Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Was gibt es 2022 Neues bei den Schweizer Top Multi Family Offices?

Schweizer Multi Family Offices

Die Schweiz ist europäischer Hotspot für Family Offices – aus gutem Grund: Diskretion, Stabilität und Sicherheit sind garantiert. Die Unternehmen, zu denen wir Neuigkeiten verfasst haben, sind Teil unserer Liste der größten Schweizer Multi Family Offices.

  • Enthält die 150 größten Multi Family Offices der Schweiz mit Gesellschaften aus den Bereichen Asset Management, Consulting und banknahen Multi Family Offices
  • Hervorragende Detailtiefe: Allgemeine Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung, Tätigkeitsfokus etc.
  • Filterbar und sortierbar nach Ihren individuellen Kriterien
  • Download jederzeit gültig, kostenlose Vorschau auf Anfrage verfügbar
  • Letzte Aktualisierung: 02.07.2021. 

1875 Finance: Reyl & Cie beteiligt sich

Mit 11 Mrd. CHF verwaltetem Vermögen zählt das Genfer Multi Family Office 1875 Finance zu den größten unabhängigen Vermögensverwaltern in der Schweiz. Die Unabhängigkeit wird auch nach dem Einstieg der Schweizer Bankengruppe Reyl & Cie bei 1875 Finance erhalten bleiben. Reyl & Cie erwirbt nur 40 Prozent der Anteile, die Mehrheit halten weiterhin die Gründer des Multi Family Office. Die Beteiligung ist Teil einer Zusammenarbeit zum gegenseitigen Vorteil. Reyl & Cie will sein Private Banking stärken, 1875 Finance von Spezial-Finanzdienstleistungen profitieren.

Toledo Capital: neuer Managing Director an Bord

Das Multi Family Office Toledo Capital in Zürich verstärkt sein Management-Team. Mit Anish Wig konnte ein erfahrener Private Banker gewonnen werden. Wig ist seit über 25 Jahren im Vermögensverwaltungs-Metier tätig. Zu seinen beruflichen Stationen zählen u.a. Funktionen bei der Deutschen Bank in Indien, bei Crédit Agricole Indosuez, WM Partners, Credit Suisse und Merill Lynch. Seit über einem Jahrzehnt betreut er besonders vermögende Familien aus dem Nahen Osten und Großbritannien – ein guter Grund für Toleda Capital, Wig an Bord zu holen.

Verium: Sequotech übernimmt IT-Dienstleister Uditis

Verium AG ist ein unabhängiges Zürcher Multi Family Office, das große Familienvermögen verwaltet und darüber hinaus Wealth Management sowie Direktinvestments bietet. Die Sequotech Gruppe ist Teil von Verium und hat sich auf Direktinvestments in IT-Unternehmen spezialisiert. Mit der Übernahme des Schweizer IT-Dienstleisters Uditis wurde jetzt ein zweites Unternehmen übernommen. Uditis ist Anbieter von Cloud-, Infrastruktur- und Netzwerk-Lösungen für mehr als 450 Firmenkunden. Das andere Unternehmen im Portfolio ist der Schweizer IT-Management-Berater dbi Services mit mehr als 300 Kunden.

Bildquelle: Unsplash (Henrique Ferreira, 28.03.2022)

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion