Liste der 150 größten Immobilieninvestoren in Osteuropa

168,06 inkl. MwSt.

“Einmalige Excel-Liste der größten osteuropäischen Immobilieninvestoren.”

Enthält Institutionelle Investoren, Investmentmanager, Projektentwickler, Immobilienunternehmen, REITs und Pensionskassen die aktiv Immobilien in Osteuropa (z.B. Polen, Tschechische Republik, Ungarn, Rumänien, Baltische Staaten, etc.) ankaufen.

Hervorragende Detailtiefe: Ankaufsprofil (Assetklassen und Regionaler Fokus), Link zu Ankaufsprofil und Assets under Management sofern vorhanden, Kontaktdetails, Geschäftsführung, etc.

Letzte Aktualisierung: 10.11.2021. Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

Die Liste ist ein Ausschnitt der Liste der 1.200 größten Immobilieninvestoren in Europa

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Top 1.000 Projektentwickler Deutschland
Top 300 Wohnungsunternehmen Deutschland
Top 200 Immobilien Single Family Offices Deutschland

Beschreibung

Liste Immobilieninvestoren Osteuropa Kontaktdaten

Diese Investorentypen sind in der Liste enthalten:

  • Investmentmanager
  • Immobilienunternehmen
  • Projektentwickler mit Bestandsankauf
  • Private Equity Investoren
  • REITs
  • Pensionskassen
  • Stiftungen

Diese Immobilientypen werden angekauft:

  • Wohnimmobilien
  • Büroimmobilien
  • Retailimmobilien
  • Logistikimmobilien
  • Light-Industrial Immobilien
  • Hotelimmobilien
  • Datencenter
  • Parkhäuser
  • Pflegeheime

Die Investoren in der Liste sind interessiert an:

  • Core Immobilien
  • Value Add Immobilien
  • Sales-and-Leaseback
  • Trophy-Immobilien
  • Distressed Assets
  • Projektentwicklungen und Forward Deals
  • Debt-Investments

Enthaltene Spalten in der Liste der Real Estate Investoren Osteuropa

  • Unternehmensdaten (Name, Rechtsform, Herkunftsland)
  • Kontaktdaten (Adresse, URL, E-Mail, Telefonnummer, Geschäftsführung)
  • Investmentfokus (Assetklassen, Ranking von A bis E, (globales) Investitionsvolumen / Assets under Management, Detaillierter geographischer Fokus)
  • Spezial-Investmentfokus (sofern zutreffend, z.B.: Microliving, Seniorenwohnen, Debt, etc.)
  • Link zu dem Ankaufsprofil der Gesellschaften und Kontaktdaten eines Ankauf-Verantwortlichen (falls auf der Webseite der Investoren angegeben)
immobilieninvestoren polen rumänien tschechien ungarn

Wo haben die in Osteuropa aktiven Immobilieninvestoren aus unserer Liste ihren Hauptsitz?

Die meisten osteuropäischen Immobilieninvestoren haben ihren Hauptsitz in Ländern wie Polen, Rumänien, Ungarn, Tschechien oder den Baltischen Staaten. Aber auch viele internationale Investoren sind in Osteuropa aktiv, etwa aus London oder Paris.

Liste der größten Immobilien Investoren in Osteuropa (Polen, Tschechien, Baltikum etc.)

Unsere Adressdatenbank der wichtigsten Investoren für Immobilien in Osteuropa ist optimal zur Lead-Generierung und Kontaktaufnahme mit professionellen Käufern geeignet. Immobilienmakler, Projektentwickler, Co-Investoren, Asset Manager und Berater finden in unserer Datenbank zahlreiche Immobilieninvestoren, die vorwiegend in osteuropäischen Märkten aktiv sind. Somit können Partner angesprochen werden, die in Polen, Tschechien, Estland, Lettland, Litauen, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Slowenien und anderen Ländern präsent sind. Die Liste wird als Excel-Datei zur Verfügung gestellt und kann direkt in unserem Online Shop bestellt und heruntergeladen werden. Noch nie war es so einfach, hochwertige Research Ergebnisse unkompliziert und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten erwerben zu können. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit unserer Liste der größten Immobilieninvestoren in Osteuropa.

Liste der größten Immobilieninvestoren Osteuropa enthält regionale und internationale Investment Gesellschaften

Der osteuropäische Immobilienmarkt hat in den letzten Jahren zunehmend an internationaler Relevanz gewonnen, sodass dort Investoren aus der ganzen Welt aktiv sind. Insbesondere institutionelle Investoren, Immobilienfonds und weitere Investment Gesellschaften aus den USA, Südafrika, dem arabischen Raum und asiatischen Staaten kaufen häufig Immobilien in Osteuropa an. Aus diesem Grund enthält unsere Übersicht der wichtigsten Real Estate Investoren nicht nur Firmen aus dem einheimischen Markt, sondern auch global agierende Unternehmen. Die internationalen Investment Gesellschaften sind übrigens nicht nur an sehr großen Objekten interessiert, sondern mitunter auch an Immobilien im einstelligen Millionenbereich. Unsere Liste der größten Immobilieninvestoren Osteuropas deckt die gesamte Bandbreite ab. Somit finden Sie garantiert den passenden Käufer für Ihr Objekt. Die Liste der größten Immobilieninvestoren Osteuropas ist ein Auszug unserer umfassenden Datenbank der 1200 wichtigsten Real Estate Käufer in Europa. Wenn Sie also auf der Suche nach Investoren in weiteren europäischen Regionen sind, wenden Sie sich gerne an uns.

Datenbank Real Estate Käufer Polen, Tschechien, Baltikum, Slowenien

Osteuropäische Käufer für Immobilien identifizieren, neue Kunden gewinnen, Co-Investoren ansprechen

Unsere Liste der Immobilieninvestoren Osteuropa hat zahlreichen Partnern dabei geholfen, einen passenden Käufer für ihr Objekt zu finden. Wir haben den osteuropäischen Immobilienmarkt genau unter die Lupe genommen, um große Immobilienfonds genauso abdecken zu können wie kleine, spezialisierte Investment Gesellschaften. Somit verkaufen unsere Kunden mithilfe der Adressdatenbank nicht nur klassische Gebäude wie Wohn- oder Büroimmobilien sondern auch Spezialimmobilien und Gebäude in abgelegenen Gegenden. Die Liste deckt alle osteuropäischen Länder ab, wobei der Fokus auf den wichtigsten Immobilienmärkten in Polen, Tschechien, Bulgarien und den baltischen Staaten liegt. Internationale Investoren sind oftmals besonders an Immobilien in großen Ballungszentren und den Hauptstädten der osteuropäischen Länder interessiert. Sollten Sie also ein Gebäude in Prag, Warschau, Krakau, Tallinn und Co. zu verkaufen haben, ist unserer Liste besonders hilfreich.

Immobilieninvestoren in Osteuropa für sämtliche Assetklassen finden: Wohnimmobilien, Büros, Retail, Logistik etc.

Egal ob Sie ein Hotel in Prag, ein Mehrfamilienhaus in Warschau, ein Büro in Tallinn oder Logistikimmobilien in Rumänien verkaufen möchten – unsere Datenbank enthält den passenden Investor für Ihr Vorhaben. Ein besonderer Mehrwert der Liste sind die Spalten zu den Assetklassen, auf die sich die jeweiligen Firmen fokussieren. So können Sie mit einem Klick nach Segmenten filtern und so direkt die relevantesten Unternehmen identifizieren. Einige osteuropäische Immobilieninvestoren decken nur ein Segment ab (z.B. Büroimmobilien) und andere sind auf dem gesamten Immobilienmarkt aktiv. Mit dem Kauf unserer Adressdatenbank profitieren Sie von unserer Expertise in der Marktforschung.

Kostenloser Auszug der Datei der wichtigsten Immobilieninvestoren Osteuropas, Top Kundensupport und Updates der Liste

Sie haben grundsätzlich Interesse an unserem Produkt der Immobilieninvestoren Osteuropa und möchten sich von der Datenqualität überzeugen bevor Sie es kaufen? Gerne! Wir senden Ihnen eine kostenlose Vorschaudatei zu, damit Sie sich einen Eindruck von dem Aufbau unserer Datenbank machen können und sehen, welche Informationen in der Liste enthalten sind. Listenchampion legt großen Wert auf zufriedene Kunden und steht Ihnen jederzeit per E-Mail (kontakt[at]listenchampion.de), in unserem Chat oder per Telefon zur Verfügung. Sollten Sie spezifische Informationen oder individuelle Listen benötigen helfen wir Ihnen ebenfalls gerne weiter. Und auch nach dem Erwerb unserer Liste sind wir für Sie da, denn innerhalb eines Jahres nach dem Kauf versenden wir kostenlose Update, Aktualisierungen und Erweiterungen der jeweiligen Liste.

Liste von 3 Immobilieninvestoren in Osteuropa

Liste von 3 Immobilieninvestoren aus Osteuropa

Osteuropa beinhaltet viele verschiedene Länder, die häufig Sitz mehrerer Immobilieninvestoren sind. In unser Datenbank der größten Immobilieninvestoren in Osteuropa decken wir die meisten davon ab. Zum besseren Verständnis der Liste präsentieren wir im folgenden drei.

1. Cavatina Holding S.A. (Krakau)

Cavatina ist ein Immobilieninvestor und Projektentwickler aus Polen. Die Firma ist in den sieben größten Städten Polens aktiv, unter anderem Krakau, Danzig und Warschau. Die Firma hat im Moment 24 aktive Projekte, die sich in verschiedenen Phasen der Entwicklung befinden. Ein exemplarisches Investment it der Equal Business Park B, der sich in Krakau befindet.

2. Bulgarian Real Estate Fund (Sofia)

Bulgarian Real Estate Fund ist ein öffentlich gehandelter REIT mit Sitz in Sofia. Die Firma wurde 2004 gegründet und investiert ausschließlich in Immobilien in Bulgarien. Das Portfolio von BREF ist stark diversifiziert und besteht unter anderem aus Büroimmobilien, Handelsimmobilien und Industrieimmobilien. Hier ist ein beispielhaftes Investment das Building 1 im Business Park Sofia.

3. REDSIDE investiční společnost, a.s. (Prag)

Redside ist eine Investment Firma aus Tschechien. Die Firma investiert in Fonds, die sie sowohl für Institutionelle als auch private Investoren managed. Zur Zeit managed die Firma ein Vermögen von 500 Millionen Euro. Redside hat zwei Immobilienfonds. NOVA Real Estate ist der Immobilienfond der Firma, der in Immobilien im Kommeriziellen und Verkauf investiert.

 

Bildquelle: Rodrigo Ardliha, Ira Huz, Sebastian Huber

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 150 größten Immobilieninvestoren in Osteuropa“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.