Liste von 3 Wohnimmobilieninvestoren aus UK

Liste von 3 Wohnimmobilieninvestoren aus UK

Trotz mancher Brexit-Unsicherheiten – der britische Wohnimmobilienmarkt ist nach wie vor beliebt. Gerade Wohnraum in London ist teuer. Für Investoren bleiben Wohnimmobilien-Investments in UK interessant. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Top 150 Immobilieninvestoren UK – Liste der Käufer von Wohn-, Gewerbe- und Hotelimmobilien.

  • Umfassendste Übersicht über Immobilieninvestoren in UK als Excel-Liste herunterladen
  • Inklusive: Investmentfokus, Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Anschrift, Telefon), Assets under Management
  • Link zu dem Ankaufsprofil sowie Angabe eines Ansprechpartners zum Ankauf, falls angegeben
  • Investoren verschiedener Assetklassen (Wohnen, Büro, Retail, Hotel, Logistik, Pflege etc.)
  • Download jederzeit gültig, kostenlose Vorschaudatei verfügbar
  • Letzte Aktualisierung: 21.12.2020


1. Kooky

Kooky ist eine Investment-Boutique und gehört zur britischen Delph Property Group, die sich seit 1948 im Bereich Wohnimmobilien engagiert. Bis 2023 will Kooky 500 Mio. GBP in Wohnimmobilien-Investments stecken. Mit dem Erwerb zweier Wohnblocks in Bishop’s Stortford nordöstlich von London baut Kooky jetzt sein Immobilien-Portfolio im Londoner Umfeld weiter aus. Der Deal umfasst 20,5 Mio. GBP und schließt sich an den Ende 2020 erfolgten 40 Mio. GBP-Erwerb des Buckingham House in High Wicombe an. Die beiden jetzt gekauften Gebäude umfassen 66 Wohneinheiten. Projekte von 30 bis 150 Einheiten sind das Ziel von Kooky.

2. PGIM Real Estate Inc.

PGIM Real Estate ist die Immobilien-Investmentgesellschaft des US-Vermögensverwalters PGIM, der wiederum zu Prudential Financial gehört, einem der weltweit größten Lebensversicherer. Im Rahmen seiner Europa-Strategie hat PGIM Real Estate vor kurzem die Wohnimmobilie “Center Square” mit 123 Wohneinheiten in High Wycombe erworben. Die Stadt westlich von London ist ein beliebter Wohnort für Hauptstadt-Pendler. Das Gebäude enthält auch drei Gewerbeflächen. Es liegt weniger als eine halbe Stunde vom Flughafen Heathrow entfernt und bietet seinen Bewohnern eine optimale Einkaufs- und ÖPNV-Anbindung.

3. PATRIZIA Immobilien AG

PATRIZIA ist eine deutsche Immobilien-Investment-Gruppe mit eigener Tochter in Großbritannien und befasst sich mit Immobilienerwerb für institutionelle Anleger und hauseigene Publikumsfonds. Für einen institutionellen Investor wurde jetzt ein 16-geschossiges Wohnhochhaus im Londoner Westen erworben. Das Gebäude umfasst 102 Wohneinheiten und befindet sich am Ende der Bauphase. Es ist Teil eines größeren Entwicklungsprojektes im Stadtteil Park Royal. Der Kaufpreis beträgt umgerechnet 45 Mio. Euro. Das von PATRIZIA verwaltete Wohnimmobilien-Portfolio beläuft sich mit der jüngsten Akquisition auf mehr als 12,7 Mrd. Euro.

Quelle: Listenchampion
Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion