Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste von 3 Hidden Champions in Nordrhein-Westfalen

Liste von 3 Hidden Champions in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen galt lange als das Land der großen Kohle- und Stahlunternehmen. Diese sind vielfach Industriegeschichte. Ein umfassender Strukturwandel prägte in den letzten Jahrzehnten das Land an Rhein und Ruhr. Er schuf Platz für manchen Hidden Champion in NRW: Die vorgestellten Firmen gehören zu den größten Unternehmen in Nordrhein-Westfalen.

  • Liste der 1.000 größten Unternehmen in Nordrhein-Westfalen als direkten Download als Excel-Datei
  • Nützliche Informationen wie Branche, Umsatz, Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummer, URL, etc.
  • Optimal geeignet zur Neukundengewinnung und Marktforschung
  • Download jederzeit gültig, kostenlose Updates innerhalb eines Jahres

1. Vorwerk SE & Co. KG, Wuppertal: 3,2 Mrd. Euro Umsatz

Als Barmer Teppichfabrik Vorwerk & Co startete 1883 die Vorwerk-Geschichte. Zunächst stellte man Teppiche und Möbelstoffe her. In den nächsten Jahrzehnten wechselte das Geschäftsmodell mehrmals. Ein durchschlagender Erfolg wurde in den 1920er und 1930er Jahren der elektrische Handstaubsauger “Kobold”. Daraus entwickelte sich das heutige Geschäftsmodell. Vorwerk bietet Haushaltsgeräte und Kosmetika (Jafra Cosmetics) im Direktvertrieb an – d.h. ohne Zwischenschaltung des Handels. “Kobold”-Staubsauger und die Multifunktions-Küchenmaschine “Thermomix” bilden zwei Säulen des Geschäfts. Verkauft wird in rund 60 Ländern. Das Unternehmen befindet sich nach wie vor in Familienbesitz. Bei Vorwerk sind rund 12.200 feste Mitarbeiter angestellt. Für den Vertrieb sorgen weltweit rund 578.000 selbständige Handelsvertreter.

2. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl: 923 Mio. Euro Umsatz

Arnold und Elisabeth Beckhoff gründeten 1953 in Verl die Firma “Elektro Beckhoff”. Daraus hat sich die Beckhoff-Gruppe entwickelt, ein führender Anbieter im Bereich der Automations- und Steuerungstechnik. “Beckhoff Automation” konzentriert sich auf PC-basierte Steuerungstechnik (Haupteinsatzbereiche: Maschinen- und Anlagenbau, Gebäudeautomation). “Elektro Beckhoff steht für Gebäudetechnik” (elektrotechnische Anlagen für Industrie, Wohnungsbau, Hotels und Infrastruktur-Einrichtungen). “Beckhoff Technik und Design” ist ein Verler Einzelhandelsunternehmen für Unterhaltungselektronik, Beleuchtungstechnik und Haushaltsgeräte. In der Beckhoff-Gruppe sind rund 4.500 Mitarbeiter beschäftigt, gut die Hälfte davon bei Beckhoff Automation. Hier liegt auch der Umsatzschwerpunkt.

3. reuter onlineshop GmbH, Viersen: 350 Mio. Euro Umsatz

reuter onlineshop ist ein Beispiel dafür, wie dank eCommerce aus einem kleinen Handwerksbetrieb ein Hidden Champion werden kann. Bernd Reuter machte sich 1986 mit seinem Installationsbetrieb “Bernd Reuter Heizung und Sanitär” in Viersen selbständig. 1994 wurde zusätzlich ein Fachhandel eröffnet und 2004 begann man mit einem Online-Shop für Badprodukte. Seither hat sich das Geschäft äußerst dynamisch entwickelt. Heute bezeichnet sich reuter onlineshop selbst als Deutschlands größter Onlinehändler für Bad, Leuchten und Wohnen. Verkauft werden mehr als 100.000 Markenartikel. Das Fulfillment erfolgt über ein zentrales Logistik-Lager in Mönchengladbach. Das Unternehmen beschäftigt über 850 Mitarbeiter und ist nach wie vor inhabergeführt.

Bildquelle: Unsplash

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion