So investieren deutsche Single Family Offices

Investments Single Family Offices Deutschland

Viele deutsche Unternehmerfamilien, von Bosch bis hin zu Quandt, haben im Laufe des letzten Jahrhunderts beträchtliche Vermögen aufgebaut. Ab einer gewissen Summe lohnt es sich für die Familien, eigene kleine Büros für die Vermögensverwaltung aufzubauen – sogenannte Family Offices. Diese werden dann von ehemaligen Investment Professionals oder Senior Beratern geführt.

Sinn von Family Offices

Allein schon aus Gründen der Diversifikation macht es für die vermögenden Familien Sinn, ihr Geld in Anlagen abseits des Familiengeschäftes zu investieren. Bei einer Verteilung der Investments auf verschiedene Ziele kann das Risiko bei gleichbleibendem Ertrag reduziert werden. Zudem locken Investments in neue Anlageklassen oft mit höheren Renditen als das häufig schon in einem fortgeschrittenem Wachstumsstadium stehende Unternehmen.

Immobilien oder Unternehmensbeteiligungen?

Generell stecken die Family Offices ihr Geld hauptsächlich in zwei Anlageklassen: Real Estate und Beteiligungen an Unternehmen. Während eine Vielzahl der SFOs einen klaren Fokus auf eine der beiden Richtungen hat, investieren auch einige Familienholdings in beide Klassen. Bei so gut wie allen Family Offices lässt sich allerdings ein Spezialgebiet oder ein klar abgestecker Investment-Horizont erkennen. Dieser begründet sich entweder auf der Expertise der Familie und der Investment-Managern oder der Vision der Gründer. Skion, Investment Gesellschaft von Susanne Klatten, setzt zum Beispiel auf nachhaltige Wasser-Technologien.

Startups gefördert von Family Offices

Eine besondere Form der Unternehmensbeteiligungen stellen Startups dar. Diese bieten hohe Renditechancen für die man im Gegenzug ein höheres Risiko in Kauf nehmen muss. Die Förderung von jungen Unternehmen ist allerdings vielen Unternehmern eine Herzensangelegenheit. So fördert auch SAP-Mitgründer Hasso Plattner durch HP Ventures aufstrebende Digital Startups wie Delivery Hero oder Dubsmash.

Die größten Single Family Offices Deutschlands in einer Übersicht

Wir haben mit Listenchampion eine einmalige Übersicht der größten deutschen Single Family Offices erschaffen. In dieser finden sich der Investment-Fokus der Familien Holdings, bisherige Investments und Kontaktmöglichkeiten zu den führenden Investment-Managern.

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion