Liste der 100 größten Immobilienmakler in Hessen

126,04 inkl. MwSt.

  • Umfassendste, auf dem deutschen Markt verfügbare Übersicht über Hessens Top Immobilienmakler
  • Inklusive: Regionaler Fokus, Fokus Gewerbeimmobilien / Wohnimmobilien, Fokus Anlageimmobilien, Kontaktdetails, Geschäftsführung, etc.
  • Download jederzeit gültig, kostenlose Updates innerhalb eines Jahres
  • Kostenlose Vorschaudatei kann hier heruntergeladen werden
  • Letzte Aktualisierung: 06.04.2021

Die Liste ist ein Ausschnitt unserer Liste der 1.500 größten Immobilienmakler Deutschlands. 

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Liste der 1.000 größten Projektentwickler Deutschland
Liste der 400 größten Immobilieninvestoren Deutschland
Liste der 150 Immobilien Single Family Offices Deutschland
Liste der 300 größten Hausverwaltungen Deutschland

Beschreibung

Das sagen unsere Kunden über unseren Service

liste größte immobilienmakler deutschland

Größte Immobilienmakler in Hessen: Detailliertes Verzeichnis

Im Rahmen eines monatelangen Rechercheprozesses haben wir das Verzeichnis der 1.500 größten Immobilienmakler in Deutschland veröffentlicht. Die Liste deckt die wichtigsten Makler in Deutschland ab. Dieses Produkt ist ein bundesland-spezifischer Ausschnitt. Durch die Liste erhalten unsere Kunden einen Überblick der aktivsten und wichtigsten Makler im Bundesland. Zudem enthält die Liste Details zum Fokus der Makler, Kontaktdaten und Geschäftsführernamen. Somit ist die Liste die perfekte Grundlage zur Leadgenerierung, Partnergewinnung und Maklerakquise für den Immobilienanankauf.

Diese Daten sind in der Immobilienmakler Datenbank enthalten

Unsere Immobilienmakler-Liste ist darauf ausgerichtet, unsere Kunden optimal bei Ihren Zielen und dem Aufbau relevanter Kontakte zu unterstützen. Folgende Daten sind in der Liste enthalten:

  • Name
  • Regionaler Fokus
  • Fokus Wohnen?
  • Fokus Gewerbe?
  • Fokus Anlageimmobilien / Investmentmakler?
  • Top Makler?
  • URL
  • Ort
  • PLZ
  • Anschrift
  • E-Mail (allgemein)
  • Telefon (allgemein)
  • Geschäftsführung

Um eine genaue Übersicht der enthaltenen Daten zu enthalten können Sie sich gerne die kostenlose Vorschaudatei hier herunterladen. Diese enthält einige exemplarische Einträge.

Bildquelle: Patrick Rosenkranz

Liste der größten Immobilienmakler in Hessen

Das Bundesland Hessen zeichnet sich durch seine zentrale Lage in Deutschland und seine hohe Wirtschaftskraft aus. Das Rhein-Main-Gebiet mit rund 2,4 Mio. Einwohnern im Ballungsraum Frankfurt/Main und ca. 5,8 Mio. im weiteren Umfeld ist eine der prosperierenden Regionen Deutschlands – das zeigt sich auch in den Immobilienpreisen. Keine Überraschung, dass hessische Immobilienmakler hier bevorzugt tätig sind.

1. Paul & Partner Real Estate (Wiesbaden)

Paul & Partner in Wiesbaden wurde 2012 gegründet und befasst sich neben der Immobilienvermittlung auch mit weiteren Immobiliendienstleistungen. Der Fokus der Tätigkeit liegt auf Transaktionsberatung bei An- und Verkauf von Immobilien unter Investment-Aspekten. In diesem Zusammenhang werden weitere Services für private, semi- und professionelle Immobilieneigentümer angeboten. Die Immobilienvermittlung zielt in erster Linie auf Wohnimmobilien oder gemischt genutzte Objekte. Das seit der Unternehmensgründung betreute Transaktionsvolumen beträgt fast 243 Mio. Euro. Neben der Transaktionsberatung bilden Mietmanagement und Begleitung von Verkaufsprozessen in der klassischen Maklerfunktion weitere Geschäftsfelder von Paul & Partner. Das Mietmanagement wird derzeit bereits für mehr als 1.000 Wohneinheiten übernommen, seit 2012 wurden außerdem fast 2.000 Einheiten erfolgreich verkauft. Das Geschäftsgebiet von Paul & Partner umfasst im Wesentlichen die Rhein-Main-Region. Als Vertriebspartner für Projektentwickler, Bauunternehmen und private Investoren agiert man aber auch in der Region Rhein-Ruhr, in Berlin und Dresden.

2. Colliers International Deutschland GmbH (Frankfurt/Main)

Colliers ist ein global tätiger Immobiliendienstleister, dessen Geschichte 1976 in Australien begann. Heute befindet sich der Firmensitz in Toronto in Kanada. Colliers beschäftigt weltweit rund 18.000 Mitarbeiter und ist in 68 Ländern vertreten – in Deutschland mit der Tochter Colliers International Deutschland. 2019 konnte Colliers einen globalen Umsatz von 3,1 Mrd. Euro erzielen und verwaltete 186 Mio. qm Fläche. In Deutschland ist Colliers außer in Frankfurt in acht weiteren Großstädten präsent. Nicht zufällig zählen dazu alle TOP 7-Städte, außerdem Nürnberg und Leipzig. Colliers deckt ein breites Spektrum an Immobilienleistungen ab – mit einem starken Investmentfokus. Das Angebot ist in erster Linie auf professionelle Immobilieninvestoren ausgerichtet. Vermittelt werden Immobilien in den Bereichen Büro, Einzelhandel, Industrie & Logistik, Hotels, Wohn- und Geschäftshäuser, außerdem Grundstücke für Projektentwicklungen, Land- und Forstimmobilien. Colliers bietet zusätzlich Miet- und Objektmanagement, Immobilienberatung und -bewertung, auch gewerbliche Immobilienfinanzierungen werden begleitet.

3. Savills Immobilien Beratungs-GmbH (Frankfurt/Main)

Savills ist ein traditionsreicher britischer Immobiliendienstleister. Das Unternehmen existiert bereits seit 1855 und hat sein Hauptquartier in London. Heute operiert Savills weltweit, beschäftigt mehr als 39.000 Mitarbeiter und ist mit rund 600 Büros in über 70 Ländern rund um den Globus vertreten. Das Deutschland-Geschäft wird von der Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Frankfurt betreut. Außerdem verfügt Savills in Deutschland über Büros in Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg und München. Das Leistungsangebot von Savills ist stark investment- und beratungsorientiert. Ein Schwerpunkt liegt auf gewerblichen Immobilien (Büroflächen, Handelsimmobilien, Shopping Center, Industrie- und Logistikobjekte). Savills betätigt sich aber auch im Wohnsegment, hier bevorzugt in speziellen Bereichen wie Pflegeimmobilien, Studentenwohnen, Hotels und Mietwohnraum. Das Leistungsangebot reicht weit über reine Immobilienvermittlung hinaus und umfasst zum Beispiel auch Property Management, Facility Management, Investment-Beratung oder Workplace Consulting für die Planung neuer Gebäudekonzepte sowie die Optimierung von Bestandsimmobilien.

Häufig gestellte Fragen zu unserer Immobilienmakler Liste

Die in der Liste enthaltenen Unternehmen finden wir über verschiedene Quellen: Internetrecherche, öffentliche Register, Analyse von relevanten Nachrichten, die Untersuchung relevanter Transaktionen, unser weitreichendes persönliches Netzwerk. In jede unserer Listen fließen hunderte Stunden detailverliebter, hochwertiger Recherche. Alle Datenpunkte die wir über öffentlich verfügbare Quellen einpflegen können, sind in unseren Listen enthalten.

Jeder Datenpunkt, zu dem es öffentlich verfügbare Informationen gibt, ist in unserer Listen ausgefüllt. Wenn wir allerdings keine E-Mail Adresse vorliegen haben oder wir nicht wissen ob ein Unternehmen in einem bestimmten Bereich investiert, füllen wir dieses Feld mit einem “n.a.” aus. Meist erreichen wir eine Datenabdeckung von über 90%. Wenn Sie die genaue Abdeckung der Liste erfahren möchten – z.B. wie viele E-Mail Adressen vorliegen – hilft Ihnen unser Team gerne weiter.

Unsere Listen werden stets als praktische Excel-Dateien geliefert. Auf Anfrage können wir Ihnen auch die Liste als CSV-Datei zukommen lassen.

Das letzte Aktualisierungsdatum haben wir in der Produktbeschreibung im oberen Teil der Seite vermerkt. Wir updaten unsere Listen regelmäßig. Unsere Kunden erhalten kostenlose Updates und Erweiterungen der Liste für mindestens 12 Monate.

Unsere Listen enthalten – sofern öffentlich verfügbar – Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adressen und Geschäftsführernamen der gelisteten Unternehmen. Wir dürfen aus Datenschutz-Gründen nur öffentlich verfügbare oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Informationen aufnehmen. Wenn keine Datenpunkte verfügbar sind, findet sich in dem entsprechenden Feld ein “n.a.”.

Unsere Listen enthalten aufgrund der DSGVO keine persönlichen E-Mail Adressen und Telefonnummern. In unseren Listen sind öffentlich zugängliche oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Kontaktdaten enthalten (E-Mail Adresse, Telefonnummer, postalische Anschrift, Geschäftsführernamen).

Unsere Listen enthalten keine persönlichen Kontaktdaten, welche über die europäische Datenschutz Grundverordnung (kurz: DSGVO) besonders geschützt werden. Unsere Listen enthalten stets öffentlich zugängliche Datenpunkte (offizielle Register wie das Handelsregister oder der Bundesanzeiger, Internet, Unternehmenswebsites) oder freiwillig von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Daten und sind daher unbedenklich.
Die Kontaktaufnahme ist in Deutschland nach §7 UWG geregelt. So ist postalische Werbung im B2B-Bereich allgemein erlaubt. Eine Kontaktaufnahme per Telefon ist bei mutmaßlichen Interesse des Geschäftskontakts erlaubt. Dies kann man auch für E-Mail Kontaktaufnahmen annehmen, sofern die Kontaktaufnahme einmalig erfolgt und man die Kontakte nicht etwa ungefragt in Newsletter aufnimmt.
Wichtiger Hinweis: Wir sind keine Anwälte und können keine rechtlich verbindlichen Aussagen abgeben. Bei offenen Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Über verschiedene Wege kann mit den in den Listen enthaltenen Firmen Kontakt aufgenommen werden – sei es per Telefon, Postalisches Anschreiben, E-Mail, Netzwerke wie LinkedIn, gemeinsam besuchte Messen. Für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme ist besonders wichtig, dass an individuellen, auf die jeweiligen Firmen ausgerichteten Ansprachen gearbeitet wird. Massenanschreiben sind selten erfolgreich. Stattdessen haben unsere Kunden am meisten Erfolg, wenn Sie sich auf die in unseren Listen enthaltenen Firmen einstellen, Informationen einholen und diese dann maßgeschneidert ansprechen. Auch erfolgreicher Ansatzpunkt ist etwa eine Kontaktaufnahme über LinkedIn, indem man sich die richtigen Ansprechpartner über unsere Liste heraussucht und diese dann über einen stimmigen Anknüpfungspunkt anspricht. Über gemeinsame Kontakte vermittelte “Intros” sind ebenfalls ein guter Schritt zur Kontaktaufnahme. Auch möglich: auf gemeinsam besuchten Messen sucht man über die Messelisten gezielt nach in der Listen enthaltenen Unternehmen und vereinbart Gesprächtermine.
Generell gilt: je mehr Aufwand in die individuelle Ansprache gesteckt wird, desto erfolgreicher ist diese. Überlegen Sie sich was passende Anknüpfungspunkte sind, wie Sie einen Mehrwert liefern und zeigen Sie den angesprochenen Unternehmen, dass Sie einen besonderen Aufwand in den Kontakt stecken. Schon viele unserer Kunden haben damit werthaltige und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufgebaut.

Ihr Ansprechpartner

Jan-Erik Flentje, Geschäftsführer
kontakt [at] listenchampion.de
+49 (0) 89 38466606
Gerne helfen wir Ihnen bei offenen Fragen und Unklarheiten persönlich weiter. Melden Sie sich einfach per E-Mail, Live-Chat oder Telefon bei uns. Wir können individuelle Listen erstellen, wir können Paketpreise anbieten und wir haben zu jeder Liste auch Vorschaudateien im Angebot.

Welche Listen von Immobilieninvestoren bieten wir an?

Wir decken wie kein anderes Unternehmen den europäischen Immobilieninvestmentmarkt mit hochwertigen Listen von Investoren und Unternehmen ab. Mit der folgenden Grafik möchten wir einen Überblick über unsere Immobilienlisten bieten. Die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 100 größten Immobilienmakler in Hessen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.