Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste von drei bekannten Notaren in Berlin

Liste von 3 bekannten Notaren in Berlin

Dieser Artikel basiert auf unserer exklusiven Liste aller Notare in Deutschland. Die Liste enthält neben der Kontaktdaten auch die zugehörigen Landesnotarkammern.

In Berlin wird der Notarberuf neben einer hauptberuflichen Anwaltstätigkeit ausgeübt. Dieses Modell des sogenannten Anwaltsnotars findet sich auch in einigen anderen Bundesländern und Regionen Deutschlands. In der Bundeshauptstadt sind 636 Anwaltsnotare tätig. Wir stellen drei davon vor.

1. Mummenhoff Rechtsanwälte Notar

Die Kanzlei Mummenhoff befindet sich im ehemaligen Geschäftshaus Lebram – einer repräsentativen Adresse in Berlin-Mitte. Neben der namengebenden Rechtsanwältin Claudia Mummenhoff sind in der Kanzlei vier weitere Rechtsanwälte tätig. Um die Notarangelegenheiten kümmert sich Rechtsanwalt und Notar Dr. Peter Engel. Ihm steht für Notarsachen ein Team von sieben Mitarbeitern zur Seite. Dr. Peter Engel hat in Kiel Jura studiert und promoviert. Er ist seit 1991 Rechtsanwalt und seit 2000 Notar. Seine anwaltlichen Schwerpunkte liegen im Handels- und Gesellschaftsrecht, Miet- und Immobilienrecht sowie im Vertragsrecht.

2. Rechtsanwalt und Notar Jens Michaelis

Am Mehringdamm im Berliner Ortsteil Kreuzberg unweit des Tempelhofer Felds befindet sich die Kanzlei von Rechtsanwalt und Notar Jens Michaelis. Er ist bereits seit 2007 als Anwalt mit Schwerpunkten im Familien- und Erbrecht tätig. Der Fokus seiner Tätigkeit liegt aber – für einen Anwaltsnotar untypisch – auf Notarangelegenheiten. 2019 wurde Jens Michaelis zum Notar ernannt. Das Notariat deckt alle üblichen Notarleistungen ab – im Zusammenhang mit Beglaubigungen, Immobilien, vereins- und gesellschaftsrechtlichen Fragen, familien- und erbrechtlichen Regelungen sowie Vorsorge und Vollmachten.

3. Sawal, Schüler, Hanke – Notare, Rechtsanwälte, Fachanwälte

Die Rechtsanwälte und Notare Axel Sawal und Dominik Schüller sowie der Rechtsanwalt Dr. Andreas Hanke bilden eine Bürogemeinschaft. Ihre Büroräume befinden sich unweit des Kurfürstendamms in Westen Berlins in direkter Nachbarschaft des Hauses der Berliner Festspiele. Notariatsangelegenheiten werden von Axel Sawal und Dominik Schüler bearbeitet. Sawal hat Jura an der FU Berlin studiert, wurde 1985 als Anwalt in Berlin zugelassen und 1994 zum Notar bestellt. Schüller ist ebenfalls FU-Jura-Absolvent, seit 2009 Rechtsanwalt in Berlin und seit 2017 Berliner Notar.

Bildquelle: Florian Wehde

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion