Was ist der Unterschied zwischen Single Family Offices und Stiftungen?
Stiftungen und Single Family Offices klingen auf den ersten Blick relativ ähnlich: beide verwalten oftmals beträchtliches Vermögen und wollen dieses Vermögen halten. Allerdings unterscheidet sich der Zweck der Investitionen und die Investitionsmotivation stark: Stiftungen existieren für das Gemeinwohl und investieren in Projekte, die eben dieses verbessern. Zwar soll das Stiftungsvermögen (in den meisten Fällen) langfristig... Continue reading →
Deutsche Unternehmerfamilien mit Single Family Office und Stiftung
Single Family Offices sind Vermögensverwaltungen wohlhabender Familien – üblicherweise steht also das Halten des bestehenden Vermögens sowie die Vermehrung desselbigen im Vordergrund. Allerdings gibt es einige Family Offices, die ihren Wohlstand nutzen, um beispielsweise durch Stiftungen ihren Part zum Gemeinwohl beizutragen. Im folgenden Artikel werden drei Family Offices und ihre jeweiligen Stiftungen genauer vorgestellt. Dieser... Continue reading →
Ledvance-Werk wird von Münchner Private Equity Investor gekauft
Aus kriselnden Unternehmen und angeschlagenen Organisationseinheiten wieder ein profitables Geschäft zu machen - das ist das Konzept des Private Equity Investors Callista aus München. Er hat sich auf Restrukturierungs-Investitionen spezialisiert. Dieses Know How ist auch bei der jüngsten Callista-Akquisition gefragt; dem Ledvance-Werk in Eichstätt. Der Erwerb erfolgt durch die Aurora-Lichtwerke in Eichstätt, eine Callista-Tochter. Dieser... Continue reading →
Frankfurter Private Equity Investor kauft Congatec
Die Deutsche Beteiligungs AG - kurz DBAG - ist ein Schwergewicht im deutschen Private Equity-Geschäft und dort seit Jahrzehnten aktiv. Mit dem Kauf des Computermodul-Herstellers Congatec aus dem bayerischen Deggendorf erweitert die DBAG nun ihr Beteiligungs-Portfolio um ein weiteres Unternehmen. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 150 wichtigsten Private Equity Investoren in Deutschland.... Continue reading →
Private Equity Investor aus München erwirbt M-Sicherheitsbeteiligungen GmbH
Sicherheit ist in unsicheren Zeiten Trumpf. Darauf setzt die Firma Mehler Vario System im osthessischen Fulda. Mit dem Erwerb von M-Sicherheitsbeteiligungen GmbH hat sich der Münchner Private Equity Investor DPE jetzt bei dem Sicherheitsunternehmen eingekauft. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 150 wichtigsten Private Equity Investoren in Deutschland. Top 150 Private Equity Investoren... Continue reading →
Private Equity Investor aus Baar steigt bei BSI ein
Kundenbindung oder Customer Relationship Management (CRM) ist heute besonders wichtig. Kunden wollen in einer Zeit großer Auswahl und nachlassender Bindungen immer wieder neu überzeugt und zum Kauf motiviert werden. Dies erfolgt mit der Unterstützung durch EDV-basierte CRM-Systeme. Das Schweizer Unternehmen BSI liefert seit 1996 seinen Firmenkunden entsprechende Software-Lösungen für Customer Relationship Management (CRM) und Marketing... Continue reading →
Grünwalder Private Equity Investor kauft das Digitalunternehmen HRWorks
Auf Personalmanagement und Personalverwaltung kann kein Unternehmen verzichten - eine aufwändige Aufgabe, die Kapazitäten bindet. Mit einer guten Software-Unterstützung lassen sich viele Prozesse im Bereich Human Resources (HR) effizienter gestalten. Genau das ist seit über 20 Jahren das Geschäftsmodell von HRWorks in Freiburg. Der Private-Equity-Manager Maguar Capital hat jetzt gemeinsam mit mehreren Co-Investoren HRWorks übernommen.... Continue reading →
Münchner Private Equity Investor kauft B plus L
Gerade größere Baustellen benötigen eine ausgebaute Infrastruktur, um Bauvorhaben effizient durchführen zu können. Darum kümmert sich seit 2009 die Firma B plus L Infra Log GmbH aus Dresden. Der Investor DPE Deutsche Private Equity aus München ist jetzt mit einer Mehrheitsbeteiligung bei B plus L eingestiegen, um weiteres Wachstum zu ermöglichen. Dieser Artikel basiert auf... Continue reading →
Venture Capital Investor aus St. Gallen investiert in nachhaltiges Beauty-Startup Gitti
Schönheitsprodukte und vegan - ja das geht zusammen. Zumindest im Konzept. Den Beweis der Machbarkeit will das nachhaltige Beauty-Startup Gitti antreten. Schon 2018 hat Jennifer Baum-Minkus aus Berlin Gitti gegründet, seit April 2019 ist sie mit ihrem eigenen Online-Shop erfolgreich im Netz. Mit B-to-v Partners konnte jetzt ein weiterer Venture Capital Investor gewonnen werden. Dieser... Continue reading →
Listenchampion