Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte | Kostenlose Updates für 12 Monate

Wachstumsstärkster Maschinenbauer Thüringen: RSP GmbH & Co. KG [2023]

Wachstumsstärkster Maschinenbauer Thüringen

Der vorliegende Beitrag beruht auf unserer Liste der größten deutschen Maschinenbauer. Neben den Umsatzerlösen und Mitarbeiterzahlen der letzten Jahre enthält die Liste auch Kontaktdaten und die Namen der Geschäftsführung.

Saugbagger und Spezialsaugtechnik sind das Geschäftsmodell der RSP GmbH & Co. KG in Saalfeld/Saale im Bundesland Thüringen. Das Unternehmen fertigt sowohl mobile Sauganlagen (Saugfahrzeuge) als auch stationäre Sauganlagen. Die Anlagen kommen vor allem in der Baubranche – hier insbesondere beim Tiefbau – zum Einsatz. Darüber hinaus gibt es vielfältige Anwendungsgebiete.

Modernste Saugtechnik aus dem Süden Thüringens

RSP wurde 1993 gegründet und hat sich im Verlauf von drei Jahrzehnten zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickelt. Mehrfach mussten die Produktionskapazitäten erweitert werden. Heute produziert RSP nicht nur in Saalfeld/Saale, sondern auch an weiteren Produktionsstandorten in Dornburg-Camburg, Bad Langensalza und in Drusenheim (Frankreich). Das Unternehmen hat mehr als 350 Beschäftigte. Von Anfang an setzte man konsequent auf Internationalisierung. Die erste Sauganlage ins Ausland wurde bereits kurze Zeit nach Aufnahme des Geschäftsbetriebs verkauft. Heute vertreibt RSP seine Saugtechnik weltweit. RSP Saugbagger ermöglichen u.a. eine schnelle Erdverlegung von Versorgungsleitungen, eignen sich aber auch bestens für die Reinigung von Kanalsystemen und Industrieanlagen.

Fast 80 Prozent der Umsätze werden mit dem Export von Saugbaggern und Sauganlagen erzielt. RSP hat dabei konsequent verschiedene europäische Märkte erschlossen – zunächst in Frankreich, Belgien und den Niederlanden, danach auch in anderen europäischen Ländern. Inzwischen ist man auch in Asien und jenseits des Atlantiks aktiv. Der Umsatz des Unternehmens ist von Jahr zu Jahr gewachsen. 2017 lag er noch bei 39 Millionen Euro. 2021 erreichte er 91 Millionen Euro nach 75 Millionen Euro im Vorjahr. RSP ist damit das derzeit wachstumsstärkste Maschinenbauunternehmen Thüringens.

Hinweis: Dieser Artikel basiert auf unserer topaktuellen Unternehmensdatenbank und Umsatzzahlen aus dem Bundesanzeiger. Stand November 2023 sind erst zuverlässig Zahlen von 2021 verfügbar, daher sind die umsatzstärksten Unternehmen für das Jahr 2023 basierend auf dem Umsatzwachstum zwischen 2020 und 2021. Wir haben nur Unternehmen mit einem Umsatz von über 50 Millionen Euro aufgenommen. Selektiv wurden Unternehmen ausgeschlossen, z.B. wenn diese nur durch eine Übernahme gewachsen sind.

Bildquelle: via Unsplash + (15.11.2022)

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion