Liste der 100 größten Immobilieninvestoren in Skandinavien & Nordeuropa

168,06 inkl. MwSt.

“Einmalige Excel-Liste der größten skandinavischen Immobilieninvestoren.”

Enthält Institutionelle Investoren, Investmentmanager, Projektentwickler, Immobilienunternehmen, REITs und Pensionskassen die aktiv Immobilien in Skandinavien (Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland) ankaufen.

Hervorragende Detailtiefe: Ankaufsprofil (Assetklassen und Regionaler Fokus), Link zu Ankaufsprofil und Assets under Management sofern vorhanden, Kontaktdetails, Geschäftsführung, etc.

Letzte Aktualisierung: 10.11.2021. Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

Die Liste ist ein Ausschnitt der Liste der 1.200 größten Immobilieninvestoren in Europa

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Top 1.000 Projektentwickler Deutschland
Top 300 Wohnungsunternehmen Deutschland
Top 200 Immobilien Single Family Offices Deutschland

Beschreibung

Liste Immobilien Investoren Nordeuropa

Diese Investorentypen sind in der Liste enthalten:

  • Investmentmanager
  • Immobilienunternehmen
  • Projektentwickler mit Bestandsankauf
  • Private Equity Investoren
  • REITs
  • Pensionskassen
  • Stiftungen

Diese Immobilientypen werden angekauft:

  • Wohnimmobilien
  • Büroimmobilien
  • Retailimmobilien
  • Logistikimmobilien
  • Light-Industrial Immobilien
  • Hotelimmobilien
  • Datencenter
  • Parkhäuser
  • Pflegeheime

Die Investoren in der Liste sind interessiert an:

  • Core Immobilien
  • Value Add Immobilien
  • Sales-and-Leaseback
  • Trophy-Immobilien
  • Distressed Assets
  • Projektentwicklungen und Forward Deals
  • Debt-Investments

Enthaltene Spalten in der Liste der Real Estate Investoren Nordeuropa

  • Unternehmensdaten (Name, Rechtsform, Herkunftsland)
  • Kontaktdaten (Adresse, URL, E-Mail, Telefonnummer, Geschäftsführung)
  • Investmentfokus (Assetklassen, Ranking von A bis E, (globales) Investitionsvolumen / Assets under Management, Detaillierter geographischer Fokus)
  • Spezial-Investmentfokus (sofern zutreffend, z.B.: Microliving, Seniorenwohnen, Debt, etc.)
  • Link zu dem Ankaufsprofil der Gesellschaften und Kontaktdaten eines Ankauf-Verantwortlichen (falls auf der Webseite der Investoren angegeben)
immobilieninvestoren dänemark schweden norwegen finnland

Wo haben die in Skandinavien aktiven Immobilieninvestoren aus unserer Liste ihren Hauptsitz?

Die meisten Immobilieninvestoren in Skandinavien kommen natürlich aus den Ländern des Gebietes, im Detail also aus Dänemark, Finnland, Schweden und Norwegen. Aber auch internationale Investoren sind in Skandinavien aktiv. Beispielsweise gibt es einige deutsche, englische und schweizerische Investoren die zahlreiche Immobilien in Nordeuropa erwerben.

Herkunfsländer Investoren Skandinavien

Herkunftsländer der in Skandinavien aktiven Immobilieninvestoren

Die meisten Immobilieninvestoren in Skandinavien kommen aus Schweden. Auch aus den anderen nordeuropäischen Ländern Finnland, Dänemark und Norwegen kommen viele Investoren. Aber auch zahlreiche Investoren aus anderen europäischen Ländern sind in Skandinavien aktiv, etwa aus dem Vereinigten Königreich, und Deutschland, Interkontinental kommen viele Investoren aus den USA.

Hauptsitz Skandinavien Investoren

Hauptsitz der Immobilieninvestoren in Nordeuropa

Die meisten Immobilieninvestoren in Nordeuropa haben ihren Hauptsitz in Stockholm, gefolgt von London, Helsinki, Oslo, und Kopenhagen. Auch aus Hamburg und Berlin kommen einige Investoren.

Investorentypen Skandinavien Investoren

Investorentypen der in Skandinavien aktiven Immobilienkäufer

Über 80 der in Nordeuropa aktiven Immobilieninvestoren werden von uns als “Investmentmanager” kategorisiert. Über 40 der Real Estate Investoren werden als Immobilienunternehmen oder Projektentwickler eingeordnet. Zudem sind zahlreiche Private Equity Akteure in Skandinavien aktiv.

Liste der wichtigsten Immobilieninvestoren in Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark

Das Research Team von Listenchampion hat zahlreiche Immobiliendeals in Nordeuropa analysiert, um die 100 wichtigsten Immobilieninvestoren Skandinavien in einer übersichtlichen Adressdatenbank zur Verfügung stellen zu können. Herausgekommen ist eine Übersicht, die von zahlreichen Kunden erfolgreich genutzt wird, um die relevantesten Player zu identifizieren, einen Marktüberblick zu erhalten und die passenden Kontakte anzusprechen. Unseres Wissens nach stellt die Datenbank die umfassendste Übersicht des nordeuropäischen Immobilienmarktes dar, die auf dem deutschen Markt verfügbar ist. Unsere Liste erhalten Sie direkt nach der Bestellung in unserem Online Shop unkompliziert als Excel-Datei zum Download. Sie können die Datei jederzeit aufrufen und die übersichtliche Struktur nutzen, um eigene Anmerkungen und Ergänzungen zu machen.

Datenbank enthält Unternehmensdaten, Kontaktinformationen sowie Investmentfokus und Ankaufprofil

  • Generelle Informationen zu den Immobilien Investoren (Unternehmensname, Rechtsform, Firmensitz)
  • Kontaktdaten (Anschrift der Muttergesellschaft, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Geschäftsführer)
  • Investmentfokus und Ankaufprofil (nach Regionen und Assetklassen) sowie Assets under Management (AuM)

Wir unterstützen Makler, Projektentwickler, Co-Investoren, Berater und andere bei der Lead-Generierung

Sie suchen einen Käufer für ein Bürogebäude in Oslo? Sie beraten professionelle Hotelinvestoren in ganz Nordeuropa? Sie möchten Lagerhallen in Helsinki und Umgebung veräußern? Sie verkaufen ein Portfolio an Wohnimmobilien in Kopenhagen und Stockholm? Um den passenden Käufer zu finden sind Sie bei uns genau richtig. Listenchampion unterstützt zahlreiche Unternehmen erfolgreich bei der Lead-Generierung und Kontaktaufnahme im Immobilienbereich. Unser Research Team hat den europäischen Immobilienmarkt intensiv analysiert und eine Adressdatenbank mit über 1200 Immobilieninvestoren in Europa erstellt. Nun bieten wir nicht nur dieses umfassende Produkt an, sondern auch länderspezifische Listen. Hierzu gehört neben der Liste der 600 wichtigsten Immobilien Investoren Deutschland oder der Übersicht der 300 relevantesten europäischen Hotel Investoren auch der vorliegende Überblick der größten Investoren in Skandinavien bzw. Nordeuropa.

Übersicht größte Real Estate Käufer Skandinavien

Auflistung aller Assetklassen der Immobilieninvestoren Skandinavien/Nordeuropa

Um ein Objekt zu verkaufen ist es wichtig, Investoren anzusprechen, die in der entsprechenden Assetklasse aktiv sind. Aus diesem Grund enthält unsere Datenbank Spalten, in den die wichtigsten Segmente der Immobilienbranche abgebildet werden. So können Sie ganz einfach nach dem Bereich filtern, der für Sie relevant ist. Sie können nordeuropäische Immobilieninvestoren heraussuchen, die in Wohnimmobilien, Büroimmobilien, Handelsimmobilien, Logistikimmobilien, Hotels bzw. Ferienimmobilien oder Pflegeimmobilien investieren. Die meisten Investment Gesellschaften decken zwar verschiedene Segmente ab, einige sind jedoch gerade aufgrund ihrer Fokussierung auf eine bestimmte Gebäudeart von besonderer Relevanz. Die Immobilieninvestoren Skandinavien Liste erleichtert Ihnen in jedem Fall die Ansprache der passenden Unternehmen für Ihr Projekt.

Internationale Investoren sowie regionale und lokale Investment Gesellschaften aus den nordeuropäischen Ländern

Viele der in Nordeuropa aktiven Immobilien Investoren stammen aus der Region. So wird ein Großteil der Immobilientransaktionen im skandinavischen Raum von Immobilienfonds, Pensionskassen und anderen Investment Gesellschaften aus Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark abgewickelt. Nichtsdestotrotz sind ausländische Unternehmen ebenfalls wichtig im nordeuropäischen Immobilienmarkt, sodass unsere Adressdatenbank auch Firmen aus anderen Ländern enthält. Die Auswahl der größten Immobilien Investoren Nordeuropas basiert auf umfassendem Research und auf Analysen der Deals auf dem nordeuropäischen Immobilienmarkt.

Vorschaudatei per E-Mail sowie kostenlose Aktualisierungen und Erweiterungen der Adressdatenbank

Gerne senden wir Ihnen eine kostenlose Vorschau der Excel-Liste per Mail, damit Sie sich einen Eindruck von Umfang und Datenqualität unserer Datenbank machen können. Wir aktualisieren unseren Datenbestand fortlaufend, damit wir unseren Kunden immer aktuelle Daten zur Verfügung stellen können. Innerhalb eines Jahres nach dem Kauf einer Liste erhalten Sie die Updates sogar kostenlos per E-Mail zugeschickt. Für Listenchampion stehen zufriedene Kunden und Partner an erster Stelle. Aus diesem Grund ist es unser Anspruch, Ihre Rückfragen kompetent und zeitnah zu beantworten. Wenn Sie eine Frage oder Anmerkung zu unserem Produkt haben oder mehr über unseren Service erfahren möchten, melden Sie sich gerne per E-Mail (kontakt[at]listenchampion.de), unseren Chat oder Telefon.

Liste der Immobilieninvestoren in Schweden

Liste der Immobilieninvestoren in Schweden

Schweden ist ein Land mit vergleichsweise geringer Bevölkerungsdichte (23 Einwohner pro km²). Dies ändert sich vor allem in Stockholm, der Hauptstadt des nordischen Landes, drastisch: Hier liegt die Bevölkerungsdichte bei 5079 Einwohnern pro km². Dementsprechend sind vor allem Stockholm, aber auch andere größere Städte in Schweden, für Investoren interessant. Im folgenden Artikel stellen wir 3 interessante Immobilieninvestoren vor, die in Schweden investieren.

1. STENA FASTIGHETER AB (Göteborg)

STENA FASTIGHETER AB ist einer der größten privaten Immobilieninvestoren in Schweden. Der geografische Schwerpunkt des Investors liegt innerhalb Schwedens, hauptsächlich in den Städten Göteborg, Stockholm, Malmö, Uppsala, Landskrona und Lund. Darüber hinaus gibt es Stena Realty, die international investiert – in den Niederlanden, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Ungarn und den USA. Ende 2020 hat die STENA FASTIGHETER AB mit einem Bürokomplex in Warschau ihre erste Immobilienakquisition in Mittel- und Osteuropa getätigt.

2. AMF Fastigheter (Stockholm)

AMF Fastigheter ist einer der größten Immobilieninvestoren Schwedens – der Immobilieninvestor befindet sich zu 100 % im Besitz des schwedischen Pensionsfonds AMF. Der schwedische Immobilieninvestor ist hochinnovativ und auf der Höhe der Zeit: Eines der größten und neuesten Projekte von AMF Fastigheter ist “The Lobby”, ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Streaming-Anbieter Bambuser – hier können Kunden digital per Live-Video speichern.

3. Genesta (Stockholm)

Genesta ist ein unabhängiger Immobilieninvestor mit geografischem Fokus auf Nordeuropa – auch die Büros des schwedischen Immobilieninvestors sind über diese Regionen verteilt: in Schweden, Finnland, Dänemark und Luxemburg. Genesta ist an Büro- und Gewerbeimmobilien sowie an Infrastruktur- und Logistikobjekten interessiert. So unterzeichnete der schwedische Immobilieninvestor kürzlich einen Vertrag mit einer der größten schwedischen Fitnessketten und wird Anfang 2022 ein Fitnessstudio im Arninge Centrum in Täby eröffnen.

Liste von 3 Immobilieninvestoren in Norwegen

Norwegen ist eines der größten Länder Europas, aber mit knapp über 5,3 Millionen Einwohnern auch eines der am dünnsten besiedelten. Das skandinavische Land gilt als das demokratischste Land der Welt und wird seit Jahren vom Human Development Index (HDI) als das am weitesten entwickelte Land bezeichnet. Das Land ist auch eines der wohlhabendsten, 2016 lag Norwegen auf Platz drei der Weltrangliste. Dies ist einer der Gründe, warum Norwegen für Investoren so attraktiv ist: Im folgenden Artikel stellen wir 3 Immobilieninvestoren aus Norwegen vor.

1. Olav Thon Gruppen (Oslo)

Olav Thon Gruppen ist ein Immobilieninvestor aus Norwegen mit Sitz in Oslo und gehört zur Olav Thon Stiftung. Der Immobilieninvestor investiert in zwei Sparten: Gewerbeimmobilien und Hotelimmobilien. Im Bereich Gewerbeimmobilien hat die Olav Thon Gruppen rund 90 Einkaufszentren und 500 Gewerbeimmobilien im Portfolio; im Hotelbereich sind die Thon Hotels marktführend: rund 80 Hotels sind über Brüssel, Norwegen und Rotterdam verteilt, dazu kommen Restaurants und Pubs.

2. Asset Buyout Partners AS (Oslo)

Asset Buyout Partners AS ist ebenfalls ein Immobilieninvestor aus Oslo. Der Investor besitzt und verwaltet rund 1,75 Millionen Quadratmeter Grundstücke und Infrastruktur, dazu rund 245.000 Quadratmeter Industrieimmobilien und Kaianlagen sowie unbebaute Grundstücke. Der Fokus der Asset-Klassen liegt damit klar auf Büro-/Industrieimmobilien und Logistik-/Infrastrukturimmobilien. Geografisch konzentriert sich der norwegische Immobilieninvestor auf Nordeuropa.

3. Indigo Invest (Lysaker)

Indigo Invest ist ein norwegischer Immobilieninvestor mit Sitz in Lysaker. Seit 1992 investiert der Investor auch in Immobilien, das zweite Standbein sind Parkhäuser. Dementsprechend liegt der Fokus der Immobilieninvestitionen auch auf Infrastruktur- oder Logistikobjekten, wie z.B. Parkhäusern in norwegischen Großstädten.

Bildquelle: Unsplash

Liste der Immobilieninvestoren in Finnland

Liste von 3 Immobilieninvestoren in Finnland

Das nordeuropäische Land Finnland ist etwa so groß wie Deutschland, hat aber nur 5,5 Millionen Einwohner – damit ist Finnland eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas. Ein großer Teil der Finnen lebt jedoch in den Großstädten Helsinki, Espoo, Tampere, Vantaa und Turku. Diese Städte sind aufgrund ihrer Bevölkerungsdichte (Helsinki hat z.B. über 3.000 Einwohner pro km²) auch für Immobilieninvestoren interessant. Im folgenden stellen wir 3 Immobilieninvestoren aus Finnland vor

1. CapMan Real Estate (Helsinki)

CapMan Real Estate ist ein Immobilieninvestor aus Finnland mit Büros in Helsinki, Stockholm und Kopenhagen – der geografische Fokus ist ähnlich, nämlich Nordeuropa: Schweden, Finnland, Dänemark und Norwegen. Der finnische Immobilieninvestor verwaltet mit seinen über 200 Objekten ein Vermögen von rund 2,5 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist breit diversifiziert und investiert zum Beispiel in Wohn- und Büroimmobilien, aber auch in Gewerbeimmobilien und Hotels.

2. Varma Real Estate (Helsinki)

Varma Real Estate ist ein finnischer Immobilieninvestor mit Sitz in Helsinki. Das Portfolio von Varma gliedert sich in zwei Bereiche, zum einen investiert der Investor in Gewerbeimmobilien und zum anderen in Wohnimmobilien, die sich zu rund 60 % in der finnischen Hauptstadt Helsinki befinden. Mit Stand Juni 2019 hat Varma Immobilieninvestitionen im Wert von >4 Millionen Euro getätigt.

3. Vicus Capital Advisors (Helsinki)

Vicus Capital Advisors, ein finnischer Immobilieninvestor, ist seit 2005 auf dem finnischen, baltischen, russischen und ukrainischen Immobilienmarkt tätig, seit 2016 auch in Mittel- und Osteuropa. Vicus Capital Advisors verfügt über ein diversifiziertes Portfolio und investiert sowohl in Wohn- und Büroimmobilien als auch in Gewerbeimmobilien und Infrastruktur-/Logistikimmobilien.

Liste der Immobilieninvestoren in Dänemark

Der Interkontinentalstaat Dänemark umfasst eine Fläche von über 43.000 km². Die Hauptstadt Kopenhagen ist eine der wichtigsten Metropolen in (Nord-)Europa – die Hafenstadt gehört zu den Städten mit der besten Lebensqualität weltweit. Dies ist ein weiterer Grund, warum Dänemark für Investoren attraktiv ist. Im Artikel stellen wir 3 Immobilieninvestoren aus Dänemark vor.

1. Northern Horizon Capital A/S (Kopenhagen)

Northern Horizon Capital A/S ist ein dänischer Immobilieninvestor mit Sitz in Kopenhagen. Der Investor ist teilweise im Besitz der Evli Bank Plc, teilweise im Besitz der Gründer. Northern Horizon Capital ist in 6 Ländern und 5 Segmenten aktiv, dafür stehen 4 Fonds zur Verfügung. Eines der Segmente, in die der Immobilieninvestor aus Dänemark investiert, sind Immobilien im Bereich Pflege, Gesundheit & Soziales – so hat Northern Horizon Capital mit seinem Nordic Age Care Fund eine hochwertige Altenpflegeeinrichtung in Finnland erworben.

2. Nordic Real Estate Partners (Kopenhagen)

Der dänische Immobilieninvestor Nordic Real Estate Partners – kurz NREP – hat seinen Hauptsitz in Kopenhagen. Mit über 300 Immobilieninvestitionen verwaltet NREP ein Vermögen von rund 5 Milliarden Euro. Das Portfolio des Investors aus Dänemark ist breit gefächert, denn es wird sowohl in Wohn- oder Büroimmobilien als auch in Gewerbeimmobilien oder Logistikobjekte investiert. So entwickelt NREP beispielsweise eine der größten und modernsten Logistikhallen Europas – in Bålsta, nahe Stockholm. Im Jahr 2022 soll das 126.000 Quadratmeter große Logistikzentrum, auf dessen Dach Solarzellen installiert werden, fertiggestellt sein.

3. Jeudan A / S (Kopenhagen)

Jeudan A / S ist ebenfalls ein Immobilieninvestor mit Sitz in Kopenhagen. Jeudan ist der größte börsennotierte Immobilieninvestor in Dänemark und hat mittlerweile über 200 Investments im Gesamtwert von 28 Mrd. DKK erworben. Der Investor investiert hauptsächlich in Wohn-, Büro- und Gewerbeimmobilien – so auch Ende 2020: Im August erwarb Jeudan sechs Objekte. Die überwiegend als Büro genutzten Objekte haben eine Fläche von rund 15.000 m2 und wurden zu einem Preis von rund 400 Mio. DKK erworben.

Bildquelle: Unsplash(Simon Williams), Unsplash(Jaakko Kemppainen), Unsplash(Jon Florbrandt), Unsplash(Alexandr Bromotin)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 100 größten Immobilieninvestoren in Skandinavien & Nordeuropa“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.