Größtes Baumarkt-Unternehmen in Deutschland: hagebau

Größtes Baumarkt-Unternehmen in Deutschland: hagebau

hagebau ist mit 6,9 Milliarden Euro Umsatz (2018) Deutschlands größtes Baumarkt-Unternehmen. Der Markenname “hagebau” steht für “Handelsgesellschaft für Baustoffe”. Der Handel mit Baustoffen, Holz, Fliesen und Gartenausstattung bildet seit Jahrzehnten ein erfolgreiches Geschäftsmodell. hagebau ist kein Konzern im klassischen Sinn, sondern ein Unternehmensverbund, der von rund 360 mittelständischen Groß- und Einzelhändlern getragen wird. Sie sind die Gesellschafter von hagebau. Die organisatorische Klammer bildet die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG in Soltau in der Lüneburger Heide. Es gibt rund 1.700 hagebau-Standorte. Sie befinden sich im DACH-Raum, in den Benelux-Staaten, in Frankreich und in Spanien. Der geschäftliche Schwerpunkt liegt in Deutschland. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 400 größten deutschen Handelsunternehmen.

  • Artikel basierend auf Datenbank der 400 größten Handelsunternehmen in Deutschland
  • Liste enthält Umsätze (2015-2018), Mitarbeiteranzahl, Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung, Tätigkeitsbereich
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zur Lead-Generierung in der deutschen Wirtschaft

365 Baumärkte in Deutschland und Österreich

hagebau startete 1964 als Einkaufsverbund von 34 Baustoff-Fachhändlern. Die Geschäftsaktivitäten der hagebau-Gruppe sind in verschiedene Marktauftritte differenziert. Eine zentrale Vertriebsschiene für den Einzelhandel sind die 365 Hagebaumärkte in Deutschland und Österreich. Sie werden als Franchisesystem betrieben. Daneben gibt es die Hagebaucentren als Kombination aus Fach- und Einzelhandel. Ein weiterer Marktauftritt ist Werkers Welt, eine hagebau-Tochter, die Baumärkte im Kleinformat unterhält. Darüber hinaus steht hagebau für rund 900 Baustoff-Fachhandlungen sowie Fliesen- und Holzfachhandel. Das Angebot in den Fachhandelssparten richtet sich sowohl an gewerbliche Kunden als auch an private Endverbraucher.
Quelle: Listenchampion
Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.