Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Digitale Vertriebsplattform für Wohnimmobilien: 3 Fragen an Evernest

Evernest Portrait Listenchampion

In unserer Interview-Reihe “3 Fragen an…” stellen wir innovative B2B-Unternehmen vor, die vorhandene Strukturen aufbrechen und digitale Lösungen für klassische Herausforderungen anbieten. Aufgrund des hohen Maßes an Innovationsdruck ist die Immobilienbranche hierbei besonders interessant. In diesem Beitrag stellen wir das von Project A Ventures finanzierte Hamburger Proptech Evernest vor. Das Unternehmen hat sich auf den Prozess des Kaufs bzw. Verkaufs von hochwertigen Wohnimmobilien spezialisiert. Mit der digitalen Vertriebsplattform setzt Evernest Maßstäbe und denkt das Geschäft der Immobilienmakler (siehe auch unsere Liste der Top 100 Makler in Deutschland) neu.

Listenchampion (L): Welches Problem lösen Sie mit Evernest?

Evernest (E): Wir sind davon überzeugt, dass die Zeit für Veränderung gekommen ist und Bestehendes neu gedacht werden muss. Als PropTech-Start-up ist es unser Ziel, mit einer neuen, digitalen Vertriebsplattform das Kauf- und Verkaufserlebnis von hochwertigen Wohnimmobilien in urbanen Wohnlagen neu zu definieren, denn Eigentümer, Käufer und Makler verdienen einen besseren Service und mehr Unterstützung.

Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist ein bedeutender Prozess – sowohl in finanzieller als auch emotionaler Hinsicht. Auf der einen Seite ist die Transaktion einer Wohnimmobilie wohl die größte Transaktion, die privat überhaupt getätigt wird. Auf der anderen Seite ist unser Zuhause ein geschätzter Rückzugsort, an dem Erinnerungen für die Ewigkeit entstehen. Trotz dieser besonderen Bedeutung lässt die Customer Experience traditioneller Maklerunternehmen zu wünschen übrig.

Das wollen wir ändern! Dafür vereinen wir Persönlichkeit und Kompetenz mit den digitalen Möglichkeiten von morgen und schaffen durch transparente Beratung einen vertrauenswürdigen Service – so wie es im Jahr 2020 sein sollte.

L: Was unterscheidet Sie von klassischen Anbietern und alteingesessenen Konkurrenten?

E: In der Immobilienbranche gab es im Gegensatz zu vielen anderen Branchen in den letzten Jahren wenig Veränderungs- und Digitalisierungsdruck, sodass – vor allem in Europa – hauptsächlich traditionelle Maklerunternehmen existieren, deren Prozesse und Serviceversprechen sich seit den 1990ern kaum verändert haben.

Bei Evernest bringen wir die besten Köpfe aus den Bereichen Technologie und Immobilienwirtschaft zusammen, um unsere Immobilienberater mit digitalen Tools, überlegenen Daten und einem umfassenden Trainingskonzept bestmöglich für einen lückenlosen Service für unsere Kunden auszustatten. In der Einbindung neuester Technologien erkennen wir die Chance, unsere Stärken nachhaltig zu verbessern und unser Wissen kontinuierlich zu erweitern.

Die Kombination des Besten aus Mensch und Maschine macht die Immobilientransaktion zu einem bisher unbekannten, lückenlosen Erlebnis für unsere Kunden. Käufer, Verkäufer und Makler profitieren gleichermaßen von einem transparenten, zeitgemäßen, effizienten und persönlichen Prozess.

L: Wie sehen Ihre Wachstumspläne aus und wie gewinnen Sie Neukunden?

E: Individuelle Marketingkonzepte wie datengetriebenes, digitales Marketing und gezieltes Targeting ermöglichen eine effektive Verkäuferansprache. Unsere digitale Servicetools garantieren eine transparente und persönliche Interaktion. Durch viele Makler behalten wir unseren Kunden einen exklusiven Zugang zu einem vielseitigen Netzwerk vor, von dem sowohl Käufer als auch Verkäufer profitieren. Zudem erhöhen hochwertige Vertriebsmaterialien unsere Sichtbarkeit in den Nachbarschaften signifikant. Durch eine breite Palette an Marketingtools erreichen wir eine markenkonforme und professionelle Vorstellung bei unseren Kunden. Die Vielzahl qualitativer Marketingmaterialien unterstreicht unseren ansprechenden, zeitgemäßen und modernen Markenauftritt.

Unsere (Neu-) Kunden profitieren von einer Vermarktung in Rekordzeit zu besten Preisen. Das lokale Marktwissen und die Präsenz vieler Makler direkt in den Nachbarschaften machen den Kauf- und Verkaufsprozess von der Wunschliste bis zum Einzug in die Traumimmobilie oder von der Einwertung bis zum erfolgreichen Verkauf zu einem persönlichen, kompetenten und vertrauenswürdigen Kundenerlebnis.

Neben unserer Heimat, der Hansestadt Hamburg, planen wir Rollouts in weitere deutsche Metropolen. Nächstes Jahr steht vorerst die Expansion nach Frankfurt und Berlin an. Das Rhein-Main-Gebiet mit den Städten Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt und Mainz sowie dem Taunus gilt als größte Wachstumsregion Deutschlands im Bereich Wohnimmobilien. Weitere Standorte werden die deutschen Metropolregionen München, Stuttgart, Düsseldorf und Köln sein. Nach der erfolgreichen Expansion in die deutschen Großstädte streben wir eine Expansion in das EU-Ausland an, so dass Evernest zukünftig sowohl in deutschen als auch europäischen Metropolen vertreten sein wird.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Passende Listen zu diesem Artikel

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion