Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste von 3 führenden Insolvenzverwaltern in München

Liste von 3 führenden Insolvenzverwaltern in München

Die vorgestellten Kanzleien sind Teil unserer deutschen Insolvenzverwalter Liste. Die Liste enthält die Top Firmen der Branche, sowie Kontaktdaten, Bürostandorte und ein subjektives Ranking von A-C.

München ist einer der stärksten und prosperierendsten Wirtschaftsstandorte in Deutschland. Trotzdem gibt es auch hier einen Bedarf an Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung. Die Unternehmen, zu denen wir Neuigkeiten verfasst haben, sind Teil unserer Liste der größten Insolvenzverwalter in Deutschland:

1. JAFFÉ Rechtsanwälte PartG mbB

JAFFÉ Rechtsanwälte PartG mbB ist 2011 aus der Prozessabteilung der Münchner Kanzlei JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter hervorgegangen und hat sich auf nationales wie internationales Insolvenz- und Sanierungsrecht spezialisiert. Das “Insolvenz-Team” besteht derzeit aus 10 Berufsträgern. Die Gesellschaft ist neben der Insolvenzverwaltung auch beratend tätig. Sie bietet Rechtsberatung zu Insolvenz- und Sanierungsverfahren für unterschiedliche Verfahrensbeteiligte. Kernkompetenzen sind u.a.: Insolvenzrecht und Insolvenzverfahrensrecht, internationales Insolvenzrecht, Konzerninsolvenzrecht, Kriminalinsolvenzen, Sanierungsrecht. Bekannte Insolvenzverfahren unter JAFFÉ-Beteiligung: KirchMedia GmbH & Co. KGaA und diverse Unternehmen der Kirch-Gruppe (Medienkonzern), Quimonda AG (Halbleiterhersteller), TWD GmbH (Synthetikgarn- und Spezialfaser-Hersteller). Unternehmen unter JAFFÉ-Verwaltung haben ihren Sitz überwiegend im Raum München und Bayern

2. Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter Rechtsanwälte Partnerschaft

Pohlmann Hofmann wurde 2006 von Rolf Pohlmann gegründet. Heute beschäftigt die Partnerschaft über 60 Mitarbeiter, darunter 18 Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Fachanwälte für Insolvenzrecht und sonstige Berufsträger. Außer dem Münchner Büro gibt es weitere Büros in Augsburg, Ulm und Miesbach. In diesen Standorten wird auch die regionale Ausrichtung der Partnerschaft deutlich. Seit der Gründung konnten schon mehr als 2.400 Insolvenzverfahren begleitet und über 270 Sanierungen erfolgreich durchgeführt werden. Die drei Haupttätigkeitsbereiche der Kanzlei sind Insolvenzverwaltung, Eigenverwaltung und Restrukturierung. Eine aktuell in Eigenverwaltung begleitete Sanierung betrifft die Münchner Beissbarth GmbH – einen Hersteller von Kfz-Prüf- und Servicegeräten.

3. Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen

Die Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen wurde bereits 1964 von dem Münchner Rechtsanwalt und Kommunalpolitiker Eckhart Müller-Heydenreich gegründet. Der Gründer schied 2006 offiziell aus der Kanzlei aus, ist ihr aber weiter beratend verbunden. Seine Nachfolger führen die Sozietät weiter, in der derzeit 20 Rechtsanwälte tätig sind. Die Kanzlei verfügt außer in München über Standorte in Nürnberg, Augsburg, Hallbergmoos, Regensburg, Kempten und Bayreuth. Das zeigt: der geografische Fokus liegt auf Bayern. Als Insolvenzverwalter sind die Anwälte der Kanzlei besonders um Fortführung und Sanierung der betreuten Unternehmen bemüht. Das gehört zur Philosophie der Kanzlei. Aktuelle Mandate sind u.a. die Münchner Green City AG (Erneuerbare Energien) und die Garchinger Mediterran AG (Tiefkühl-Backwaren im Premium-Segment).

Bildquelle: Tobias Seiler

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion