Liste der 500 größten Unternehmen in Oberbayern | inklusive Umsatz

249,99 inkl. MwSt.

  • Liste der 500 größten Unternehmen in Oberbayern zum direkten Download als Excel-Datei
  • Nützliche Informationen wie Branche, Umsatz (2019, 2018, 2017, 2016, 2015), Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummer, URL, etc.
  • Optimal geeignet zur gezielten Kundengewinnung, PartnerakquiseWettbewerbsanalyse und mehr
  • Download jederzeit gültigkostenlose Updates innerhalb eines Jahres
  • Letzte Aktualisierung: 14.09.2021

Die Liste ist ein Ausschnitt unserer Liste der 5.000 größten Unternehmen Deutschlands. Es werden alle Firmen aus Oberbayern gelistet.

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Liste der 1.000 größten Unternehmen in Bayern
Liste der 200 größten Unternehmen der Metropolregion Nürnberg
Liste der 800 größten Unternehmen in Baden-Württemberg

Beschreibung

Liste Unternehmen Oberbayern

Datenbank der größten Unternehmen aus Oberbayern zum sofortigen Download als Excel-Datei

Unsere Liste der größten Unternehmen in Oberbayern ist eine unvergleichliche Übersicht der umsatzstärksten Firmen der Region – strukturiert aufbereitet in einer Excel-Datei. Der Datensatz steht Ihnen zum unkomplizierten Kauf über unseren Onlineshop zur Verfügung und lässt sich direkt am Anschluss an die Bezahlung herunterladen. In der Liste finden Sie neben allgemeinen Kontaktdaten und den Namen der Geschäftsführung auch die Umsätze der letzten fünf Jahre, aktuelle Mitarbeiterzahlen sowie eine Einteilung der Firmen nach Branche und Tätigkeitsgebiet. So ersparen Sie sich stundenlange Recherche und können direkt mit der Arbeit mit der Datenbank beginnen. Unser Research-Team aktualisiert die Daten laufend und stellt so sicher, dass Sie immer mit korrekten und aktuellen Informationen arbeiten können. Innerhalb eines Jahres nach dem Kauf erhalten Sie Updates der Liste sogar kostenfrei per E-Mail. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und würden uns freuen, Sie mit unserem Datensatz der größten Unternehmen aus Oberbayern unterstützen zu dürfen.

Unsere Branchenliste beinhaltet alle relevanten Firmen aus dem Wirtschaftsraum Oberbayern

Im süd-östlichen Bayern im malerischen Alpenvorland gelegen, ist die Region Oberbayern eine der wirtschaftsstärksten Landschaften in Deutschland. Zu Oberbayern zählen die Kreisfreien Städte München, Ingolstadt und Rosenheim sowie zwanzig Landkreis wie der Landkreis Dachau und der Landkreis Mühlheim am Inn. Die Regionen zählt zu den schönsten Gegenden Deutschlands mit einer tiefen Verwurzelung in Tradition und Kultur. Oberbayern beheimatet mehrere der besten Bildungsanstalten Deutschlands wie die Ludwig-Maximilians-Universität oder die Technische Universität in München sowie viele wirtschaftsstarke Unternehmen. So gibt es in Oberbayern in der Industrie-Branche 144 Firmen die unseren Kriterien entsprechen. Alleine in der Stadt München sind mehrere der größten Unternehmen Deutschland ansässig, wie under anderem die BMW AG und die Siemens AG. Dazu kommen noch andere Standorte wie die Audi AG in Ingolstadt.

Interessante Fakten zu der Wirtschaft in Oberbayern und unserer Liste der 500 größten Firmen

Oberbayern ist nach Hamburg die Region mit dem zweit höchsten Pro-Kopf-Einkommen in Deutschland. 2018 gab es in der Region 68 Unternehmen, die über eine Milliarde Euro Umsatz erwirtschaftet haben. Die größte Firma ist die BMW AG mit 96.8 Milliarden Euro Umsatz und die “kleinste” Firma ist die Vinnolit GmbH & Co. KG mit einem Umsatz von ca. eine Milliarde Euro. Insgesamt waren in den größten 500 Unternehmen selben Jahr 1.648.548 Personen beschäftigt.
Basierend auf unserer Liste wuchs die Wirtschaft der Region Oberbayern in den Jahren von 2015 bis 2018 13,4 % von ca. 526 Milliarden Euro auf ca. 677 Milliarden Euro.
Ein interessanter Landkreis ist der nördlich von München gelegene Landkreis Freising, der 15 Unternehmen in unserer Liste aufweist, die mit einer Wirtschaftsleistung von über sechs Milliarden Euro Freising zu einem der wirtschaftsstärksten Landkreise in Oberbayern machen. Das umsatzstärkste Unternehmen des Landkreises ist die Eurofighter Jagdflugzeug GmbH aus Hallbergmoos, die für die Produktion des Eurofighter Typhoon bekannt ist. Die Firma generierte 2018 einen Umsatz von 3.341 Milliarden Euro und beschäftigte 366 Mitarbeiter.

Diese Informationen sind in der Liste der größten Unternehmen in Oberbayern enthalten

  • Allgemeine Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, URL)
  • Namen der Geschäftsführung
  • Umsätze der Jahre 2019, 2018, 2017, 2016 und 2015 (basierend auf dem jeweiligen Jahres- oder Konzernabschluss über den Bundesanzeiger)
  • Mitarbeiterzahlen (basierend auf dem letzten Jahres- oder Konzernabschluss über den Bundesanzeiger)
  • Segmentierung nach Branche und Tätigkeitsgebiet

Hinweis: Sind die Umsatz- und Mitarbeiterzahlen nicht in dem eigenen Jahresabschluss eines Unternehmens enthalten, sondern in dem Konzernabschluss der Muttergesellschaft, werden die Daten aus dem jeweiligen Konzernabschluss angegeben.

Die wichtigsten Daten zu Unternehmen aus Oberbayern in einer ansehnlichen Statistik zusammengefasst

Mit den folgenden Statistiken geben wir einen hilfreichen Einblick in unsere einmalige Excel-Liste. Wir zeigen Ihnen, welche Branchen in welchem Detailgrad abgedeckt sind, welche Landkreise besonders vertreten sind und aus welchen Städten die meisten Unternehmen in unserer Liste kommen.

Branchen Industrie Oberbayern

Diese Branchen sind in Oberbayern besonders häufig vertreten

Die am häuftigsten in unserer Datenbank vertretene Branche in Oberbayern ist die Industrie mit über 100 gewichtigen Unternehmen deren Umsätze teilweise in die Milliardenhöhe gehen. Mit einigen Abstand folgt die wachsende IT-Branche in Oberbayern mit über 60 Einträgen. Weitere wichtige Branchen sind der Dienstleistungssektor und die Lebensmittelindustrie.

Wirtschaft Oberbayern Landkreise

In diesen Landkreisen sind die wirtschaftsstärksten Firmen ansässig

Wenn man die Wirtschaftskraft in Oberbayern anhand der Anzahl großer Unternehmen definiert so ist der Landkreis München mit über 300 Firmen der Größte. Auf München folgen mit weitem Abstand die Landkreise Rosenheim und Starnberg. Generell kann man eine starke Zentrierung der Unternehmen im Umkreis von München sehen. Weitere wichtige Landkreise sind Traunstein, Freising und Fürstenfeldbruck.

Firmen Oberbayern

Liste der 5 größten Unternehmen in Oberbayern

Oberbayern umfasst den südlichen Teil des Freistaats Bayern mit München als Zentrum und Ingolstadt als weiterer Großstadt. 4,7 Mio. Menschen wohnen in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands.

Platz 1: Allianz SE, München: 140,5 Mrd. Euro Umsatz

Die Allianz ist einer weltgrößten Versicherungskonzerne und darüber hinaus ein Allfinanz-Anbieter mit ca. 150.000 Mitarbeitern. Das Unternehmen wurde 1890 in Berlin gegründet, seit 1949 ist München Unternehmenssitz. Die Allianz ist Universalversicherer, betreibt über die Tochter Allianz Global Investors aber auch das Investmentgeschäft.

Platz 2: BMW AG, München: 120,7 Mrd. Euro Umsatz

BMW ist drittgrößter Autobauer hierzulande und zugleich Premium-Marke. Der Firmensitz – der berühmte BMW-Vierzylinder – und das Stammwerk befinden sich in München. Produziert und verkauft wird weltweit. Zu BMW gehören auch die britischen Marken Mini und Rolls Royce. Der Konzern beschäftigt über 120.000 Mitarbeiter.

Platz 3: Siemens AG, Berlin/München: 57,1 Mrd. Euro Umsatz

Aus historischen Gründen hat Siemens einen Doppelsitz in Berlin und München. Das 1847 gegründete Traditionsunternehmen ist heute ein Mischkonzern. Wichtige Geschäftsfelder: Mobilitätslösungen (Schiene und Straße), Gebäude-Infrastruktur, Automatisierung und Digitalisierung, Medizintechnik (Siemens Healthineers), dezentrale Energiesysteme. Der Konzern hat weltweit rund 290.000 Mitarbeiter.

Platz 4: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München: 54,9 Mrd. Euro Bruttoprämien

Die Münchner Rück bzw. Munich Re (Markenname) ist der weltweit größte Rückversicherer. Das Unternehmen wurde 1880 in München gegründet. Zum Munich Re-Konzern gehört u.a. die Ergo-Versicherungsgruppe (Düsseldorf), einer der größten deutschen Universalversicherer. Der Konzern hat fast 40.000 Mitarbeiter.

