Was ist In-vitro Diagnostik? Unsere Definition
"In vitro" ist lateinisch und bedeutet "im Glas". In-vitro Diagnostik bezeichnet Verfahren zur medizinischen Laboruntersuchung. Sie erfolgt mit Hilfe sogenannter In-Vitro-Diagnostika. Das sind alle Instrumente, Apparate, Geräte, Systeme, Materialien und Stoffe, die zur Untersuchung von Laborproben eingesetzt werden. Das Bild vom Reagenzglas drängt sich unmittelbar auf. Tatsächlich gehören auch Probenbehältnisse zu den In-Vitro-Diagnostika. Dieser Artikel... Continue reading →
Was ist Bildgebende Diagnostik? Unsere Definition
Bildgebende Diagnostik spielt eine zentrale Rolle bei medizinischen Untersuchungen, bei denen der Untersuchungsgegenstand "nicht offensichtlich" ist. Es gibt heute ein breites Spektrum an medizintechnischen Geräten, die für Bildgebende Diagnostik gedacht sind. In deutschen Krankenhäusern finden jedes Jahr mehr als 13 Millionen Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren statt. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 200... Continue reading →
Was bedeutet KEP? Unsere Definition
Das gängige Kürzel "KEP" steht für "Kurier-, Express- und Paketdienste" - ein besonders wichtiges und sich dynamisches entwickelndes Segment im Logistikmarkt. Dazu hat der E-Commerce-Boom in den letzten Jahren wesentlich beigetragen. Der Markt in Deutschland wird durch wenige große Player geprägt, die sich einer Vielzahl an kleineren Subunternehmen bedienen. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen... Continue reading →
Was ist International Forwarding? Unsere Definition
Unter International Forwarding versteht man den Versand und Transport von Gütern über Grenzen hinweg - ein Geschäft, das von international ausgerichteten Spediteuren bedient wird. Es hat angesichts der Globalisierung von Warenströmen erheblich an Bedeutung gewonnen. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Top 300 Logistikunternehmen Deutschland – Liste der größten Logistikfirmen. Top 300 Logistikunternehmen Deutschland –... Continue reading →
Was ist Standortgebundene Logistik? Unsere Definition
Standortgebundene Logistik umfasst logistische Leistungen, die an festen Standorten wie Terminals, Lagern, Umschlagsplätzen usw. erbracht werden - einschließlich zugehöriger Mehrwertleistungen. Ein wichtiger Teilbereich ist die sogenannte Intralogistik. Sie steht für logistische Waren- und Materialflüsse, die innerhalb eines Werks oder Betriebsgeländes stattfinden und mit der innerbetrieblichen Leistungserstellung in Zusammenhang stehen. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen... Continue reading →
Was sind Landverkehre in der Logistikbranche? Unsere Definition
Das Segment Landverkehre umfasst den gewerbsmäßigen Transport von Gütern über Land, also per Straße, Schiene, auf Binnenwasserstraßen oder über Rohrfernleitungen (Rohöl). Trotz Kritik wegen möglichen Umweltbelastungen ist die Beförderung per LKW in Deutschland dominierend. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Top 300 Logistikunternehmen Deutschland – Liste der größten Logistikfirmen. Top 300 Logistikunternehmen Deutschland – Liste... Continue reading →
Was ist Kontraktlogistik? Unsere Definition
Kontraktlogistik hat im Zeitalter des Supply-Chain-Managements enorm an Bedeutung gewonnen. Die Zusammenarbeit mit einem umfassend eingebundenen Logistiker ist ein zentraler Erfolgsfaktor, wenn die Leistungserstellung durch Lieferketten (Supply Chains) mit unterschiedlichen beteiligten Akteuren geprägt wird. Dies geschieht im Rahmen der Kontraktlogistik. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Top 300 Logistikunternehmen Deutschland – Liste der größten Logistikfirmen.... Continue reading →
Liste von Maschinenbauunternehmen in Deutschland
In vielen Bereichen, in denen Güter transportiert werden, kommen Verpackungen zum Einsatz. Die Verpackung soll optimale Verstauung ermöglichen, Transport-Handling erleichtern und Transportgut vor Beschädigung schützen. War in früheren Zeiten Verpackung ein manueller Vorgang, wird dafür heute Verpackungstechnik genutzt. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 200 größten Maschinenbauunternehmen in Deutschland. Top 200 Maschinenbauer Deutschland... Continue reading →
Liste von Maschinenbauunternehmen in Deutschland
Genau genommen handelt es sich bei Bergbaumaschinen und Baustoffmaschinen um zwei Maschinenbau-Segmente. Sie werden als "erdnahe" Branchen häufig zusammen betrachtet, zum Teil kommen auch gleichartige Maschinen zum Einsatz. Innerhalb der Dachorganisation "Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)" existieren entsprechend zwei Fachverbände: der "Fachverband Mining" und der "Fachverband Bau- und Baustoffmaschinen". Dieser Artikel basiert auf der... Continue reading →
Liste von Maschinenbauunternehmen in Deutschland
Fördertechnik befasst sich mit technischen Lösungen zum Transportieren von Stückgütern in Lager-, Logistik- und Verkehrsflächen, in Fertigungs- und Betriebshallen. Zur Fördertechnik gehören zum einen Fördermittel wie Krane, Gabelstapler, fahrerlose Transportfahrzeuge, automatische LKW-Beladesysteme usw., zum anderen feststehende technische Anlagen zur Stückgutbeförderung wie Rollbänder, Rollenbahnen, Förderbänder, Gurtbecherwerke usw.. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 200... Continue reading →
Listenchampion