Liste der 200 wachstumsstärksten Startups in Deutschland

(4 Kundenrezensionen)
Sale

0,00199,99 inkl. MwSt.

  • Laden Sie die Liste der 200 wachstumsstärksten deutschen Startups als praktische Excel-Datei herunter
  • Nützliche Informationen wie Branche, detaillierte Fundingdaten, Umsätze (sofern vorhanden), Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Adresse, E-Mail Adressen, URL, etc.
  • Download jederzeit gültig, Sofort herunterladbar als praktische Excel-Liste, Kostenlose Updates für mindestens 12 Monate
  • Letzte Aktualisierung: 24.01.2021

Die Liste ist Bestandteil unserer Liste der 3.000 größten Deutschen Unternehmen. In die Erstellung der Liste sind verschiedene Faktoren eingeflossen: Finanzierungsrunden, Pressemitteilungen, detaillierte Unternehmensrecherchen und Umsatz- und Mitarbeiterzahlen aus dem Bundesanzeiger. Als “Startup” werden junge, innovative Unternehmen bezeichnet, deren Gründungsdatum in der näheren Vergangenheit liegt. Die Liste ist eine redaktionelle, aufwendig recherchierte Zusammenstellung.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

verzeichnis wachstumsstärkste startups deutschland

Unsere Startup Liste Deutschland: Die 200 wachstumsstärksten Jungunternehmen

Deutsche Startups spielen eine immer prägendere Rolle in der deutschen Unternehmenslandschaft. Internationale Investoren interessieren sich für deutsche Jungunternehmen, dreistellige Millionen-Finanzierungsrunden werden fast wöchentlich bekanntgegeben, aus ehemals kleinen Teams entstehen börsennotierte Weltkonzerne (Zalando und Delivery Hero lassen grüßen). Auch wirtschaftlich spielen die Startups eine große Rolle: teilweise schaffen sie Tausende Jobs in Deutschlands Städten, beschäftigen Massen an Freelancern, sind offen für neue Produkte und die Großkunden von Morgen.

Unsere deutsche Startup Liste gibt einen einmaligen Einblick in die deutsche Startup-Welt. Nach monatelanger Recherche hat unser Team eine Auswahl der 200 wachstumsstärksten und bestfinanzierten Startups geschaffen. Dabei wurden sowohl Venture Capital-finanzierte Startups berücksichtigt als auch Eigenkapitalfinanzierte. Die Liste ist zudem ein Teil unserer Liste der 3.000 größten Unternehmen Deutschlands und enthält damit die selben Informationen (Kontaktdaten, Umsatzzahlen zwischen 2015-2019 sofern vorhanden), Geschäftsführernamen, Brancheneinteilung, Tätigkeitsbeschreibung. Darüber hinaus stellen wir auch Daten zum Funding oder wieso wir das Unternehmen in die Liste aufgenommen haben auf.

startups deutschland verzeichnis

Wie haben wir unsere Liste der am schnellsten wachsenden deutschen Startups zusammengestellt?

In unsere Recherche sind verschiedene Ansatzpunkte eingeflossen. Ein wichtiger Ansatzpunkt sind die Finanzierungsrunden der Startups. Je mehr Geld zur Verfügung steht, umso mehr Mitarbeiter werden angestellt, umso mehr wird in Wachstum investiert. Dafür haben wir öffentliche Quellen durchsucht und diese stets angegeben. Darüber hinaus haben wir bei unserer Recherche auch andere Informationspunkte berücksichtigt, wie etwa Rankings, Awards oder Nachrichtenmeldungen. Resultat ist eine wertige Liste der wichtigsten, größten und am schnellsten wachsenden Startups in Deutschland.

Anmerkung: die Liste ist eine aufwendig recherchierte, redaktionelle Zusammenstellung. Nichtsdestotrotz kann es immer sein, dass es manche Startups gibt, die wir in unserer Übersicht zu Unrecht nicht berücksichtigt haben. Wir freuen uns auf Input und Anregungen unter kontakt [at] listenchampion.de. 

Deutschlands Startups im Fokus: diese Branchen sind besonders prominent vertreten

Traditionell ist in der deutschen Wirtschaft die Industrie maßgeblich. Dies spiegelt sich zwar auch in der Startup-Liste wieder, aber dennoch sind die meisten Startups in der Software-Branche anzusiedeln. Viele spannende Startups sind aber dennoch auf die Industrie gerichtet. Laserhub etwa, ein Startup aus Stuttgart, digitalisiert die Metallteilbeschaffung. Durch das Portal können beispielsweise Laserschneide, Bieg- und Abkante, sowie CNC-Drehaufgaben digital geordert werden.

Karte der wachstumsstärksten Startups Deutschland

karte größte startups deutschland

Die Karte auf der linken Seite stellt alle 200 Startups aus unserer Liste dar. Sofort ist ersichtlich, dass es einige regionale Startup-Hotspots in Deutschland gibt. Da wäre zum einen die auch über Landesgrenzen hinaus bekannte Hauptstadt Berlin, die als Startupmetropole gilt. Die gleich drei bestfinanzierten Startups (Auto1, N26, GetYourGuide) haben in Berlin ihren Hauptsitz. Daneben fällt einem besonders München als Heimat für zahlreiche Startups auf. Die dortigen Universitäten und zahlreichen Großunternehmen bieten ein Anziehungspunkt für Jungunternehmen wie etwa Personio oder Celonis. Aber auch andere Regionen in Deutschland beheimaten wachsende und gut finanzierte Startups, etwa die Metropolregion Stuttgart, die Region Köln-Düsseldorf-Aachen sowie Hamburg.

Startup Liste Deutschland: Die 10 bestfinanzierten Startups im Portrait

Im Folgenden stellen wir die am stärksten finanzierten Startups Deutschland vor. Im Fokus steht etwa die Auto1 Group, die jüngst den Börsengang meisterte. Auch weitere der hochfinanzierten Unternehmen sind Kandidaten fürs Börsenparkett. Im Folgenden stellen wir die best finanzierten deutschen Startups in einer Liste vor und gehen auf den Geschäftsfokus sowie die Investoren ein.

1. Auto1 Group SE (Berlin)

Das Berliner Gebrauchtwagenstartup Auto1 gehört zu den bestfinanzierten Startups in Deutschland: über 1,3 Milliarden Euro Venture Capital flossen in das Unternehmen. Im Januar 2021 folgte dann der fulminante Börsengang. Im Fokus der Auto1 Group steht der An- und Verkauf von Gebrauchtwagen, etwa über das Portal wirkaufendeinauto.

2. N26 GmbH (Berlin)

Das Berliner Startup N26 gehört zu den erfolgreichsten Neobanken in Europa. Die Bank hat bereits mindestens 3,5 Millionen Kunden gewonnen, vermutlich sogar eine weit höhere Zahl. Im Fokus von N26 steht eine “Digital First” Erfahrung für Kunden. Zur Zeit expandiert die Neobank auch im europäischen Ausland. Zu den Investoren zählen etwa Insight Venture Partners, Tencent oder Allianz X.

3. GetYourGuide Deutschland GmbH (Berlin)

Im Fokus von GetYourGuide steht die Vermittlung von Reisen, Führungen und Aktivitäten. Auch hier ist Softbanks Vision Fund investiert; die Funding Summe steht bei über 650 Millionen Euro. Weitere Investoren sind etwa Searchlight Capital oder KKR.

4. FlixMobility GmbH (München)

FlixMobility hat sich von einem Busreisenanbieter zu einem der weltweit führenden Mobilitätskonzerne entwickelt. Im Fokus steht das Angebot eines umfassenden Angebots an Busreisen und Bahnreisen. Sogar auf Fernverkehrsstrecken im deutschen Bahnnetz wird der heimischen Staatskonkurrenz – der Deutschen Bahn – Konkurrenz gemacht. Dies honorieren Investoren wie TCV und Permira mit über 500 Millionen Euro investiertem Kapital.

5. GoEuro (Berlin)

GoEuro ist der Betreiber des Portals Omio, über welches Bahn-, Bus- und Flugreisen verglichen und gekauft werden können. Geldgeber steckten bereits über 400 Millionen Euro in das Berliner Startup, zu diesen gehören Singapurs Staatsfonds Temasek oder Goldman Sachs.

6. Lilum GmbH (Starnberg)

Das bayerische Startup Lilum baut an senkrechtstartenden Luftfahrzeugen die den Luftverkehr revolutionieren sollen. Bisher wurden über 375 Millionen Euro in das Startup gesteckt, unter anderem von Tencent, Atomico oder Baillie Gifford.

7. TIER Mobility (Berlin)

Der e-Scooter-Boom in Deutschland wurde auch von dem Mobilitätsanbieter TIER Mobility vorangetrieben. Auch in TIER wurden bereits über 375 Millionen Euro investiert, unter anderem von Softbanks Vision Fund oder RTP Global.

8. Celonis SE (München)

Im Fokus des Münchner Softwareunternehmens Celonis steht die Entwicklung von Prozessanalysesoftware. Mit dieser können Unternehmen durch die Analyse von SAP-Daten Einsparungen identifizieren und Prozesse darsstellen. Zu den Kunden des führenden Process Mining Unternehmens zählen etwa Siemens, UBER oder die Lufthansa. Zu den Investoren die bereits über 370 Millionen Euro in das Unternehmen gesteckt haben zählt etwa der prominente Investor Accel.

9. wefox Germany GmbH (Berlin)

Wefox ist eines der bekanntesten Insurtechs in Deutschland. Im Fokus steht ein neues Erlebnis beim Abschließen einer Versicherung. Der digitale Versicherungsmakler sammelte über 370 Millionen Euro ein, unter anderem beim Samsung Catalyst Fund.

10. Grover Group GmbH (Berlin)

Über Grovers Service können Elektronikgeräte aller Art (etwa Laptops, Kameras oder Smartphones) monatlich ausgeliehen werden. Dies honorierten Investoren mit Investments über 300 Millionen Euro; zu den Geldgebern zählt der Main Incubator oder Samsung Next.

Häufig Gestellte Fragen zu unserer Liste der wachstumsstärksten Startups Deutschlands

Die wichtigsten Fragen zu unserer Liste der größten Unternehmen Deutschland

Wir stellen alle in der Excel-Liste enthaltenen Datenpunkte anhand der Mister Spex GmbH vor:

  • Unternehmen | Mister Spex GmbH
  • Rechtsform | GmbH
  • Branche | Handel
  • Unterteilung |  Einzelhandel, Optiker, E-Commerce
  • Tätigkeitsgebiet | Online-Brillenhandel
  • Umsatz 2019 (in Mio. €) |139 | basierend auf Bundesanzeiger Daten; wenn Muttergesellschaft vorhanden von dieser übernommen
  • Umsatz 2018 (in Mio. €) |123 | basierend auf Bundesanzeiger Daten; wenn Muttergesellschaft vorhanden von dieser übernommen
  • Umsatz 2017 (in Mio. €) | 104 | basierend auf Bundesanzeiger Daten; wenn Muttergesellschaft vorhanden von dieser übernommen
  • Umsatz 2016 (in Mio. €) | 92 | basierend auf Bundesanzeiger Daten; wenn Muttergesellschaft vorhanden von dieser übernommen
  • Umsatz 2015 (in Mio. €) | 80 | basierend auf Bundesanzeiger Daten; wenn Muttergesellschaft vorhanden von dieser übernommen
  • Mitarbeiter | 775 | basierend auf Bundesanzeiger Daten; wenn Muttergesellschaft vorhanden von dieser übernommen
  • Mutergesellschaft | … | ausgefüllt sofern Muttergesellschaft vorhanden, sonst leer
  • Bundesland | Berlin
  • Landkreis | Berlin
  • Stadt | Berlin
  • PLZ | 10409
  • Anschrift | Alter Stadthafen 10
  • E-Mail | service@misterspex.de
  • Telefon | +49 30 32500050
  • Geschäftsführung | Dirk Graber, Dr. Mirko Caspar
  • URL | https://www.misterspex.de
  • Funding Gesamtsumme in Mio. € | 135
  • Investoren (Auswahl) | Co-Investor Gruppe, Goldman Sachs, Scottish Equity Partners, DN Capital, XAnge
  • Letzte Finanzierungsrunde in Mio. € | 15
  • Datum Letztes Funding | Februar 2020
  • Quelle Funding (1) | https://corporate.misterspex.com/de/pressemitteilungen/erweiterung_finanzierung/
  • Quelle Funding (2) | https://www.welt.de/wirtschaft/article136116327/Goldman-Sachs-steigt-bei-Mister-Spex-ein.html

Unsere Listen enthalten aus Datenschutzgründen nur öffentlich verfügbare Daten. Bei schlechter Datenverfügbarkeit kann es sein, dass manche Datenpunkte daher mit einem “n.a.” versehen sind. Gerade Umsätze sind bei den meisten Startups nur sehr lückenhaft vorhanden, da diese erst ab einer gewissen Umsatzgröße im Bundesanzeiger dokumentiert werden müssen.

Selbstverständlich! Sie können entweder die Liste der 50 größten deutschen Unternehmen für 4,99€ inkl. MwSt. herunterladen, oder Sie schreiben uns via E-Mail an kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat um eine kostenlose Vorschau mit 5 beispielhaften Einträgen zu erhalten. Unser Support freut sich darauf, Ihnen behilflich zu sein.

Gerne, wir freuen uns auf Ihre Anfrage an kontakt [at] listenchampion.de oder unseren Live-Chat. Nachdem Sie uns mitgeteilt haben welcher Ausschnitt (Region, Branche, Umsatzgröße, etc.) für Sie relevant ist, machen wir Ihnen ein passendes Angebot.

Die in der Liste enthaltenen Unternehmen finden wir über verschiedene Quellen: Internetrecherche, öffentliche Register, Analyse von relevanten Nachrichten, die Untersuchung relevanter Transaktionen, unser weitreichendes persönliches Netzwerk. In jede unserer Listen fließen hunderte Stunden detailverliebter, hochwertiger Recherche. Alle Datenpunkte die wir über öffentlich verfügbare Quellen einpflegen können, sind in unseren Listen enthalten.

Jeder Datenpunkt, zu dem es öffentlich verfügbare Informationen gibt, ist in unserer Listen ausgefüllt. Wenn wir allerdings keine E-Mail Adresse vorliegen haben oder wir nicht wissen ob ein Unternehmen in einem bestimmten Bereich investiert, füllen wir dieses Feld mit einem “n.a.” aus. Meist erreichen wir eine Datenabdeckung von über 90%. Wenn Sie die genaue Abdeckung der Liste erfahren möchten – z.B. wie viele E-Mail Adressen vorliegen – hilft Ihnen unser Team gerne weiter.

Unsere Listen werden stets als praktische Excel-Dateien geliefert. Auf Anfrage können wir Ihnen auch die Liste als CSV-Datei zukommen lassen.

Nach dem Kauf der Liste können Sie bei Bezahlung mit Kreditkarte oder PayPal die Liste als Excel-Datei sofort herunterladen. Zusätzlich erhalten Sie per E-Mail einen Downloadlink. Künftige kostenlose Updates werden Ihnen ebenfalls per E-Mail zugestellt.

Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie die Liste nachdem der Betrag auf unserem Konto einging oder Sie uns einen Überweisungsbeleg haben zukommen lassen.

Das letzte Aktualisierungsdatum haben wir in der Produktbeschreibung im oberen Teil der Seite vermerkt. Wir updaten unsere Listen regelmäßig. Unsere Kunden erhalten kostenlose Updates und Erweiterungen der Liste für mindestens 12 Monate.

Unsere Listen enthalten – sofern öffentlich verfügbar – Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adressen und Geschäftsführernamen der gelisteten Unternehmen. Wir dürfen aus Datenschutz-Gründen nur öffentlich verfügbare oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Informationen aufnehmen. Wenn keine Datenpunkte verfügbar sind, findet sich in dem entsprechenden Feld ein “n.a.”.

Unsere Listen enthalten aufgrund der DSGVO keine persönlichen E-Mail Adressen und Telefonnummern. In unseren Listen sind öffentlich zugängliche oder von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Kontaktdaten enthalten (E-Mail Adresse, Telefonnummer, postalische Anschrift, Geschäftsführernamen).

Unsere Listen enthalten keine persönlichen Kontaktdaten, welche über die europäische Datenschutz Grundverordnung (kurz: DSGVO) besonders geschützt werden. Unsere Listen enthalten stets öffentlich zugängliche Datenpunkte (offizielle Register wie das Handelsregister oder der Bundesanzeiger, Internet, Unternehmenswebsites) oder freiwillig von den Unternehmen zur Verfügung gestellte Daten und sind daher unbedenklich.
Die Kontaktaufnahme ist in Deutschland nach §7 UWG geregelt. So ist postalische Werbung im B2B-Bereich allgemein erlaubt. Eine Kontaktaufnahme per Telefon ist bei mutmaßlichen Interesse des Geschäftskontakts erlaubt. Dies kann man auch für E-Mail Kontaktaufnahmen annehmen, sofern die Kontaktaufnahme einmalig erfolgt und man die Kontakte nicht etwa ungefragt in Newsletter aufnimmt.
Wichtiger Hinweis: Wir sind keine Anwälte und können keine rechtlich verbindlichen Aussagen abgeben. Bei offenen Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Über verschiedene Wege kann mit den in den Listen enthaltenen Firmen Kontakt aufgenommen werden – sei es per Telefon, Postalisches Anschreiben, E-Mail, Netzwerke wie LinkedIn, gemeinsam besuchte Messen. Für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme ist besonders wichtig, dass an individuellen, auf die jeweiligen Firmen ausgerichteten Ansprachen gearbeitet wird. Massenanschreiben sind selten erfolgreich. Stattdessen haben unsere Kunden am meisten Erfolg, wenn Sie sich auf die in unseren Listen enthaltenen Firmen einstellen, Informationen einholen und diese dann maßgeschneidert ansprechen. Auch erfolgreicher Ansatzpunkt ist etwa eine Kontaktaufnahme über LinkedIn, indem man sich die richtigen Ansprechpartner über unsere Liste heraussucht und diese dann über einen stimmigen Anknüpfungspunkt anspricht. Über gemeinsame Kontakte vermittelte “Intros” sind ebenfalls ein guter Schritt zur Kontaktaufnahme. Auch möglich: auf gemeinsam besuchten Messen sucht man über die Messelisten gezielt nach in der Listen enthaltenen Unternehmen und vereinbart Gesprächtermine.
Generell gilt: je mehr Aufwand in die individuelle Ansprache gesteckt wird, desto erfolgreicher ist diese. Überlegen Sie sich was passende Anknüpfungspunkte sind, wie Sie einen Mehrwert liefern und zeigen Sie den angesprochenen Unternehmen, dass Sie einen besonderen Aufwand in den Kontakt stecken. Schon viele unserer Kunden haben damit werthaltige und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufgebaut.

Ihr Ansprechpartner

Jan-Erik Flentje, Geschäftsführer
kontakt [at] listenchampion.de
+49 (0) 89 38466606
Gerne helfen wir Ihnen bei offenen Fragen und Unklarheiten persönlich weiter. Melden Sie sich einfach per E-Mail, Live-Chat oder Telefon bei uns. Wir können individuelle Listen erstellen, wir können Paketpreise anbieten und wir haben zu jeder Liste auch Vorschaudateien im Angebot.

4 Bewertungen für Liste der 200 wachstumsstärksten Startups in Deutschland

  1. Michael W. Schwetje

    eine umfangreiche Zusammenstellung der wachstumsstärksten Startups; gut aufbereitet

  2. Benedict Rodenstock

    Die Liste der 200 wachstumsstärksten Startups ist gut recherchiert und sauber aufbereitet. Der Fokus is allerdings auf eher spätphasigen Unternehmen, die schon aus dem Gröbsten raus sind. Für Frühphaseninvestoren keine Geheimtipps!

  3. Bodo V.

    sehr gut recherchiert und aufbereitet! TOP Liste mit TOP Informationen, die einem bei der Marktbearbeitung gute Dienste leistet! Weiter so!

  4. Bernd (Verifizierter Besitzer)

    Eine sehr gut aufbereitete Liste!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,