Liste von 3 Hotelinvestoren in Frankfurt

Liste von 3 Hotelinvestoren in Frankfurt

Frankfurt ist als Messe- und Bankenplatz sowie als Verkehrsdrehscheibe ein klassischer Businesshotel-Standort. Aber auch namhafte Immobilieninvestoren haben die Mainmetropole zu ihrem Sitz erkoren. Einige davon investieren auch in Hotels. Drei stellen wir hier vor. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Top 250 Hotel Investoren Europa – Liste der größten Hospitality Real Estate Käufer.

  • Umfassendste auf dem deutschen Markt verfügbare Übersicht über Hotelinvestoren in Europa
  • Inklusive: Kontaktdaten, Investmentfokus, Ranking, geographischer Fokus
  • Perfekt zur Lead-Generierung für Immobilienmakler, Projektentwickler, Co-Investoren, Berater etc.
  • Download jederzeit gültig
  • Letzte Aktualisierung: 21.12.2020

1. Deka Immobilien Investment GmbH

Deka Immobilien gehört zur Deka-Gruppe, der Investmentgruppe der deutschen Sparkassenorganisation. Sie verwaltet global Assets im Volumen von rund 47,2 Mrd. Euro. Investiert wird in alle Assetklassen, auch in Hotels. Bei Hotelinvestments sucht Deka Immobilien Häuser in erstklassiger Lage ab 30 Mio. Euro, die nicht älter als 10 Jahre und langfristig an bonitätsstarke Mieter vermietet sind. Ein Beispiel ist das Hyatt Centric The Loop, Chicago.

2. IC Immobilien Holding AG

Die IC Immobilien Gruppe gilt als einer der größten Full-Service-Dienstleister für gewerbliche Immobilien auf dem deutschen Markt. Sie betreut Assets im Wert von 12 Mrd. Euro in 18 geschlossenen Immobilienfonds. Zu den Hotelengagements der Gruppe gehört ein Portfolio aus sechs, 2014 neu errichteten Häusern mit ca. 940 Betten und 31.000 qm Fläche. Sie werden unter den Hotelmarken Adagio (Accor Group), B&B und Motel One geführt.

3. OFB Projektentwicklung GmbH

Die OFB Projektentwicklung besteht bereits seit 1958 und ist eine Tochter der Helaba, der Hessischen Landesbank. Ihr Hauptgeschäft ist Projektentwicklung, daneben Projektmanagement, Generalübernehmerschaft und Real Estate Management. Für Hotelprojekte (alle Sternekategorien und Hostels) sucht man sowohl geeignete Grundstücke als auch Bestandsbauten. Investmentvolumen: 30 Mio. bis 100 Mio. Euro. Standorte: zentrale und verkehrsgünstige Lagen oder etablierte Hotelstandorte in TOP 7-Städten sowie in Boom-Ballungsgebieten.
Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion