Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Die größten Multi Family Offices in Zürich – Liste der Top 3 [2022 Update]

Multi Family Offices Zürich

Multi Family Offices sind in den letzten Jahrzehnten zu wichtigen Akteuren in der Finanzwelt avanciert. Begründet durch die teilweise Unzufriedenheit über die Services von (Privat-)Banken, aber vor allem einer jahrelangen Nullzins-Situation am Finanzmarkt suchen wohlhabende Familien mit ihrem Privatvermögen neue Wege um das Geld mit einer besseren Rendite für sich arbeiten zu lassen. Hierbei unterscheidet man zwischen den größten Vermögen die sich ein eigenes Finanzinstitut leisten, das sogenannte Single Family Office, welches Anlageexperten ausschließlich für eine Familie beschäftigt. Familien oder Personen mit großen aber nicht derart großen Vermögen schließen sich oft in Multi Family Offices zusammen, die so Geld bündeln und große Investitionen durchführen können. In diesem Beitrag präsentieren wir die eine Auswahl der wichtigsten Multi Family Offices aus Zürich, da diese Stadt ein absoluter MFO-Hotspot in Europa ist. Die präsentierten Gesellschaften sind Teil unserer Liste der Top Multi Family Offices der Schweiz und der Liste der Top Multi Family Offices Europa.

Die Auswahl ist Teil unserer umfassenden Datenbank der Top 150 Multi Family Offices der Schweiz

  • Einmalige Datenbank der wichtigsten Multi Family Offices in der Schweiz
  • Optimal geeignet, um Zugang zu relevanten Investoren zu gewinnen: Immobilien, Mittelstandsfinanzierung, Startups und Co.
  • Unkomplizierte Bereitstellung per Download als Excel-Liste
  • Inklusive Tätigkeitsfokus und Art des Multi Family Offices
  • Auf Anfrage stellen wir gerne eine Vorschau-Datei zur Verfügung

Zürich als eines der wichtigsten Finanzzentren in Europa

Zürich hat eine sehr lange Tradition als Finanzplatz in Europa. Die Gründung der ersten Bank reicht zurück bis ins Jahre 1755, im 19 Jahrhundert kamen dann weitere gewichtige Finanzinstitutionen dazu wie die Schweizerische Kreditanstalt. Der Durchbruch gelang Zürich im 20. Jahrhundert nach der Einführung des Schweizer Bankgeheimnisses 1935. Die Schweiz allgemein und Zürich genießt einen ausgezeichneten Ruf unter den Vermögenden der Welt dort ihr Kapital zu lassen, um es zu vermehren. So sind in Zürich auch wichtige Multi Family Offices beheimatet, drei stellen wir in diesem Artikel kurz vor.

Portrait #1: Multi Family Office in Zürich – Verium AG

Die Verium AG geführt von drei Schweizer Finanzexperten Marc Erni, Markus Heeb und Matthias Huber verfügen sowohl über breites Wissen in Investment Fragen als auch in rechtlichen Belangen mit Markus Heeb als studiertem Rechtsanwalt. Wie üblich in der Branche, ist auch Verium am langfristigen Wachstum des betreuten Familienvermögen interessiert, nicht an kurzfristiger maximaler Rendite. Der Tätigkeitbereich von Verium gliedert sich in vier Bereiche.

Im Vermögensstrukturierung liegt der Fokus auf der rechtlichen Ausgestaltung des Vermögens über verschiedene Rechtsformen, Gesellschaften, Stiftungen oder ähnliches. Außerdem hilft Verium den betreuten Familien bei der Nachfolgeregelung. Ebenso andere familiäre Rahmenbedingungen werden geklärt. Hierzu zählt die Klärung der Erbverteilung oder Eheverträge von Mitgliedern der Familie. Die Vermögensallokation stellt ein weiteres Tätigkeitsfeld dar und meint die Verteilung des Vermögens auf verschieden Beteiligungen, Investments. Hierbei immer unter dem Aspekt der Risikodiversifikation und eins langfristigen Wachstumes. Genutzte Vehikel sind Fonds oder ETFs in denen das verwaltete Kapital angelegt wird. Eine operativere und ertragreichere Anlageform sind die ebenfalls angebotenen Direktbeteiligungen, meist an KMUs aus der DACH Region. Hierbei werden Leitungsfunktionen innerhalb der akquirierten Firmen von der Verium Geschäftsführung übernommen. Eine der letzten Akquisitionen war der Aufkauf von Quickmail, einem Konkurrenten der Schweizer Post. Der letzte Bereich betrifft Alternative Investments, hiermit hauptsächlich der Ankauf und die Verwaltung von Immobilien. Vor allem Wohnimmobilien oder der Energiesektor versprechen sichere und langfristig Beständige Erträge.

Portrait #2: Multi Family Office in Zürich – Marcuard Heritage

Dieses MFO blickt auf eine sehr lange Geschichte in der Finanzbranche. Bereits 1746 gründete Johann Rudolf Marcuard die Privatbank Marcuard & Cie, die im Laufe von 173 Jahren zu einer der bedeutendsten Privatbanken der Schweiz werden sollte, vor Ihrer Übernahme durch die Credit Suisse im Jahre 1919. Ein Sprössling der Marcuard Familie gründet mit zwei Partnern im Jahre 2003 Marcuard Heritage, das heutige Multi Family Office.

Die Dienstleistungen entsprechen dem üblichen Umfang eines Multifamily Offices. Neben der reinen Verwaltung des Vermögens wird auch im Bereich Strukturierung beraten. Ebenso spielen hier die Nachfolge und Vermögensplanung der betreuten Familien eine wichtige Rolle. Als Service abseits der reinen Anlage und Beratung in Kapitalthemen wird auch eine sogenannte Lifestyle Beratung geboten, welche im tagtäglichen Ablauf Ihre wohlhabenden Kunden unterstützt. Zwei Besonderheiten die Marcuard Heritage ausmachen: Erstens eine eigene Investment Firma, die Alpinum Investment Management AG, die sich auf die Anlage des Vermögens durch eine Vielzahl von spezialisierten Funds, fokussiert. Durch ein eigenes Team können Investmententscheidungen unabhängig von Banken getroffen werden und dem Kunden die bestmöglichen Alternativen aufgezeigt werden. Die zweite Besonderheit ist eine große internationale Ausrichtung. Über 60 Mitarbeiter an sechs Standorten auf drei Kontinenten ermöglichen eine große Nähe zu Kunden weltweit und einen guten Überblick über Investmentchancen in jedem Bereich der Welt.

Portrait #3: Multi Family Office in Zürich – Helvetic Trust

Der Helvetic Trust ist ein Multi Family Office mit Büros in Lausanne, Bern und Zürich sowie London. Es ist ein Unternehmen mit 18 Jahren Firmenhistorie und im 100% Besitz seiner Partner. In der letzten Zeit hat es sich mehrfach personell verstärkt, mit hoch qualifizierten Privatbankern, sowie Anwälten, um dem Firmenwachstum gerecht zu werden. Damit gehört die Firma zu den größten Multi Family Offices in Zürich.

Ein Alleinstellungsmerkmal des Helvetic Trusts ist die unglaubliche Bandbreite an angebotenen Dienstleistungen. Fast alles, was ein wohlhabender Kunde sich wünschen könnte wird von Helvetic Trust betreut. Das fängt an bei der klassischen Vermögensanlage, hierbei hat der Kunde die Wahl zwischen einem aktiven Management von Helvetic Trust oder lediglich einer beratenden Funktion, abhängig von der Energie, Willen sowie der Zeit die der Kunde in das Verwalten seines Vermögens investieren möchte. Es geht weiter bei den Family Offices Services, hier wird sich um die Nachfolge gekümmert oder bei der Einrichtung einer Stiftung geholfen. Weiterhin bietet Helvetic an die Anlagen zu untersuchen und gegebenenfalls günstigere Alternativen zu finden. Es unterstützt bei dem Erwerb, Betrieb und Verkauf von Yachten und Privatflugzeugen. Wer in Start-Ups investieren möchte hat dazu die Möglichkeit durch Helvetic Ventures. Weiterhin gibt es eine eigene Tochterfirma die exklusiven Immobilien vermittelt. Zu guter Letzt kann über den Helvetic Trust auch noch Gold und Silber in diverser Höhe bestellt und nach Hause geliefert werden falls kein Vertrauen in die Geldpolitik besteht. Es gibt wie gesagt fast keinen Bereich der nicht von diesem MFO bedient wird.

Diese Multi Family Office Artikel könnten Sie interessieren

Bildquelle: Vanessa Schmid

Passende Multi Family Office Listen

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion