Liste von 3 Investoren für Mehrfamilienhäuser in Frankfurt

Liste von 3 Investoren für Mehrfamilienhäuser in Frankfurt

Frankfurt ist als Bankenstadt und Verkehrsdrehscheibe in Deutschland seit jeher für Immobilieninvestoren interessant. Viele Immobilienunternehmen engagieren sich in der Main-Metropole, im Rhein-Main-Gebiet oder darüber hinaus und betreiben von hier aus ihre Geschäfte. Das gilt auch für die folgenden drei Investoren in Mehrfamilienhäuser: Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Top 250 Wohnimmobilien-Investoren Deutschland – Größte Real Estate Käufer.

  • Umfassendste, auf dem deutschen Markt verfügbare Excel-Liste über in Deutschland aktive Real Estate Investoren im Bereich Wohnimmobilien
  • Inklusive: Link zu dem Ankaufsprofil, Asset-Volumen, Investitionsfokus (Assetklassen), Kontaktdetails, Geschäftsführung, etc.
  • Listung von Investoren, die aktiv Wohnimmobilien in Deutschland erwerben
  • Download jederzeit gültig, kostenlose Updates innerhalb eines Jahres, kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage
  • Letzte Aktualisierung: 21.12.2020

1. Industria Wohnen kauft Projekt in Mainz

Industria Wohnen ist eine Degussa Bank-Tochter und bereits seit Jahrzehnten im Wohnimmobilien-Geschäft. Im Herbst 2020 wurde das Wohnportfolio mit einer Mainzer Projektentwicklung aufgestockt. Der Deal umfasst rund 92 Mio. Euro. Das Projekt in der Mainzer Oberstadt sieht zehn Mehrfamilienhäuser mit 205 Wohneinheiten und 15.000 Quadratmetern Wohnfläche vor. Der Erwerb erfolgte für den Spezial-AIF “Wohnen Deutschland VII”.

2. Greenwater Capital mit erfolgreichem Wohnfonds

Greenwater Capital in Frankfurt versteht sich als Immobilieninvestor und Asset Manager mit Fokus auf Wohnimmobilien. Seit 2010 konnte ein attraktives Wohnportfolio aufgebaut werden – u.a. für den Rhein-Main Wohnfonds. Er umfasst acht Mehrfamilienhäuser im Wert von 30 Mio. Euro in Frankfurt, Mainz und Offenbach. Der seit gut anderthalb Jahren bestehende Fonds konnte sein Potential bereits unter Beweis stellen.

3. AviaRent Invest verstärkt sein Wohnportfolio in Frankfurt

Der Frankfurter Investor AviaRent hat sich auf besonderes Immobiliensegmente spezialisiert – auf Pflegeimmobilien, Mikro-Apartments, Schulen und Kitas, finanziert durch Spezialfonds für institutionelle Anleger. In dieses Konzept passt auch der Erwerb von sechs Wohnobjekten in Frankfurt. Sie bieten großstadttypisch Wohnraum für Singles, Paare und Kleinfamilien. Die Fertigstellung der Mehrfamilienhäuser soll bis 2023 erfolgen.

Quelle: Listenchampion Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion