Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Studie: 27% der Insolvenzverwalter thematisieren Corona

Diese Studie basiert auf unserer Datenbank der wichtigsten Insolvenzverwalter in Deutschland. Diese enthält die relevantesten deutschen Insolvenzverwalter inklusive Kontaktdaten und Namen der Geschäftsführung.

Das wirtschaftliche Klima ist für zahlreiche Unternehmen nicht erst seit dem Krieg in der Ukraine äußerst angespannt. Bereits die Coronapandemie hat viele Firmen in wirtschaftliche Nöte und Insolvenzgefahr gebracht. Insolvenzen konnten nur durch eine Aussetzung der Insolvenzantragspflicht und Stützungsmaßnahmen für Unternehmen wie Kurzarbeitergeld oder Corona-Hilfskredite verhindert werden (Statistisches Bundesamt). Die kurz- aber auch langfristigen Auswirkungen der Pandemie sind daher besonders relevant für Insolvenzverwalter. Mit Hilfe unserer Liste der 100 größten Insolvenzverwalter in Deutschland haben wir deshalb eine Keyword-Studie durchgeführt, die herausfinden sollte, wie häufig die Coronapandemie in der Branche thematisiert wird.

Methodik unserer Studie

In unserer Studie zur Thematisierung von Corona auf Websites der wichtigsten deutschen Insolvenzverwalter haben wir eine strukturierte Keywordanalyse durchgeführt. Dafür haben wir 30 Sekunden sämtliche Seiten aus unserer Datenbank gecrawlt und Unterseiten identifiziert. Dadurch wurden im Verlaufe der Analyse über 10.000 Unterseiten auf Keywords zur Holzbauweise durchsucht. Im Detail wurden die Corona-Keyword Erwähnungen pro Firma gezählt. Dadurch konnten besonders aktive Firmen in dem Segment identifiziert werden und ein genereller Trend ausgemacht werden. Natürlich bietet diese Analyse nur eine Indikation, da das untersuchte Thema auch von den entsprechenden Firmen ohne Website-Erwähnung behandelt werden kann. Die Analyse wurde am 15. Juni 2022 durchgeführt und basiert auf Python-basierten Tools von Listenchampion. Auf Nachfrage kann die Liste mitsamt der Keyword-Analyse erworben werden.

27% der Insolvenzverwalter thematisieren Corona

Von allen in unserer Liste enthaltenen Insolvenzverwaltern haben etwas mehr als 27% Corona oder die Pandemie thematisiert. Durch die Normalisierung der pandemischen Situation ist nicht zu erwarten, dass dieser Anteil weiter steigt.

Corona das am häufigsten thematisierte Keyword

Vor allem das Virus selbst wird mit den Keywords „Corona“, „Coronavirus“ oder „Covid-19“ am häufigsten erwähnt. Auch das Keyword „Pandemie“ ist für die Unternehmen von Relevanz.

Keywords Corona, Pandemie, Virus

Corona für Brinkmann & Partner Rechtsanwälte besonders relevant

Mit Hilfe der durchschnittlichen Keywordnennung pro Seite konnten wir fünf Unternehmen identifizieren, die sich besonders intensiv mit dem Coronavirus und der Pandemie auseinandersetzen. Brinkmann & Partner Rechtsanwälte informieren dabei auf ihrer Website aktiv über die Folgen der Pandemie für das Insolvenzrecht. Auch NIERING Stock Tömp Rechtsanwälte, Graf-Detzer Rechtsanwälte, DiLigens Di Stefano Linsenbarth Reichelt und Pluta Rechtsanwalt GmbH thematisieren Corona in ihren Webauftritten.

Insolvenzverwalter und Corona

Share this post
This entry was posted by in Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion