baumaterialien auf Schadstoffe, über umfangreiche Maßnahmen zur Schimmelprävention, zum Schallschutz, zur Reduzierung des Elektrosmogs bis hin zum Einbruchschutz. Mit Liebe zum Detail und dem geübten Blick für das große Ganze entwickeln wir Wohnkonzepte, die heute überzeugen und nachhaltig Bestand haben.

L: Welches Ihrer realisierten Projekte begeistert Sie noch heute?

K+S: Das ist wahrscheinlich unser Projekt „Höchst – Neu erleben“ im Frankfurter Stadtteil Höchst. Auf dem Areal der ehemaligen Justizvollzugsanstalt Frankfurt-Höchst realisierten wir ein Wohnungsbauprojekt mit 107 modernen Eigentumswohnungen in zwei Bauabschnitten. Die Projektentwicklung steht nicht mehr ausschließlich für den Umbau und die Umnutzung des Gefängnisareals, sondern hat maßgeblich zur Aufwertung des direkten Umfelds und zu einer gewandelten Wahrnehmung des gesamten Stadtteils beigetragen.

Insbesondere architektonisch ist das Projekt ein absoluter Erfolg: Gemeinsam mit unserem Partner, dem Architekturbüro happarchitecture, gewannen wir 2019 den Award Deutscher Wohnungsbau in der Kategorie „Quartiersentwicklung“ sowie den FIABCI Prix D’Excellence, vom Wall Street Journal als „Oscars of the property world“ bezeichnet. Darauf sind wir sehr stolz.

Aber wahrscheinlich würde jeder aus unserem Team diese Frage anders beantworten. Und das ist ja auch das Besondere in unserer Branche: Jedes Projekt ist absolut einzigartig.

L: Welche Vision haben Sie als Krieger + Schramm GmbH & Co. KG für die nächsten Jahre?

K+S: Mit Sicherheit – mehr Freude am Bauen. Das ist unsere Vision. Um diese Vision zu erfüllen haben wir unsere Stärken Wohngesund-, Sicher- und Kompetent Bauen nachhaltig aufgebaut und entwickeln diese ständig weiter. Damit schaffen wir für unsere Kunden und Partner das Fundament, damit wir unser Versprechen „Das Beste. Aus Leidenschaft.“ einhalten können.

Insgesamt haben wir uns sehr konkrete Ziele für die kommenden Jahre gesetzt. Vor allem die Digitalisierung mit der BIM-Planung, das Lean Construction und auch das Thema Nachhaltigkeit wird uns sehr beschäftigen. Dabei steht immer der Kundennutzen im Vordergrund – bei jeder Neuerung oder Aktivität fragen wir uns „Was hat unser Kunde davon?!“ – das bringt uns immer wieder dazu, aus Sicht der Kunden zu denken. Und das motiviert und begeistert uns jeden Tag.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Passende Listen zu diesem Interview

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion