Diese 3 Schweizer Multi Family Offices investieren in Private Equity Fonds

Diese 3 Schweizer Multi Family Offices investieren in Private Equity Fonds:

Private Equity Fonds bieten die Möglichkeit, Kapital zu poolen und so eine breitere Streuung an Investitionen zu erreichen – geographisch, in der Branche und in Risikofaktoren. In den letzten Jahren wurde Private Equity – direkte Investments in nicht börsennotierte Unternehmen – zu einer der gefragtesten Asset-Klassen von Family Offices. Das liegt auch daran, das das Wachstumspotential der Unternehmen in Private Equity Fonds oft hoch ist und so mit einer höheren Rendite als bei Aktienfonds zu rechnen ist. Im folgenden Artikel werden drei Schweizer Multi Family Offices vorgestellt, die in Private Equity Fonds investieren. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 150 größten Multi Family Offices in der Schweiz.

  • Artikel basierend auf Datenbank der 150 wichtigsten Multi Family Offices in der Schweiz
  • Nützliche Informationen wie Investment-Fokus, Beteiligungen, welche Familien im Hintergrund stehen, Geschätztes Vermögen der Familien, etc
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zum Identifizieren von Family Offices sowie zur Partner- und Kundengewinnung

Agenda Invest AG

Die Agenda Invest AG wurde 2010 gegründet und bietet für einen engen Kreis an vermögenden Familien ihre Services an. Dazu gehören Dienstleistungen wie Family Governance, Unternehmensfinanzierungen & Direktinvestitionen, Vermögensverwaltung & Investitionsberatung und die Verwaltung Privater Investitionen betreffen. Die in Lugano sitzende AG zeichnet sich durch ihr besonders breites Netzwerk aus – sowohl was Ihren Kunden angeht, als auch was die Zusammenarbeit mit anderen Family Offices und Expertisen betrifft. Hier co-managed Agenda Invest eine Plattform, auf der verschiedene Private Equity Fonds verfügbar sind, aus denen das Family Office ihren Kunden zugeschnittene Investitionslösungen anbieten kann.

Black Oak Family Office SA

Das Black Oak Family Office SA sitzt in Genf bietet verschiedenste Services für vermögende Familien an. Von der Bestimmung des individuellen Anlageziels und der Risikotoleranz über Nachlassplanung, Altersvorsorge bis hin zu Steuerfragen und Rechtsangelegenheiten. Einer der angebotenen Services ist die Begleitung der Kunden bei Private Equity Investitionen – die SA trifft individuelle Vorauswahlen und entwickelt dann gemeinsam mit der Familie geeignete Anlagestrategien. Der Fokus des Multi Family Offices liegt bei Private Equity in Fondinvestments – hier bietet Black Oak auch Co-Investments an.

HELMS Family Office SA

Das HELMS Family Office SA ist ein Genfer Multi Family Office, welches fünf verschiedene Sparten aufweist: Family Office Services, Asset & Vermögens Management sowie Fond und Corporate Finance Services. Im Bereich des Asset Management bietet das Multi Family Office verschiedene Services rund um Private Equity an – besonderer Fokus liegt hier in Europa, dem mittleren Westen und Asien. Neben Direktinvestments hat das HELMS Family Office auch Investments in Private Equity Funds im Portfolio.
Quelle: Listenchampion

Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion