Münchner PropTech Wagniskapitalgeber investiert in Immo Invest Technologies
PropTech-Unternehmen verfolgen digitale Geschäftsmodelle im Immobilienbereich. Das Kürzel "PropTech" stellt dabei eine innovative Wortschöpfung analog zu FinTech oder InsurTech dar. Ein typisches PropTech-Unternehmen ist das Londoner Start-up Immo Invest Technologies - kurz: "Immo" -, das in verschiedenen europäischen Märkten aktiv ist und dort Immobilienverkaufsseiten betreibt. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 200 wichtigsten... Continue reading →
Nachhaltiger Venture Capital Investor aus Hamburg investiert in True Gum
Vegan und natürlich ist in - immer mehr Verbraucher setzen bei Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Ge- und Verbrauchs auf rein pflanzliche Rohstoffe, frei von tierischen Produkten und Kunststoffen. Das gilt auch bei "nicht lebensnotwendigen" Geschmackslieferern wie Kaugummis. Diese Marktlücke hat das dänische Start-up True Gum frühzeitig erkannt und will mit seinen rein pflanzlichen... Continue reading →
Bonner High-Tech Gründerfonds investiert in Natif.ai
Das papierlose Büro wird immer mehr zum Standard, bereits heute werden viele Dokumente nur noch in elektronischer Form geliefert - aber in unterschiedlichen Dateiformaten. Das Saarbrücker Start-up Natif.ai ermöglicht mit einer intelligenten Lösung die Analyse und Verarbeitung solcher Dokumente. Ein Konzept, das den High-Tech Gründerfonds aus Bonn überzeugt hat. Der Fonds stellt dem Start-up frisches... Continue reading →
Berliner PropTech Venture Capital Investor investiert in Seniovo
Unsere Gesellschaft wird immer älter - aufgrund des demografischen Wandels und der steigenden Lebenserwartung. Vor diesem Hintergrund sind Lösungen wie nie gefragt, die älteren Menschen das Leben leichter machen. Genau das ist das Angebot von Seniovo. Das Berliner Start-up verbindet dabei klassisches Bauhandwerk mit digitalen Lösungen. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 200... Continue reading →
Venture Capital-Investor aus Landshut investiert in Easy2Parts
Drei ehemalige Studenten der Technischen Hochschule Deggendorf haben 2019 das Start-up Easy2Parts gegründet. Sie sind dabei ihrem Studienort treu geblieben. Auch Easy2Parts sitzt im niederbayerischen Deggendorf. Das Geschäftsmodell des jungen Unternehmens ist auf Prozess-Effizienz in der industriellen Fertigung durch besseres Lieferantenmanagement ausgerichtet. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 200 wichtigsten Venture Capital Investoren... Continue reading →
Bonner Venture Capital-Investor investiert in Betterfront
FinTechs verbinden finanzielle Kenntnisse, Services und Angebote mit neuen Technologien. In den letzten Jahren haben etliche FinTech-Start-ups von sich reden gemacht und werden von manchem klassischen Finanzdienstleister als ernste Konkurrenz gesehen. Doch nicht jedes FinTech-Start-up ist eine Bedrohung für herkömmliches Finanzgeschäft, es gibt auch Geschäftsmodelle die solche Angebote unterstützen - zum Beispiel das Münchner Start-up... Continue reading →
Potsdamer Venture Capital Investor investiert in Grandperspective
Wenn es um digitale Start-ups geht, stehen in der öffentlichen Berichterstattung oft B2C-Geschäftsmodelle im Fokus, die auf einen großen Massenmarkt setzen. Es gibt aber auch viele innovative Geschäftsideen im B2B-Bereich. Sie richten sich oft an zahlenmäßig überschaubare Zielgruppen mit einem ganz speziellen Bedarf. Genau darauf setzt auch das junge Berliner Unternehmen Grandperspective. Dieser Artikel basiert... Continue reading →
Frankfurter Venture Capital Investor investiert in Hausheld AG
Die Digitalisierung macht vor keinem Wirtschaftsbereich halt, auch nicht vor der Energiewirtschaft. Intelligente Lösungen sind u.a. bei der Vernetzung von Stromanbietern und der Messung von Stromverbrauch gefragt. Darauf hat sich die Hausheld AG in Mönchengladbach spezialisiert. Sie verfolgt ein Geschäftsmodell mit enormem Wachstumspotential - Grund genug für die Venture Capital-Gesellschaft DBAG, sich mit Kapital zu... Continue reading →
Hamburger Büro Immobilieninvestor erwirbt Einzelhandels- und Bürogebäude am Neuen Wall
Der Neue Wall in Hamburg ist eine Luxus-Einkaufsstraße, die sich mühelos mit der Düsseldorfer Kö, der Münchner Maximilianstraße oder der Zürcher Bahnhofstraße messen kann. Hier befindet ich in bester Lage ein Objekt, das vor kurzem von dem Hamburger Immobilieninvestor Quest Investment Partners erworben wurde. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 400 größten deutschen... Continue reading →
Frankfurter Fondsgesellschaft/Immobilieninvestor kauft Medicus Portfolio
Es handelt sich um eine der größten Transaktionen auf dem deutschen Büroimmobilien-Markt in 2020. Die Investmentgesellschaft Union Investment hat das sogenannte Medicus-Portfolio erworben - sechs gemischt genutzte Objekte in Düsseldorf und Berlin. Verkäufer ist ein Joint Venture aus einem Versorgungswerk und dem internationalen Immobilien-Investor Hines aus Houston in Texas. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen... Continue reading →
Listenchampion