Liste der 100 größten Single Family Offices Asien

252,09 inkl. MwSt.

  • Top 100 Single Family Offices in Asien als praktische Excel-Liste herunterladen
  • Nützliche Informationen wie Investment-Fokus, Beteiligungen, welche Familien im Hintergrund stehen, Geschätztes Vermögen der Familien, etc.
  • Inklusive: E-Mail Adresse, Anschrift, Telefonnummer, Geschäftsführung
  • Download jederzeit gültig, Kostenlose Updates innerhalb eines Jahres, Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage
  • Letzte Aktualisierung: 23.11.2020

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Top 600 Single Family Offices Europa
Top 500 Multi Family Offices Europa
Top 400 Immobilieninvestoren Deutschland
Top 100 Multi Family Offices Deutschland

Beschreibung

Unsere Datenbank der größten asiatischen Single Family Offices

Asien ist eines der wichtigsten Single Family Office Zentren der Welt. Laut dem Billionaires Insights Report von UBS stammen mehr als 831 Milliardäre aus Asien. Ihr kombiniertes Nettovermögen beläuft sich auf stolze 3,3 Billionen Dollar. Viele dieser Milliardäre haben ihre eigenen Single Family Offices gegründet, um ihr Vermögen zu verwalten. Asiatische Family Offices sind aktive Investoren in den Bereichen Finanzmärkte, Immobilien, Venture Capital, Private Equity und andere alternative Anlageklassen. Unsere einzigartige Datenbank der asiatischen Single Family Offices gibt einen beispiellosen Überblick über die wichtigsten Familien-Investmentvehikel. Anhand der Liste können unsere Kunden die wichtigsten Familien-Investmentgesellschaften identifizieren und mit ihnen in Kontakt treten.

Wichtige Investmentvehikel der HNWI-Familien aus Singapur, Hongkong und Indien

Es gibt verschiedene Hotspots für asiatische Family Offices. Eine hohe Anzahl von Single Family Offices ist in Singapur angesiedelt, das auch ein wichtiger Finanzplatz ist. In Singapur ist jeder dritte Einwohner ein Millionär. Der Staatsfonds des eher kleinen südostasiatischen Landes – Temasek Holdings – ist ein weltweit bedeutender Investor. Viele chinesische Familien verwalten ihr Vermögen über in Hongkong ansässige Family Offices. Auch die Zahl der Family Offices in Indien ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Weitere wichtige Family-Office-Standorte in Asien sind Japan, wo sich die meisten Family Offices in Tokio befinden, Indonesien, Taiwan oder Thailand.

Länder mit den meisten Single Family Offices in Asien

Wert Anzahl Anteil in %
Singapur 48 36,36
Hong Kong 33 25,0
Indien 26 19,7
China 10 7,58
Thailand 5 3,79
Indonesien 5 3,79
Japan 3 2,27
Südkorea 1 0,76
Philippinen 1 0,76

Städte mit den meisten Single Family Offices in Asien

Wert Anzahl Anteil in %
Singapur 48 36,36
Hong Kong 33 25,0
Mumbai 13 9,85
Jakarta 5 3,79
Bangkok 5 3,79
Bangalore 5 3,79
Shanghai 4 3,03

Liste von 3 asiatischen Single Family Offices

Im Folgenden werden spannende Family Offices aus Asien vorgestellt. Wir sprechen über deren Investitionsschwerpunkte und alle interessanten Aspekte. Alle aufgeführten Family Offices sind natürlich auch Teil unserer asiatischen Family Office Datenbank.

1. Bright Success Capital (Hongkong)

Das in Hongkong ansässige Single Family Office Bright Success Capital konzentriert sich hauptsächlich auf Venture-Capital-Investitionen. Das Vermögen der Familie stammt aus dem familieneigenen Unternehmen; einem Hersteller von Unterhaltungselektronik. Daher zielt das Family Office darauf ab, “strategischen Wert” für seine Portfoliounternehmen zu schaffen, insbesondere mit Blick auf disruptive Technologien. Das Team von Bright Success Capital wird von Hilton Tam geleitet. Interessant am Family Office Bright Success ist der globale Fokus: Die Portfoliounternehmen kommen auch aus den USA oder Europa. So gehört der europäische Busbetreiber FlixBus ebenso zum Portfolio wie die deutsche Neobank N26 oder der Bilderdienst Planet. Ein erfolgreicher Exit des Unternehmens war der Musik-Streaming-Dienst Spotify, der mittlerweile börsennotiert ist.

2. Raintree Family Office (Indien)

Das Raintree Family Office ist ein aktives Familien-Investmentvehikel aus Pune, Indien. Raintree hat drei Bereiche: das Family Office, den Venture-Arm und eine Stiftung. Das Family Office investiert in öffentliche Märkte, Private Equity und alternative Anlagen. Raintree Ventures verfolgt eine Impact-Investing-Philosophie und investiert in die Bereiche Nahrungsmittel, saubere Energie, finanzielle Inklusion und Gesundheit. Ein Portfoliounternehmen ist Grameen Capital. Die Raintree Foundation investiert in nachhaltige integrierte ländliche Entwicklung und psychische Gesundheit.

3. Sassoon Investment Corporation (Singapur)

Ein weiteres wichtiges asiatisches Single Family Office ist die Sassoon Investment Corporation (SassCorp) – das Family Office der in Singapur ansässigen Familie Sassoon. SassCorp investiert in verbraucherorientierte Unternehmen, Bildung, Immobilien und Technologie. Die Sassoon Foundation Charity hat das Ziel, den Zugang zu Bildung zu ermöglichen und Armut zu bekämpfen. Neben dem Hauptsitz in Singapur hat SassCorp auch ein Büro in Los Angeles, Vereinigte Staaten. Das Family Office investiert auch in Fonds. So ist das Family Office Sassoon einer der Investoren des Genesis Alternative Ventures Fund I.

Häufig gestellte Fragen zur asiatischen Single Family Office Liste

Die in der Liste enthaltenen Unternehmen finden wir über verschiedene Quellen: Internetrecherche, öffentliche Register, Analyse von relevanten Nachrichten, die Untersuchung relevanter Transaktionen, unser weitreichendes persönliches Netzwerk. In jede unserer Listen fließen hunderte Stunden detailverliebter, hochwertiger Recherche. Alle Datenpunkte die wir über öffentlich verfügbare Quellen einpflegen können, sind in unseren Listen enthalten.

Jeder Datenpunkt, zu dem es öffentlich verfügbare Informationen gibt, ist in unserer Listen ausgefüllt. Wenn wir allerdings keine E-Mail Adresse vorliegen haben oder wir nicht wissen ob ein Unternehmen in einem bestimmten Bereich investiert, füllen wir dieses Feld mit einem “n.a.” aus. Meist erreichen wir eine Datenabdeckung von über 90%. Wenn Sie die genaue Abdeckung der Liste erfahren möchten – z.B. wie viele E-Mail Adressen vorliegen – hilft Ihnen unser Team gerne weiter.

Unsere Listen werden stets als praktische Excel-Dateien geliefert. Auf Anfrage können wir Ihnen auch die Liste als CSV-Datei zukommen lassen.

Nach dem Kauf der Liste können Sie bei Bezahlung mit Kreditkarte oder PayPal die Liste als Excel-Datei sofort herunterladen. Zusätzlich erhalten Sie per E-Mail einen Downloadlink. Künftige kostenlose Updates werden Ihnen ebenfalls per E-Mail zugestellt.

Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie die Liste nachdem der Betrag auf unserem Konto einging oder Sie uns einen Überweisungsbeleg haben zukommen lassen.

Das letzte Aktualisierungsdatum haben wir in der Produktbeschreibung im oberen Teil der Seite vermerkt. Wir updaten unsere Listen regelmäßig. Unsere Kunden erhalten kostenlose Updates und Erweiterungen der Liste für mindestens 12 Monate.

Unsere Listen enthalten – sofern öffentlich verfügbar – Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adressen und Geschäftsführernamen der gelisteten Unternehmen. Wir dürfen aus Datenschutz-Gründen nur öffentlich verfügbare oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Informationen aufnehmen. Wenn keine Datenpunkte verfügbar sind, findet sich in dem entsprechenden Feld ein “n.a.”.

Unsere Listen enthalten aufgrund der DSGVO keine persönlichen E-Mail Adressen und Telefonnummern. In unseren Listen sind öffentlich zugängliche oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Kontaktdaten enthalten (E-Mail Adresse, Telefonnummer, postalische Anschrift, Geschäftsführernamen).

Unsere Listen enthalten keine persönlichen Kontaktdaten, welche über die europäische Datenschutz Grundverordnung (kurz: DSGVO) besonders geschützt werden. Unsere Listen enthalten stets öffentlich zugängliche Datenpunkte (offizielle Register wie das Handelsregister oder der Bundesanzeiger, Internet, Unternehmenswebsites) oder freiwillig von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Daten und sind daher unbedenklich.
Die Kontaktaufnahme ist in Deutschland nach §7 UWG geregelt. So ist postalische Werbung im B2B-Bereich allgemein erlaubt. Eine Kontaktaufnahme per Telefon ist bei mutmaßlichen Interesse des Geschäftskontakts erlaubt. Dies kann man auch für E-Mail Kontaktaufnahmen annehmen, sofern die Kontaktaufnahme einmalig erfolgt und man die Kontakte nicht etwa ungefragt in Newsletter aufnimmt.
Wichtiger Hinweis: Wir sind keine Anwälte und können keine rechtlich verbindlichen Aussagen abgeben. Bei offenen Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Über verschiedene Wege kann mit den in den Listen enthaltenen Firmen Kontakt aufgenommen werden – sei es per Telefon, Postalisches Anschreiben, E-Mail, Netzwerke wie LinkedIn, gemeinsam besuchte Messen. Für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme ist besonders wichtig, dass an individuellen, auf die jeweiligen Firmen ausgerichteten Ansprachen gearbeitet wird. Massenanschreiben sind selten erfolgreich. Stattdessen haben unsere Kunden am meisten Erfolg, wenn Sie sich auf die in unseren Listen enthaltenen Firmen einstellen, Informationen einholen und diese dann maßgeschneidert ansprechen. Auch erfolgreicher Ansatzpunkt ist etwa eine Kontaktaufnahme über LinkedIn, indem man sich die richtigen Ansprechpartner über unsere Liste heraussucht und diese dann über einen stimmigen Anknüpfungspunkt anspricht. Über gemeinsame Kontakte vermittelte “Intros” sind ebenfalls ein guter Schritt zur Kontaktaufnahme. Auch möglich: auf gemeinsam besuchten Messen sucht man über die Messelisten gezielt nach in der Listen enthaltenen Unternehmen und vereinbart Gesprächtermine.
Generell gilt: je mehr Aufwand in die individuelle Ansprache gesteckt wird, desto erfolgreicher ist diese. Überlegen Sie sich was passende Anknüpfungspunkte sind, wie Sie einen Mehrwert liefern und zeigen Sie den angesprochenen Unternehmen, dass Sie einen besonderen Aufwand in den Kontakt stecken. Schon viele unserer Kunden haben damit werthaltige und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufgebaut.

Ihr Ansprechpartner

Jan-Erik Flentje, Geschäftsführer
kontakt [at] listenchampion.de
+49 (0) 89 38466606
Gerne helfen wir Ihnen bei offenen Fragen und Unklarheiten persönlich weiter. Melden Sie sich einfach per E-Mail, Live-Chat oder Telefon bei uns. Wir können individuelle Listen erstellen, wir können Paketpreise anbieten und wir haben zu jeder Liste auch Vorschaudateien im Angebot.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 100 größten Single Family Offices Asien“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorie: