Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Dies sind die 3 reichsten britischen Milliardäre mit Family Offices

Milliardäre UK Family Office

Die Family-Office-Szene im Vereinigten Königreich ist gleichermaßen geheimnisvoll und schwergewichtig. Mit unserer Datenbank der 80 größten britischen Single Family Offices bringen wir Licht in die hochrelevante Family-Office-Landschaft, indem wir Daten zu Investitionen, Führungskräften und mehr sammeln. Im Folgenden stellen wir Milliardäre aus dem Vereinigten Königreich vor, die ihr eigenes Single Family Office gegründet haben, um ihr Vermögen zu verwalten. Die Aktivitäten der Investmentgesellschaften reichen von Immobilien, Risikokapital und Private Equity bis hin zu Investitionen in erneuerbare Energien.

1. Reuben Brothers (Reuben family office, London)

Mit einem Vermögen von mehr als 21 Milliarden Pfund sind David und Simon Reuben laut der Sunday Times Rich List die zweitreichste Familie im Vereinigten Königreich. Ihr Familienunternehmen Reuben Brothers ist eine der aktivsten Investmentgruppen des Landes. Neben dem Erwerb von Hotels und Einzelhandelsimmobilien konzentriert sich das Unternehmen auch auf die unabhängige Entwicklung von Immobilien im Vereinigten Königreich, in Europa und in den USA. Darüber hinaus werden Private-Equity-Investitionen getätigt und Fremdfinanzierungen durchgeführt. Erwähnenswert ist auch die Reuben Foundation, über die philanthropische Aktivitäten durchgeführt werden.

2. Weybourne Group (Dyson family office, London)

Laut der Sunday Times Rich List beträgt das Nettovermögen von James Dyson 16,3 Milliarden Pfund. Die Familie Dyson hält ihre Anteile an dem gleichnamigen Unternehmen über die in London ansässige Weybourne Group. Darüber hinaus wird Dyson Farming von der Weybourne Group und der James Dyson Foundation gehalten. Ansonsten ist über die Aktivitäten des Single Family Office wenig bekannt. Medienberichten zufolge beschäftigt das Dyson Family Office Dutzende von Mitarbeitern, wobei der Schwerpunkt in den letzten Jahren verstärkt auf Singapur lag.

3. LK Advisers (Mittal family office, London)

Der indische Unternehmer Lakshmi Mittal ist einer der einflussreichsten Geschäftsmänner der Welt. Er hat seinen Sitz in London, ebenso wie sein einziges Familienbüro. Er ist nicht nur ein großer Stahlmagnat, sondern unter anderem auch Mitglied des Verwaltungsrats von Goldman Sachs. In seiner Verschwiegenheit ist das Mittal Family Office sehr typisch für die Welt der Investmentgesellschaften wohlhabender Familien. Das Family Office investiert in verschiedene Anlageklassen und tritt nur selten in den Medien auf. Im Mai 2022 schloss das US-Biodüngerunternehmen Anuvia Plant Nutrients eine Serie-D-Finanzierungsrunde über 65,5 Mio. USD ab, bei der LK Advisers als einer der Investoren auftrat.

Bildquelle: Ming Jun Tan (23.05.2022)

Die vorgestellten Family Offices sind in unserer einzigartigen UK Single Family Office Liste enthalten. Unsere Liste enthält die wichtigsten Anlagevehikel wohlhabender Familien aus dem Vereinigten Königreich, sogenannte Single Family Offices. Diese investieren in Kapitalmärkte, Immobilien, Private Equity, Risikokapital und alternative Anlageklassen.

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion