Liste von 3 Retail Immobilieninvestoren aus den Niederlanden

Liste von 3 Retail Immobilieninvestoren aus den Niederlanden

Die Niederländer gehören beim Pro-Kopf-Einkommen zur europäischen Oberklasse und sind damit eines der reichsten europäischen Länder. Die starke Kaufkraft macht Retail-Immobilieninvestments in den Niederlanden interessant – trotz wachsender eCommerce-Bedeutung. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Top 150 Immobilieninvestoren Benelux – Liste der Real Estate Investoren in Belgien, Niederlanden, Luxemburg.

  • Umfassendste Übersicht über Immobilieninvestoren in Benelux (Niederlande, Belgien, Luxemburg) als Excel-Liste herunterladen
  • Inklusive: Investmentfokus, Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Anschrift, Telefon), Assets under Management
  • Link zu dem Ankaufsprofil und Angabe eines Ankaufsverantwortlichen, soweit auf der Internetseite der Investoren angegeben
  • Listung aktiver Investoren (Wohnen, Büro, Retail, Hotel, Logistik etc.)
  • Download jederzeit gültig
  • Letzte Aktualisierung: 21.12.2020

1. DE HOGE DENNEN

De Hoge Dennen Vastgoed ist Teil von De Hoge Dennen, einem Family Office der niederländischen Unternehmerfamilie De Rijcke. De Hoge Dennen Vastgoed hat sich auf Retail-Immobilieninvestments spezialisiert und engagiert sich bei niederländischen Einkaufs- und Geschäftszentren mit typischen Angeboten für den täglichen Bedarf. Gekauft werden sowohl Neubauten als auch Bestandsbauten. Eine dazu passende Akquisition ist der bereits 2017 erfolgte Erwerb des Einkaufszentrums Wilgendonk im südholländischen Papendrecht. Die Liegenschaft umfasst insgesamt 4.000 Quadratmeter Fläche.

2. MN

MN in Den Haag ist einer der größten niederländischen Vermögensverwalter. Er verwaltet für neun Kunden aus dem Bereich Pensionsfonds und Rentenversicherung Vermögen von insgesamt 175 Milliarden Euro. Im Rahmen der Vermögensverwaltung tätigt MN auch Käufe und Verkäufe von Vermögenswerten – u.a. bei niederländischen Retail-Immobilien. So wurden im Herbst 2020 zwei Einzelhandelsimmobilien sowie ein Mischobjekt im Auftrag des “Stichting Pensioenfonds Metaal en Techniek” verkauft. Alle drei Immobilien liegen in Breda im Süden der Niederlande.

3. SynVest Fund Management BV

SynVest Fund Management ist eine niederländische Investmentgesellschaft, die Fondsgeschäft mit starkem Rentenbezug betreibt. Immobilienfonds bilden dabei einen Schwerpunkt. Das Unternehmen besteht seit 2005 und sitzt im Amsterdamer Stadtteil Bullewijk. Für den Synvest Dutch Realestate Fund wurde Mitte 2020 u.a. das Nachbarschafts-Einkaufszentrum Nieuw Dalem in Gorinchem in Südholland erworben. Das Zentrum hat eine Fläche von 3.482 Quadratmetern und wird von 10 Mietern genutzt, darunter von einem Supermarkt.
Quelle: Listenchampion Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion