Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste von 3 großen Photovoltaik Installateuren in Berlin

photovoltaik installateure bayern solar energy renewable deutschland energie erneuerbar

Die vorgestellten Installateure sind Teil unserer Top 400 PV-Installateure in Deutschland. Die Liste enthält die Top Photovoltaik Installateure in Deutschland, einen detaillierten Tätitgkeitsfokus, Geschäftsführernamen, sowie Kontaktdaten.

Die Nachfrage nach Solar- und Photovoltaikanlagen erreicht derzeit in Deutschland nie da gewesene Höchststände. Durch den Ukraine-Krieg und die Energiekrise wächst bei Privathaushalten und Unternehmen der Bedarf einer unabhängigen Energieversorgung. Die Folge: Photovoltaik-Installateure haben volle Auftragsbücher, viele nehmen sogar gar keine neuen Anfragen mehr entgegen. Um die Markttransparenz zu erhöhen und Ihnen die Suche nach PV-Installateuren für ein gewünschtes Projekt in diesen schwierigen Zeiten zu erleichtern, hat unser Rechercheteam kürzlich eine Datenbank mit den 400 größten PV-Installateuren in Deutschland erstellt. Mit diesem Artikel geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Liste und stellen Ihnen drei bedeutende Berliner PV-Installateure vor.

1. Easysolar GmbH

Die Easysolar GmbH setzt seit 2003 erfolgreich Solaranlagen in Berlin und Brandenburg für die private und gewerbliche Nutzung um. Das Angebot umfasst Photovoltaik, Stromspeicher, E-Mobilität und auch Beratungsleistungen im Bereich Solarthermie. Dabei begleitet easysolar die Kunden von der Beratung & Planung der Anlage, Förderprogrammen über Smart Home Installation und Integration bis hin zur Reinigung und Wartung der Anlage über den gesamten Lebenszyklus der Anlage. Zu den Referenzen gehört beispielsweise eine PV-Anlage auf einem Industriegebäude in Elsterwerda mit einer Gesamtleistung von 135 kWp. Pro Jahr erbaut die Easysolar GmbH ca. 40-50 neue Anlagen.

2. Securenergy GmbH

Securenergy mit Sitz in Berlin wurde 2015 von Holger Stabernack gegründet und konnte bisher Anlagen mit einer Gesamtleistung von 185 MW in Deutschland und in der Dominikanischen Republik. Davon werden derzeit etwa Anlagen im Umfang von 60 MW noch aktiv betreut. Innerhalb der Projektentwicklung von Solarparks blickt die Securenergy gegenwärtig auf eine Pipeline von rund 4 Gigawatt, Tendenz steigend. Das Berliner Team setzt dabei sowohl auf ausschreibungsfähige EEG- als auch auf vergütungsfreie PPA-Flächen. Das Unternehmen sieht den geplanten Ausbau von großen Freiflächenanlagen als stetige Maßnahme, Deutschlands Weg zur Klimaneutralität sowie das globale Ziel zu einer nachhaltigen Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien zu fördern. Zu den Referenzen zählt beispielsweise ein Solarpark in Schwindebeck (Soderstorf) mit einer Leistung von 2,5 MW.

3. Solarwerkstatt Berlin GmbH

Die Solarwerkstatt Berlin GmbH ist ein inhabergeführtes Handwerksunternehmen mit langjähriger Tradition. Als einer der Solarpioniere werden seit über 25 Jahren Solaranlagen in Berlin und Brandenburg realisiert. Waren es 1994 noch hauptsächlich thermische Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung, so sind es inzwischen ausschließlich Photovoltaikanlagen. Die ersten Solarstromanlagen brachte die Solarwerkstatt Berlin schon 1997 im Rahmen des Förderprogramms “Solarstrom 2000” der damaligen BEWAG ans Netz. Seitdem wuchs das Projektportfolio auf mehr als 1.500 erfolgreiche Photovoltaikanlagen. Eines der Portfolio Projekte der Solarwerkstatt Berlin ist eine 56 kW starke Anlage in der Ostseestraße in Berlin.

Bildquelle: Jason Blackeye

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion