Liste der 200 größten Projektentwickler aus Nordrhein-Westfalen (NRW)

210,08 inkl. MwSt.

“Einmalige Excel-Liste der größten Projektentwickler und Bauträger aus NRW.”

Enthält die 200 größten Projektentwickler aus NRW die aktiv Bauprojekte in Nordrhein-Westfalen und ganz Deutschland realisieren, meist als Bauträger.

Hervorragende Detailtiefe: Entwicklungsfokus (Wohnen, Büro, Retail etc.), Größenranking, regionaler Fokus, Kontaktdetails, Geschäftsführung, etc.

Letzte Aktualisierung: 21.05.2021. Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

Die Liste ist ein Ausschnitt unserer umfassenden Liste der 1.000 größten Projektentwickler Deutschland

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Liste der 200 größten Immobilien Single Family Offices Deutschland
Liste der 600 größten Immobilieninvestoren Deutschland
Liste der 400 größten Projektentwickler Bayern
Liste der 200 größten Projektentwickler Baden-Württemberg

?️Zu allen Listen aus dem Immobilienbereich 

Beschreibung

Daten Projektentwickler Nordrhein-Westfalen

Datenbank der größten Projektentwickler aus Nordrhein-Westfalen (NRW) zum Download als Excel-Liste

Mit unserer Liste der größten Projektentwickler in Nordrhein-Westfalen können Sie mit einem Klick alle relevanten Immobilienentwickler des Bundeslandes überblicken. Der Datensatz enthält allgemeine Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung sowie Angaben zu dem Entwicklungsfokus nach Assetklasse (Wohnen, Büro, Handel, Hotel, Logistik, Soziales). Darüber hinaus finden Sie in der Liste ein Ranking nach Größe, damit Sie sich unkompliziert die passenden Partner für Ihr Vorhaben herausfiltern können. Die Datenbank steht Ihnen zum unkomplizierten Kauf über unseren Onlineshop zur Verfügung und lässt sich direkt im Anschluss an die Bezahlung als übersichtliche Excel-Liste herunterladen. Die Datei steht Ihnen zeitlich unbegrenzt zur Verfügung und innerhalb eines Jahres nach dem Kauf erhalten Sie automatisch kostenlose Updates per E-Mail. Bei Interesse an der Liste lassen wir Ihnen gerne eine kostenlose Vorschaudatei zukommen, damit Sie sich von dem Aufbau und der Datenqualität überzeugen können.

Immobilienentwickler aus dem gesamten Bundesland: Düsseldorf, Köln, Essen, Bonn, Aachen, Münster und Co.

Die meisten Projektentwickler mit Hauptsitz in NRW stammen aus Düsseldorf, gefolgt von Köln, Essen und Bonn. Mit unserer Datenbank decken wir jedoch nicht nur die goßen Städte in Nordrhein-Westfalen ab, sondern auch kleinere. Unser Research-Team analysiert laufend Bauprojekte und Immobiliendeals in ganz Deutschland und wird so auf sämtliche Bauträger aufmerksam. Die Liste enthält deshalb nicht nur die ganz großen Gesellschaften, sondern auch zahlreiche Mittelständler und kleinere Projektentwickler, die vorwiegend regional tätig sind. Mit unserer Datenbank konnten wir bereits zahlreiche Immobilienmakler, Berater und Investoren auf der Suche nach den perfekten Geschäftspartnern unterstützen. Die Ansprache gelingt erfahrungsgemäß sehr gut, dank müheloser Integration in Ihr CRM-System oder E-Mail Programm.

Diese Daten sind in der Liste der größten Projektentwickler aus NRW enthalten

  • Allgemeine Kontaktdaten (Unternehmensname, Anschrift, allgemeine E-Mail Adresse, Telefonnummer, Webseite)
  • Namen der Geschäftsführung
  • Ranking nach Größte der Projektentwickler von A bis E
  • Angabe des Entwicklungsfokus nach Assetklasse (Wohnen, Büro, Retail, Logistik, Soziales, Hotel)

Liste von 3 Projektentwicklern aus Nordrhein-Westfalen

Im Folgenden stellen wir drei spannende Projektentwickler aus Nordrhein-Westfalen vor, die auch Teil unseres umfassenden Verzeichnisses sind. Im Fokus der Vorstellungen steht der Investitionsfokus und aktuelle Projekte der Entwickler.

1. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG (Köln)

Art-Invest Real Estate ist eine 2010 gegründete Immobiliengruppe, die sich mit Immobilien-Investments und Projektentwicklungen befasst. Neben den geschäftsführenden Gesellschaftern ist die Bremer Zech Group – ein führendes deutsches Bauunternehmen und bekannter Projektentwickler in Familienbesitz – an Art-Invest Real Estate beteiligt. Das Projektentwicklungsgeschäft ist innerhalb der Art-Invest-Unternehmensgruppe bei der Art-Invest Real Estate Management angesiedelt. Die Finanzierung erfolgt über eine eigene Investmentgesellschaft, die Spezialfonds für institutionelle Anleger auflegt. Art-Invest Real Estate gilt als einer der größten Büro- und Hotel-Projektentwickler in Deutschland, betätigt sich aber auch bei Wohn- und Einzelhandels-Immobilien. Geografisch liegt der Projektfokus auf den großen Metropolregionen in Deutschland, daneben in Österreich und Großbritannien.

2. BAUWENS GmbH & Co. KG (Köln)

BAUWENS ist ein Traditionsunternehmen. Die Ursprünge des in Köln ansässigen Bau-, Projektentwicklungs- und Immobilien-Unternehmens reichen ins Jahr 1873 zurück. Am Anfang stehen die Gründer-Brüder Peter und Camille Bauwens. Nach wie vor befindet sich BAUWENS in Familienbesitz – mit familiären Verbindungen zum ersten westdeutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer. Außer am Hauptsitz in Köln ist BAUWENS auch in der Rhein-Ruhr-Region, in Berlin, München, Hamburg und Frankfurt vertreten. Das Projektentwicklungsgeschäft findet in der BAUWENS Development GmbH & Co. KG statt. Die BAUWENS-Tochter entwickelt Wohn- und Gewerbeimmobilien, Quartiere, Bürogebäude und Hotels. Das betreute Projektentwicklungsvolumen umfassend einschließlich Joint Ventures zum Stichtag 30.9.2020 7,7 Mrd. Euro.

3. GERCHGROUP AG (Düsseldorf)

Erst Ende 2015 gegründet ist die GERCHGROUP noch ein junges Projektentwicklungs-Unternehmen, das aber auf Erfahrung aufbauen kann. Die beiden Gründer Mathias Düsterdick und Christoph Hüttemann waren schon vorher lange in dem Metier leitend tätig. Bereits Ende 2019 hat GERCHGROUP die 5 Mrd. Euro-Marke beim Investitionsvolumen überschritten. Bei Projektentwicklungen konzentriert man sich auf TOP 7-Städte sowie auf prosperierende B- und C-Städte in Deutschland. Bevorzugte Projekte sind Wohn- und Gewerbeimmobilien (Büros, Hotels und Handel), außerdem Quartiersentwicklungen. GERCHGROUP befasst sich sowohl mit lukrativen Neubauprojekten als auch mit Revitalisierungen. Ein Zukunftsprojekt sind die geplanten Deutz Quartiere in Köln. Auf dem ehemaligen Firmengelände der Deutz AG entsteht ab 2021 ein neues Wohn- und Geschäftsviertel – Volumen: 1 Mrd. Euro.

Projektentwickler NRW Datenbank

In welchen Assetklassen sind die meisten Projektentwickler aus Nordrhein-Westfalen aktiv?

Unsere Datenbank der größten Immobilien Projektentwickler in NRW enthält neben den Kontaktdaten der Gesellschaften noch viele weitere Informationen, die bei der Ansprache der Entwickler nützlich sind. Hierzu zählen insbesondere das Ranking nach Größe sowie die Angabe der Assetklasse, auf die sich die Unternehmen spezialisiert haben. So können Sie mit wenigen Klicks die Firmen herausfiltern, die Wohnimmobilien, Büroimmobilien, Handelsimmobilien, Logistikimmobilien etc. entwickeln. Die meisten Projektentwickler aus unserer Datenbank sind im Wohnungsbau aktiv, gefolgt den Büros und Retailimmobilien. Das Muster ist deckungsgleich mit der deutschlandweiten Aufteilung (siehe unsere Liste der Top 1.000 Projektentwickler in Deutschland).

Branchen- und Investorenlisten aus der Immobilienbranche: Listenchampion als erste Anlaufstelle für Immobilienprofis

Das Research-Team von Listenchampion hat sich in den letzten Jahren als erste Anlaufstelle für Industrielisten aus der Immobilienbranche etabliert. Zu unserem Portfolio gehören beispielsweise die Datenbank der Top 400 Immobilieninvestoren in Deutschland, die Liste der Top 200 Immobilien Single Family Offices und die Liste der Top 250 Wohnungsunternehmen in Deutschland. Sollten Sie auf der Suche nach einem spezifischen Datensatz sein, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir können Ihnen gerne auch individuelle Angebote zu Listen zukommen lassen, die wir bislang noch nicht im Onlineshop haben.

Bildquelle: Nikolaos Choustoulakis

Häufig gestellte Fragen zur Liste der Projektentwickler in NRW

Die in der Liste enthaltenen Unternehmen finden wir über verschiedene Quellen: Internetrecherche, öffentliche Register, Analyse von relevanten Nachrichten, die Untersuchung relevanter Transaktionen, unser weitreichendes persönliches Netzwerk. In jede unserer Listen fließen hunderte Stunden detailverliebter, hochwertiger Recherche. Alle Datenpunkte die wir über öffentlich verfügbare Quellen einpflegen können, sind in unseren Listen enthalten.

Jeder Datenpunkt, zu dem es öffentlich verfügbare Informationen gibt, ist in unserer Listen ausgefüllt. Wenn wir allerdings keine E-Mail Adresse vorliegen haben oder wir nicht wissen ob ein Unternehmen in einem bestimmten Bereich investiert, füllen wir dieses Feld mit einem “n.a.” aus. Meist erreichen wir eine Datenabdeckung von über 90%. Wenn Sie die genaue Abdeckung der Liste erfahren möchten – z.B. wie viele E-Mail Adressen vorliegen – hilft Ihnen unser Team gerne weiter.

Unsere Listen werden stets als praktische Excel-Dateien geliefert. Auf Anfrage können wir Ihnen auch die Liste als CSV-Datei zukommen lassen.

Nach dem Kauf der Liste können Sie bei Bezahlung mit Kreditkarte oder PayPal die Liste als Excel-Datei sofort herunterladen. Zusätzlich erhalten Sie per E-Mail einen Downloadlink. Künftige kostenlose Updates werden Ihnen ebenfalls per E-Mail zugestellt.

Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie die Liste nachdem der Betrag auf unserem Konto einging oder Sie uns einen Überweisungsbeleg haben zukommen lassen.

Das letzte Aktualisierungsdatum haben wir in der Produktbeschreibung im oberen Teil der Seite vermerkt. Wir updaten unsere Listen regelmäßig. Unsere Kunden erhalten kostenlose Updates und Erweiterungen der Liste für mindestens 12 Monate.

Unsere Listen enthalten – sofern öffentlich verfügbar – Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adressen und Geschäftsführernamen der gelisteten Unternehmen. Wir dürfen aus Datenschutz-Gründen nur öffentlich verfügbare oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Informationen aufnehmen. Wenn keine Datenpunkte verfügbar sind, findet sich in dem entsprechenden Feld ein “n.a.”.

Unsere Listen enthalten aufgrund der DSGVO keine persönlichen E-Mail Adressen und Telefonnummern. In unseren Listen sind öffentlich zugängliche oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Kontaktdaten enthalten (E-Mail Adresse, Telefonnummer, postalische Anschrift, Geschäftsführernamen).

Unsere Listen enthalten keine persönlichen Kontaktdaten, welche über die europäische Datenschutz Grundverordnung (kurz: DSGVO) besonders geschützt werden. Unsere Listen enthalten stets öffentlich zugängliche Datenpunkte (offizielle Register wie das Handelsregister oder der Bundesanzeiger, Internet, Unternehmenswebsites) oder freiwillig von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Daten und sind daher unbedenklich.
Die Kontaktaufnahme ist in Deutschland nach §7 UWG geregelt. So ist postalische Werbung im B2B-Bereich allgemein erlaubt. Eine Kontaktaufnahme per Telefon ist bei mutmaßlichen Interesse des Geschäftskontakts erlaubt. Dies kann man auch für E-Mail Kontaktaufnahmen annehmen, sofern die Kontaktaufnahme einmalig erfolgt und man die Kontakte nicht etwa ungefragt in Newsletter aufnimmt.
Wichtiger Hinweis: Wir sind keine Anwälte und können keine rechtlich verbindlichen Aussagen abgeben. Bei offenen Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Über verschiedene Wege kann mit den in den Listen enthaltenen Firmen Kontakt aufgenommen werden – sei es per Telefon, Postalisches Anschreiben, E-Mail, Netzwerke wie LinkedIn, gemeinsam besuchte Messen. Für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme ist besonders wichtig, dass an individuellen, auf die jeweiligen Firmen ausgerichteten Ansprachen gearbeitet wird. Massenanschreiben sind selten erfolgreich. Stattdessen haben unsere Kunden am meisten Erfolg, wenn Sie sich auf die in unseren Listen enthaltenen Firmen einstellen, Informationen einholen und diese dann maßgeschneidert ansprechen. Auch erfolgreicher Ansatzpunkt ist etwa eine Kontaktaufnahme über LinkedIn, indem man sich die richtigen Ansprechpartner über unsere Liste heraussucht und diese dann über einen stimmigen Anknüpfungspunkt anspricht. Über gemeinsame Kontakte vermittelte “Intros” sind ebenfalls ein guter Schritt zur Kontaktaufnahme. Auch möglich: auf gemeinsam besuchten Messen sucht man über die Messelisten gezielt nach in der Listen enthaltenen Unternehmen und vereinbart Gesprächtermine.
Generell gilt: je mehr Aufwand in die individuelle Ansprache gesteckt wird, desto erfolgreicher ist diese. Überlegen Sie sich was passende Anknüpfungspunkte sind, wie Sie einen Mehrwert liefern und zeigen Sie den angesprochenen Unternehmen, dass Sie einen besonderen Aufwand in den Kontakt stecken. Schon viele unserer Kunden haben damit werthaltige und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufgebaut.

Ihr Ansprechpartner

Jan-Erik Flentje, Geschäftsführer
kontakt [at] listenchampion.de
+49 (0) 89 38466606
Gerne helfen wir Ihnen bei offenen Fragen und Unklarheiten persönlich weiter. Melden Sie sich einfach per E-Mail, Live-Chat oder Telefon bei uns. Wir können individuelle Listen erstellen, wir können Paketpreise anbieten und wir haben zu jeder Liste auch Vorschaudateien im Angebot.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 200 größten Projektentwickler aus Nordrhein-Westfalen (NRW)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.