Platz 5: AUDI AG, Ingolstadt: 50 Mrd. Umsatz

AUDI ist eine traditionsreiche deutsche Automarke und bildet einen Teilkonzern innerhalb des Volkswagen-Konzerns. In der VW-Markenarchitektur steht AUDI für Premiumfahrzeuge. In Ingolstadt befinden sich Firmensitz und Stammwerk, ein weiterer oberbayerischer Standort ist das nahe Münchsmünster. Beim AUDI-Konzern arbeiten über 90.000 Menschen.

Partnerakquise leicht gemacht: Wertvolle Informationen zu den umsatzstärksten Firmen aus Oberbayern übersichtlich dargestellt

Übersichten der größten Unternehmen einer Region finden sich zahlreiche im Internet. Wieso also sollten Sie sich für unsere Liste der größten Unternehmen in Oberbayern entscheiden? Die Gründe hierfür sind vielfältig. Zunächst arbeiten wir kontinuierlich an der Datenqualität unserer Listen. Das bedeutet, dass die enthaltenen Informationen möglichst aktuell sind und wir sicher stellen, stets die umsatzstärksten Firmen zu identifizieren. Viele Datenbanken zur Lead-Generierung weisen oftmals veraltete Daten auf und enthalten nicht alle relevanten Gesellschaften. Ein weiterer Pluspunkt unserer Datensätze ist die übersichtliche, saubere Aufbereitung in einer Excel-Datei. Branchenübersichten im pdf-Format sind für bestimmte Zwecke praktisch, lassen sich allerdings weder in ein CRM-System importieren, noch nach Ihren Bedürfnissen bearbeiten. Hinzu kommen die detaillierten Informationen in unseren Branchenlisten, die eine unkomplizierte Sortierung und Filterung der Liste nach Ihren Bedürfnissen ermöglichen.

Die Liste der größten Firmen Oberbayerns ist ein Ausschnitt unserer deutschlandweiten Datenbank

Mit Listenchampion machen wir unübersichtliche Märkte transparent und zugänglich. Unsere Branchenlisten zeichnen sich durch eine hohe Datenqualität und Aktualität aus. Unser Research-Team arbeitet laufend an der Optimierung und Erweiterung unserer Datenbanken, um unseren Kunden immer die bestmöglichen Daten zur Verfügung stellen zu können. Im Zentrum unserer Arbeit steht unsere Liste der 5.000 umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands. Wir recherchieren die größten Firmen des Landes, nehmen eine Einteilung nach Branche sowie Tätigkeitsgebiet vor und tragen die Umsätze und Mitarbeiterzahlen der letzten Jahre zusammen. So können unsere Kunden sofort mit der Arbeit mit der Liste beginnen und neue Partnerschaften schließen. Basierend auf dieser Datenbank ist nicht nur unsere Übersicht der größten Unternehmen in Oberbayern entstanden, sondern zahlreiche weitere Datensätze der deutschen Industrie. Neben regionalen Listen (z.B. Datensatz der 1.000 größten Unternehmen in Bayern) bieten wir auch verschiedene deutschlandweite Branchenlisten an (z.B. Datensatz der 400 größten Maschinenbauunternehmen in Deutschland). In unseren Onlineshop finden Sie eine Vielzahl solcher Datensätze und wir erstellen Ihnen gerne auch individuelle Ausschnitte. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Nachricht.

Bildquellen: Unsplash (Tim Hüfner), Unsplash (Felix Mittermeier)

Häufig gestellte Fragen zur Liste der größten Unternehmen in Oberbayern

Die in der Liste enthaltenen Unternehmen finden wir über verschiedene Quellen: Internetrecherche, öffentliche Register, Analyse von relevanten Nachrichten, die Untersuchung relevanter Transaktionen, unser weitreichendes persönliches Netzwerk. In jede unserer Listen fließen hunderte Stunden detailverliebter, hochwertiger Recherche. Alle Datenpunkte die wir über öffentlich verfügbare Quellen einpflegen können, sind in unseren Listen enthalten.

Jeder Datenpunkt, zu dem es öffentlich verfügbare Informationen gibt, ist in unserer Listen ausgefüllt. Wenn wir allerdings keine E-Mail Adresse vorliegen haben oder wir nicht wissen ob ein Unternehmen in einem bestimmten Bereich investiert, füllen wir dieses Feld mit einem “n.a.” aus. Meist erreichen wir eine Datenabdeckung von über 90%. Wenn Sie die genaue Abdeckung der Liste erfahren möchten – z.B. wie viele E-Mail Adressen vorliegen – hilft Ihnen unser Team gerne weiter.

Unsere Listen werden stets als praktische Excel-Dateien geliefert. Auf Anfrage können wir Ihnen auch die Liste als CSV-Datei zukommen lassen.

Nach dem Kauf der Liste können Sie bei Bezahlung mit Kreditkarte oder PayPal die Liste als Excel-Datei sofort herunterladen. Zusätzlich erhalten Sie per E-Mail einen Downloadlink. Künftige kostenlose Updates werden Ihnen ebenfalls per E-Mail zugestellt.

Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie die Liste nachdem der Betrag auf unserem Konto einging oder Sie uns einen Überweisungsbeleg haben zukommen lassen.

Das letzte Aktualisierungsdatum haben wir in der Produktbeschreibung im oberen Teil der Seite vermerkt. Wir updaten unsere Listen regelmäßig. Unsere Kunden erhalten kostenlose Updates und Erweiterungen der Liste für mindestens 12 Monate.

Unsere Listen enthalten – sofern öffentlich verfügbar – Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adressen und Geschäftsführernamen der gelisteten Unternehmen. Wir dürfen aus Datenschutz-Gründen nur öffentlich verfügbare oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Informationen aufnehmen. Wenn keine Datenpunkte verfügbar sind, findet sich in dem entsprechenden Feld ein “n.a.”.

Unsere Listen enthalten aufgrund der DSGVO keine persönlichen E-Mail Adressen und Telefonnummern. In unseren Listen sind öffentlich zugängliche oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Kontaktdaten enthalten (E-Mail Adresse, Telefonnummer, postalische Anschrift, Geschäftsführernamen).

Unsere Listen enthalten keine persönlichen Kontaktdaten, welche über die europäische Datenschutz Grundverordnung (kurz: DSGVO) besonders geschützt werden. Unsere Listen enthalten stets öffentlich zugängliche Datenpunkte (offizielle Register wie das Handelsregister oder der Bundesanzeiger, Internet, Unternehmenswebsites) oder freiwillig von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Daten und sind daher unbedenklich.
Die Kontaktaufnahme ist in Deutschland nach §7 UWG geregelt. So ist postalische Werbung im B2B-Bereich allgemein erlaubt. Eine Kontaktaufnahme per Telefon ist bei mutmaßlichen Interesse des Geschäftskontakts erlaubt. Dies kann man auch für E-Mail Kontaktaufnahmen annehmen, sofern die Kontaktaufnahme einmalig erfolgt und man die Kontakte nicht etwa ungefragt in Newsletter aufnimmt.
Wichtiger Hinweis: Wir sind keine Anwälte und können keine rechtlich verbindlichen Aussagen abgeben. Bei offenen Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Über verschiedene Wege kann mit den in den Listen enthaltenen Firmen Kontakt aufgenommen werden – sei es per Telefon, Postalisches Anschreiben, E-Mail, Netzwerke wie LinkedIn, gemeinsam besuchte Messen. Für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme ist besonders wichtig, dass an individuellen, auf die jeweiligen Firmen ausgerichteten Ansprachen gearbeitet wird. Massenanschreiben sind selten erfolgreich. Stattdessen haben unsere Kunden am meisten Erfolg, wenn Sie sich auf die in unseren Listen enthaltenen Firmen einstellen, Informationen einholen und diese dann maßgeschneidert ansprechen. Auch erfolgreicher Ansatzpunkt ist etwa eine Kontaktaufnahme über LinkedIn, indem man sich die richtigen Ansprechpartner über unsere Liste heraussucht und diese dann über einen stimmigen Anknüpfungspunkt anspricht. Über gemeinsame Kontakte vermittelte “Intros” sind ebenfalls ein guter Schritt zur Kontaktaufnahme. Auch möglich: auf gemeinsam besuchten Messen sucht man über die Messelisten gezielt nach in der Listen enthaltenen Unternehmen und vereinbart Gesprächtermine.
Generell gilt: je mehr Aufwand in die individuelle Ansprache gesteckt wird, desto erfolgreicher ist diese. Überlegen Sie sich was passende Anknüpfungspunkte sind, wie Sie einen Mehrwert liefern und zeigen Sie den angesprochenen Unternehmen, dass Sie einen besonderen Aufwand in den Kontakt stecken. Schon viele unserer Kunden haben damit werthaltige und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufgebaut.

Ihr Ansprechpartner

Jan-Erik Flentje, Geschäftsführer
kontakt [at] listenchampion.de
+49 (0) 89 38466606
Gerne helfen wir Ihnen bei offenen Fragen und Unklarheiten persönlich weiter. Melden Sie sich einfach per E-Mail, Live-Chat oder Telefon bei uns. Wir können individuelle Listen erstellen, wir können Paketpreise anbieten und wir haben zu jeder Liste auch Vorschaudateien im Angebot.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 500 größten Unternehmen in Oberbayern | inklusive Umsatz“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorie: