Liste der 200 größten Immobilieninvestoren in Frankreich

168,06 inkl. MwSt.

“Einmalige Excel-Liste der größten französischen Immobilieninvestoren.”

Enthält Institutionelle Investoren, Investmentmanager, Projektentwickler, Immobilienunternehmen, REITs und Pensionskassen die aktiv Immobilien in Frankreich ankaufen.

Hervorragende Detailtiefe: Ankaufsprofil (Assetklassen und Regionaler Fokus), Link zu Ankaufsprofil und Assets under Management sofern vorhanden, Kontaktdetails, Geschäftsführung, etc.

Letzte Aktualisierung: 10.11.2021. Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

Die Liste ist ein Ausschnitt der Liste der 1.200 größten Immobilieninvestoren in Europa

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Liste der 50 größten Multi Family Offices in Frankreich
Liste der 1.000 größten Projektentwickler in Deutschland
Liste der 300 größten Wohnungsunternehmen Deutschland
Liste der 200 größten Immobilien Single Family Offices Deutschland

Beschreibung

liste größte immobilieninvestoren frankreich

Diese Investorentypen sind in der Liste enthalten:

  • Investmentmanager
  • Immobilienunternehmen
  • Projektentwickler mit Bestandsankauf
  • Private Equity Investoren
  • REITs
  • Pensionskassen
  • Stiftungen

Diese Immobilientypen werden angekauft:

  • Wohnimmobilien
  • Büroimmobilien
  • Retailimmobilien
  • Logistikimmobilien
  • Light-Industrial Immobilien
  • Hotelimmobilien
  • Datencenter
  • Parkhäuser
  • Pflegeheime

Die Investoren in der Liste sind interessiert an:

  • Core Immobilien
  • Value Add Immobilien
  • Sales-and-Leaseback
  • Trophy-Immobilien
  • Distressed Assets
  • Projektentwicklungen und Forward Deals
  • Debt-Investments

Enthaltene Spalten in der Liste der Real Estate Investoren Frankreich

  • Unternehmensdaten (Name, Rechtsform, Herkunftsland)
  • Kontaktdaten (Adresse, URL, E-Mail, Telefonnummer, Geschäftsführung)
  • Investmentfokus (Assetklassen, Ranking von A bis E, (globales) Investitionsvolumen / Assets under Management, Detaillierter geographischer Fokus)
  • Spezial-Investmentfokus (sofern zutreffend, z.B.: Microliving, Seniorenwohnen, Debt, etc.)
  • Link zu dem Ankaufsprofil der Gesellschaften und Kontaktdaten eines Ankauf-Verantwortlichen (falls auf der Webseite der Investoren angegeben)

Wo haben die in Frankreich aktiven Immobilieninvestoren ihren Hauptsitz?

Die meisten französischen Immobilieninvestoren haben naturgemäß ihren Hauptsitz in der Hauptstadt Paris. Generell passiert viel auf dem Französischen Immobilienmarkt auf der “Ile de France”. Aber auch weitere Großstädte wie Marseille, Nizza oder Lyon spielen eine wichtige Rolle. Auf dem französischen Immobilienmarkt sind auch viele Investoren aus UK, Benelux oder Deutschland aktiv.

Herkunfsländer Investoren Frankreich

Herkunftsländer der in Frankreich tätigen Immobilieninvestoren

Die meisten Immobilieninvestoren in Frankreich kommen – erwartungsgemäß – aus Frankreich. Aber auch zahlreiche internationale Investoren sind in Frankreich aktiv, etwa aus dem Vereinigten Königreich, der Schweiz, oder den USA.

Standorte der Frankreich Investoren

Hauptgeschäftsstelle der Immobilieninvestoren in Frankreich

Die meisten Immobilieninvestoren in Frankreich haben ihre Hauptgeschäftsstelle in Paris, gefolgt von London, New York, und Amsterdam. Auch aus Luxemburg und München kommen einige Investoren.

Investorentypen der Frankreich Investoren

Investorentypen der in Frankreich aktiven Immobilienkäufer

Über 140 der in Frankreich aktiven Immobilieninvestoren werden von uns als “Investmentmanager” kategorisiert. Über 40 der Real Estate Investoren werden als Projektentwickler oder Immobilienunternehmen eingeordnet. Zudem sind zahlreiche Private Equity Akteure in Frankreich aktiv.

Datenbank der größten Immobilieninvestoren in Frankreich zum direkten Download als Excel-Datei

Wir bieten eine einmalige Übersicht der größten Immobilieninvestoren in Europa zum Download als praktische Excel-Liste an. Hier finden Sie den Ausschnitt der wichtigsten in Frankreich aktiven Immobilieninvestoren. Wir listen dabei sowohl aus Frankreich stammende Investoren, als auch europäische, asiatische und amerikanische Investmentfirmen. Die Liste hilft unseren Käufern dabei relevante Käufer für Ihre Objekte zu finden und Neukunden zu gewinnen. Mit unserer Datenbank der wichtigsten Immobilieninvestoren in Frankreich ersparen wir Ihnen stundenlange Recherchen, sodass Sie direkt mit der Ansprache der Käufer beginnen können. Die Excel-Datei ist übersichtlich aufbereitet, um Ihnen vielfältige Möglichkeiten zum Filtern, Bearbeiten und Sortieren zu ermöglichen. Wenn Sie Fragen zu der französischen Investorendatenbank haben oder sich zusätzliche Informationen wünschen, sind wir gerne für Sie da.

Hilfreiche Informationen zu den Immobilieninvestoren in Frankreich: Kontaktdaten, Ankaufsprofil, Investmentfokus

Unsere Datenbank der größten französischen Immobilieninvestoren unterstützt unsere Kunden optimal bei ihren Zielen durch die Vielzahl hilfreicher Informationen. Grundlegend sind Kontaktdaten und Unternehmensdaten. Weiterhin geben wir den Assetfokus der Investoren und Ihre Größe an. Unser Anspruch ist es, Ihnen mühsame Arbeit abzunehmen, damit Sie auf den ersten Blick die relevantesten Käufer für Ihr Vorhaben identifizieren können.

Ankäufer aller Assetklassen in Frankreich: Wohnimmobilien, Bürogebäude, Retail, Logistik, Hotels, Pflegeimmobilien

Die gelisteten Immobilieninvestoren betreiben in verschiedenen Assetklassen regen Ankauf. Die am häufigsten vertretenen Assetklassen sind Wohnimmobilien und Büroimmobilien. Dabei kann es sich um Bürokomplexe in 1A-Lagen in Paris handeln, aber auch um Wohnportfolios in B-Lagen. Weitere beliebte Assetklassen sind Retail-Immobilien und Hotels. Zu den Retailimmobilien zählen Shoppingcenter, Lebensmitteldiscounter und städtische Läden. Auch Hotels werden in der ganzen Bandbreite angekauft: von 5-Sterne-Hotels in bester Pariser Lage bishin zu Motels in Toulouse. Recht neue aber im Trend liegende Immobilien-Assetklassen sind Pflege-, Logistik- und Light-Industrial Immobilien. Unsere Liste enthält Investoren aller Bereiche.

Kostenlose Vorschaudatei der Top Immobilieninvestoren in Frankreich, Kostenlose Updates, 1A Kundensupport

Sollten Sie sich von der Datenqualität und den enthaltenen Informationspunkten im Voraus überzeugen wollen lassen wir Ihnen gerne eine Vorschaudatei zukommen. Hierzu können Sie sich einfach an uns per Live-Chat, E-Mail (kontakt [at] listenchampion.de) oder Telefon wenden. Nach Ihrem Kauf bieten wir kostenlose Updates und Erweiterungen innerhalb eines Jahres an. Immer dabei: unser Top-Kundensupport, der Ihnen stets zur Seite steht.

Bildquelle: Andreas Selter

Liste der Immobilieninvestoren in Frankreich

Liste von 3 Immobilieninvestoren in Frankreich

Frankreich ist das größte Land der Europäischen Union; gemessen am Bruttoinlandsprodukt ist Frankreich die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt. Frankreichs Immobilienmarkt ist einer der wichtigsten in Europa – vor allem in Ballungszentren wie Paris, Lyon, Bordeaux oder Straßburg boomt der Markt. Auch die Île-de-France etabliert sich zunehmend als größter Büroimmobilienmarkt in Europa. Im folgenden Artikel stellen wir 3 Immobilieninvestoren aus Frankreich vor.

1. Amundi Real Estate (Paris) – Größter Asset Manager in Europa

Der französische Immobilieninvestor Amundi Real Estate ist mit einem verwalteten Vermögen von rund 1,653 Milliarden Euro (2019) der größte Asset Manager in Europa und einer der größten weltweit. Der international tätige Immobilieninvestor hat seinen Hauptsitz in Paris und Niederlassungen in 37 Ländern. Der Immobilienriese engagiert sich in einer Vielzahl von Investitionsbereichen und ist damit in den Segmenten Wohnimmobilien, Büroimmobilien, Einzelhandel/Einkaufszentren, Light Industrial und Hotels/Tourismus tätig.

2. La Française (Paris) – Diversifiziertes Portfolio

Der Immobilieninvestor La Française verfügt nach eigenen Angaben über ein verwaltetes Vermögen von 50 Milliarden Euro. Das Geschäftsmodell ist dual und die Gruppe bietet Finanz- und Immobilieninvestitionen an. Rund 31% des Immobiliengeschäfts des Investors sind international, die französische Zentrale befindet sich in Paris. La Française hat ein breites Investitionsportfolio: Neben Wohn- und Büroimmobilien ist der Investor auch an Infrastruktur- und Logistikinvestitionen sowie an Hotelimmobilien interessiert.

3. Groupe LFPI (Paris) – Regionaler Fokus in Europa

Die in Paris ansässige Groupe LFPI ist international aufgestellt und verfügt über Büros in New York, Genf, Wien, Frankfurt, Mailand und Luxemburg. Mit einem klaren Fokus auf Büroimmobilien, Hotels und Geschäftshäuser ist der Immobilieninvestor sehr erfolgreich. Gegründet 2005, hat das Unternehmen mittlerweile über 200 Gebäude im Portfolio, verteilt auf vier Länder: Frankreich, Deutschland, Österreich und Italien.

Bildquelle: Unsplash

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 200 größten Immobilieninvestoren in Frankreich“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.