Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte | Kostenlose Updates für 12 Monate

Liste von drei Healthcare Private Equity Investoren in der Schweiz

Liste von 3 Healthcare Private Equity Investoren in der Schweiz

Dieser Artikel basiert auf unserer exklusiven Liste der größten Private Equity Investoren in der Schweiz. Die Liste enthält neben einem detaillierten Investmentfokus auch Kontaktdaten und Hintergrundinformationen.

An dieser Stelle auch interessant: die Liste der 250 größten europäischen Healthcare Private Equity Investoren von unserem Partnerportal Thousandinvestors.

Auch im Bankenland Schweiz gibt es einen dynamischen Markt für Wagniskapital – nicht zuletzt dank zahlreicher Family Offices. Hier stellen wir drei Schweizer Private Equity Investoren mit Healthcare-Fokus vor:

1. HBM Partners AG (Zug)

HBM Partners ist eine 2001 gegründete Schweizer Investmentgesellschaft, die Fonds mit zwei Schwerpunkten auflegt: Healthcare Investments und öffentliche Beteiligungen. Im Bereich Healthcare sind die Investitionen auf Biopharma- und andere gesundheitsbezogene Unternehmen ausgerichtet. Geografisch konzentriert man sich auf Europa, Nordamerika, China, Indien und andere Schwellenländer. HBM Partners beteiligt sich bei klassischen Wagnis-, Wachstums- und Buy Out-Finanzierungen. Beispiele für Engagements sind die lateinamerikanische Technologie-Gesundheitfsplattform farmalatam oder die medtech-Plattform everlife in Singapur.

2. Gyrus Capital S.A. (Genf)

Gyrus Capital besteht seit 2018 und hat sich auf Investments in den Bereichen Healthcare, Life Science und nachhaltige Geschäftsmodelle ausgerichtet. Beteiligungen erfolgen bevorzugt bei kleinen und mittleren Unternehmen in Europa und Nordamerika in diesen Segmenten. Gyrus Capital finanziert sowohl Buyout-Transaktionen als auch Unternehmenswachstum. Im Healthcare-Portfolio befindet sich u.a. die Firma consulesci – ein Schweizer Anbieter von digitalen Bildungs-, Rechts- und Mediendienstleistungen für die Medizinbranche.

3. Constellation Capital AG (Freienbach, Kanton Schwyz)

Constellation Capital wurde 1992 als Investment- und Beratungsgesellschaft gegründet. Die Investment-Strategie zielt auf mittelständische Unternehmen im DACH-Raum in der Umsatzgrößenklasse 10 Mio. Euro bis 75 Mio. Euro. Constellation Capital engagiert sich bevorzugt bei Geschäftsmodellen in den Bereichen Healthcare, Education & Lifestyle sowie Business Services, ist aber nicht darauf festgelegt. Ein besonderer Fokus liegt auf der Finanzierung von Nachfolgelösungen und der digitalen Transformation. Dies geschieht über verschiedene von Constellation Capital aufgelegte Fonds.

Bildquelle: Wengang Zhang

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion