Family Office von Paul Forster investiert in das UK Startup Sano Genetics

Family Office Paul Forster Startup Sano Genetics

Das britische Startup Sano Genetics hat sich eine interessante Strategie überlegt, um in dem riesigen Genetik-Forschungsmarkt Fuß zu fassen. Das Unternehmen ermöglicht es Patienten, zu medizinischer Forschung beizutragen, ohne dass sie um ihre Privatsphäre fürchten müssen. Die Kernprodukte, die Sano Genetics anbietet sind die Zurverfügungstellung von Probanden zu Forschungszwecken sowie personalisierte Genetikreports. Der Fokus liegt stets auf Datenschutz und die Privatsphäre der Patienten. Eine Vielzahl an Investoren hat sich an der aktuellen Finanzierungsrunde beteiligt und stellt der jungen Firma 500.000 Pfund Kapital zur Verfügung. Einer der Kapitalgeber ist das Single Family Office von Paul Forster, dem Mitgründer von Indeed.

Sano Genetics entwickelt die Basis für Genomforschung

Das Startup aus Cambridge zielt darauf ab, die Forschung für verschiedene Krankheiten wie Ekzeme, Diabetes oder Muskeldystrophie zu stärken. Mit Hilfe des gewonnenen Kapitals möchte Sano Genetics die Anzahl seiner Patienten von 1.500 auf über 10.000 steigern. Geführt wird das Unternehmen von drei Forschern der University of Cambridge: Patrick Short (CEO), William Jones (CTO) and Charlotte Guzzo (COO). Die Plattform von Sano Genetics ermöglicht es Wissenschaftlern, personalisierte Forschung zu betreiben und genetische Datensätze zu erhalten, während sie zeitgleich den Probanden Transparenz und Kontrolle bieten.

Forster Family Office ist einer der Hauptinvestoren der Finanzierungsrunde

Paul Forster, einer der Gründer der führenden Jobsuche Plattform Indeed ist ein aktiver Investor in frühen Finanzierungsrunden. Andere junge Unternehmen seines Portfolios sind beispielsweise Monzo, Thriva oder Cargo Mate. Ein weiteres seiner Investments, Twizoo, wurde schon von Skyscanner gekauft. Andere Investoren der Runde waren Seedcamp, Cambridge Enterprise, Wellcome Genome Innovation Centre, Y Combinator und andere Business Angels.

Bildquelle: Louis Reed

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion