Liste der 150 größten Konsumgüterunternehmen Deutschland [2023]

199,99 inkl. MwSt.

Enthält die 150 umsatzstärksten Konsumgüterunternehmen aus Deutschland aus zahlreichen Bereichen wie Mode, Sportartikel, Tabak, Verbraucherelektronik, Schreibwaren, Verbrauchsartikel etc.

Hervorragende Detailtiefe: Branche und Tätigkeitsgebiet, Umsatz (2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015), Mitarbeiterzahl (2020, 2019, 2018), Allgemeine Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung etc.

Letzte Aktualisierung: 02.02.2023. Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

Nur bei uns: Hochwertige Listen dank manueller Datenpflege durch unser erfahrenes Research-Team in München. Boutique-Research statt ungeprüfter Crawler-Daten.

Die Liste ist ein Ausschnitt unserer Liste der 5.000 größten Unternehmen Deutschlands.


Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Liste der 400 größten Lebensmittelunternehmen in Deutschland
Liste der 500 größten Handelsunternehmen in Deutschland
Liste der 1.500 größten Mittelständler in Deutschland

Beschreibung

Konsumgüterunternehmen Deutschland

Liste der 5 größten Konsumgüterunternehmen in Deutschland

Konsumgüter sind Güter des täglichen Bedarfs wie Nahrungsmittel, Kosmetika und Textilien. Es geht um Produkte für Endverbraucher – ein lohnendes Geschäftsmodell wie unsere Liste der 5 größten Konsumgüter-Unternehmen zeigt. An dieser Stelle der wichtige Hinweis, dass unsere Liste der 100 größten Konsumgüterfirmen Deutschlands keine Lebensmittelunternehmen enthält. Hierfür bieten wir eine separate Liste an.

Platz 1: ADIDAS AG, Herzogenaurach

ADIDAS ist eine der bekanntesten deutschen Marken. Das Unternehmen bietet Sportschuhe, Sportartikel, Sportbekleidung und mehr. Der Firmenname ist ein Akronym aus Adolf “Adi” Dassler, dem ADIDAS-Gründer. Heute gilt der Konzern mit über 62.000 Mitarbeitern als zweitgrößter Sportartikelhersteller der Welt.

Update 2022: Das Marktumfeld im Jahr 2022 ist stark geprägt durch Lieferkettenprobleme und Auswirkungen der COVID-19 Pandemie. ADIDAS verzeichnet in westlichen Märkten ein Umsatzplus, während insbesondere das chinesische Geschäft stark unter Druck steht.

Platz 2: Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf

Henkel ist seit 1876 im Konsumgüterbereich tätig. Waschmittel (u.a. die Marke “Persil”) haben den Konzern groß gemacht. Heute steht Henkel für ein breites Konsumgüter-Portfolio, das Wasch- und Reinigungsmittel, Schönheitspflegeprodukte und Klebstoffe umfasst. Bei Henkel arbeiten fast 53.000 Beschäftigte.

Platz 3: Freudenberg SE, Weinheim

Der Familienkonzern Freudenberg ist primär als Zulieferer für verschiedene Industriebranchen tätig. Im Geschäftsfeld Reinigungstechnologien und -produkte werden unter der Überschrift “Freudenberg Home and Cleaning Solutions” auch Erzeugnisse für den Hausgebrauch geboten. Bekannt sind vor allem die Vileda-Produkte. Freudenberg hat fast 48.000 Beschäftigte.

Platz 4: Beiersdorf AG, Hamburg

8×4, Nivea, Tesa, Labello, Eucerin und Hansaplast sind bekannte Beiersdorf-Marken. Das Hamburger Unternehmen produziert mit über 20.000 Mitarbeitern eine Reihe an Erzeugnissen, die in kaum einem Haushalt fehlen. Beiersdorf und Tchibo sind Schwestern. Beide Konzerne gehören Maxinvest, einer Beteiligungsgesellschaft der Unternehmerfamilie Herz.

Update 2023: Die Beiersdorf AG hat bekannt gegeben, die belgische S-Biomedic NV übernommen zu haben. Das Life-Science-Unternehmen hat sich auf die Hautmikrobiomforschung spezialisiert und soll den Beiersdorf-Konzern im Bereich der Aknebehandlung voranbringen.

Platz 5: Philip Morris GmbH, Gräfelfing

Philip Morris bildet den weltgrößten Tabakkonzern (Marken u.a.: Marlboro, L&M, Chesterfield, IQOS, HEETS) mit rund 78 Mrd. US-Dollar Jahresumsatz. Die Philip Morris GmbH in Gräfelfing bei München ist die 1970 gegründete deutsche Tochter. Sie hat rund 2.100 Mitarbeiter.

Karte Konsumgüterindustrie

Übersicht der deutschen Konsumgüterhersteller

Wir präsentieren in unserer unvergleichlichen Liste die deutsche Konsumgüterindustrie. Ein Konsumgut ist allgemein ein, anders als Roh-, Hilfs-, und Betriebsstoffe, hauptsächlich für den Konsum gedachter Gegenstand. Die Konsumgüterindustrie spielt eine wichtige und entscheidende Rolle in der deutschen Wirtschaft, da sie ein integraler Bestandteil der Versorgung der Bürger unseres Landes ist. Das größte deutsche Konsumgüterunternehmen ist der Sportartikel Hersteller Adidas aus Herzogenaurach in Bayern mit einem Jahresumsatz von über 23,6 Milliarden Euro im Jahr 2019.

Die deutsche Konsumgüterbranche als Excel-Liste

Unsere Liste der größten Konsumgüterunternehmen in Deutschland ist eine einzigartige Übersicht der umsatzstärksten Firmen der Branche – systematisch aufbereitet in einer übersichtlichen Excel-Datei. Der Datensatz steht Ihnen zum unkomplizierten Kauf über unseren Onlineshop zur Verfügung und lässt sich direkt nach dem Kauf herunterladen. In unserer Liste finden sich nicht nur die allgemeinen Kontaktdaten der Firmen, sondern auch die Namen der aktuellen Geschäftsführung sowie die Umsätze der letzten fünf Jahre. Durch die Datenbank bleibt Ihnen stundenlange Recherchearbeit erspart und Sie können sofort loslegen. Unser Research-Team aktualisiert die Daten laufend und stellt so sicher, dass Sie immer mit korrekten und aktuellen Informationen arbeiten können. Innerhalb eines Jahres nach Kauf erhalten Sie kostenlose Updates der Liste per E-Mail. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und würden uns freuen, Sie mit unserem Datensatz der größten Konsumgüterunternehmen in Deutschland unterstützen zu dürfen.

Diese Informationen sind in der Datenbank enthalten

  • Allgemeine Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, URL)
  • Namen der Geschäftsführung
  • Umsätze der Jahre 2020, 2019, 2018, 2017, 2016 und 2015 (basierend auf dem jeweiligen Jahres- oder Konzernabschluss über den Bundesanzeiger)
  • Mitarbeiterzahlen (basierend auf dem letzten Jahres- oder Konzernabschluss über den Bundesanzeiger)

Hinweis: Sind die Umsatz- und Mitarbeiterzahlen nicht in dem eigenen Jahresabschluss eines Unternehmens enthalten, sondern in dem Konzernabschluss der Muttergesellschaft, werden die Daten aus dem jeweiligen Konzernabschluss angegeben.

Hinweis: In unserer Liste der Konsumgüterhersteller befinden sich keine Lebensmittelunternehmen. Diese finden Sie in unserer Übersicht der 400 größten Lebensmittelhersteller in Deutschland.

Statistik: Regionale Verteilung nach Bundesland

Mit der folgenden Statistik geben wir einen hilfreichen Einblick in unsere einmalige Excel-Liste. Wir zeigen Ihnen, aus welchen  Bundesländern besonders viele Konsumgüterunternehmen kommen.

Konsumgüterbranche

Konsumgüterindustrie in diesen Bundesländern

Das am häufigsten vertretene Bundesland ist Bayern mit über 35 Konsumgüterunternehmen. Darauf folgend ist Baden-Württemberg mit 30 und Nordrhein-Westfalen mit über 25 Konsumgüterunternehmen.

Verzeichnis Konsumgüterakteure

Lead-Generierung leicht gemacht

Übersichten der größten Konsumgüterunternehmen finden sich zahlreiche im Internet. Wieso also sollten Sie sich für unsere Liste der größten Konsumgüterunternehmen in Deutschland entscheiden? Die Gründe hierfür sind vielfältig. Zunächst arbeiten wir kontinuierlich an der Datenqualität unserer Listen. Das bedeutet, dass die enthaltenen Informationen möglichst aktuell sind und wir sicher stellen, stets die umsatzstärksten Firmen zu identifizieren. Viele Datenbanken zur Lead-Generierung weisen oftmals veraltete Daten auf und enthalten nicht alle relevanten Gesellschaften. Ein weiterer Pluspunkt unserer Datensätze ist die übersichtliche, saubere Aufbereitung in einer Excel-Datei. Branchenübersichten im pdf-Format sind für bestimmte Zwecke praktisch, lassen sich allerdings weder in ein CRM-System importieren, noch nach Ihren Bedürfnissen bearbeiten. Hinzu kommen die detaillierten Informationen in unseren Branchenlisten, die eine unkomplizierte Sortierung und Filterung der Liste nach Ihren Bedürfnissen ermöglichen.

Ausschnitt unserer branchenübergreifenden Datenbank

Mit Listenchampion machen wir unübersichtliche Märkte transparent und zugänglich. Unsere Branchenlisten zeichnen sich durch eine hohe Datenqualität und Aktualität aus. Unser Research-Team arbeitet laufend an der Optimierung und Erweiterung unserer Datenbanken, um unseren Kunden immer die bestmöglichen Daten zur Verfügung stellen zu können. Im Zentrum unserer Arbeit steht unsere Liste der 5.000 umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands. Wir recherchieren die größten Firmen des Landes, nehmen eine Einteilung nach Branche sowie Tätigkeitsgebiet vor und tragen die Umsätze und Mitarbeiterzahlen der letzten Jahre zusammen. So können unsere Kunden sofort mit der Arbeit mit der Liste beginnen und neue Partnerschaften schließen. Basierend auf dieser Datenbank ist nicht nur unsere Übersicht der größten Konsumgüterunternehmen entstanden, sondern zahlreiche weitere Datensätze der deutschen Industrie. Neben regionalen Listen (z.B. Datensatz der 150 größten Unternehmen in Rheinland-Pfalz) bieten wir auch verschiedene deutschlandweite Branchenlisten an (z.B. Datensatz der 1.500 größten Mittelständler in Deutschland). In unseren Onlineshop finden Sie eine Vielzahl solcher Datensätze und wir erstellen Ihnen gerne auch individuelle Ausschnitte. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Nachricht.

Umsatzstärkste Konsumgüterproduzenten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 150 größten Konsumgüterunternehmen Deutschland [2023]“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert