Liste der 75 größten Unternehmen Kärnten [2024 Update]

199,99 inkl. MwSt.

Enthält die 75 umsatzstärksten Unternehmen im Bundesland Kärnten aus zahlreichen Branchen wie Maschinenbau, Chemie, Pharma, Bau, Handel, Finanzen, Dienstleistungen, Konsumgüter, Elektroindustrie, Lebensmittel etc. Diese Liste ist ein Ausschnitt unserer Liste der größten Unternehmen in Österreich.

Hervorragende Detailtiefe: Branche und Tätigkeitsgebiet, Umsatz (2022, 2021, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016) sofern öffentlich verfügbar, Mitarbeiterzahl (2022, 2021, 2020, 2019) sofern öffentlich verfügbar, allgemeine Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung etc.

Serienbrieftauglich: Liste enthält Spalten zu der formalen Anrede, Titel, Vor- und Nachname der Geschäftsführung.

Letzte Aktualisierung: 01.02.2024. Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

Nur bei uns: Hochwertige Listen dank manueller Datenpflege durch unser erfahrenes Research-Team in München. Boutique-Research statt ungeprüfter Crawler-Date

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Liste der 100 größten Unternehmen Vorarlberg
Liste der 400 größten Unternehmen Oberösterreich

Beschreibung

Wirtschaft Klagenfurt Villach

Liste der 3 größten Unternehmen in Kärnten

Das südlichste Bundesland der Alpenrepublik ist Heimat zahlreicher Unternehmen, die auch internationale Strahlkraft besitzen. Im Folgenden stellen wir 3 Akteure aus unserer Liste etwas genauer vor.

1. STRABAG SE, Villach

Eines der relevantesten Bauunternehmen weltweit und damit auch eines der bedeutendsten Unternehmen Kärntens kommt aus Österreich: Die Rede ist von der STRABAG SE – einem Technologiekonzern rund um Baudienstleistungen. Das Unternehmen ist in allen Bereichen der Bauindustrie tätig und deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Bauwesens ab. Ob Verkehrswegebau, Hochbau, Ingenieurbau, Straßenbau, Kanalbau, Erdbau, Tankstellenbau oder Spezialtiefbau – STRABAG spielt die komplette Klaviatur. Das Unternehmen ist zwar in Wien beheimatet, der Sitz der Gesellschaft ist jedoch in der Triglavstr. 9 in Villach. Neben den Kernmärkten Österreich und Deutschland ist die STRABAG SE auch in zahlreichen ost- und südosteuropäischen Ländern aktiv. Im Jahr 2022 lag der Umsatz bei rund 18 Milliarden Euro.

Update 2024: Der langjährige Aufsichtsratschef Alfred Gusenbauer hat zum Jahresende 2023 sein Amt niedergelegt. Nachfolgerin ist seit dem 01.01.2024 Kerstin Gelbmann.

2. KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft, Klagenfurt

Das Unternehmen KELAG, die Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft, ist auf dem Gebiet der Energieversorgung zuhause und hat seinen Hauptsitz in Klagenfurt. Das Unternehmen arbeitet in verschiedenen Bereichen, darunter Stromerzeugung, -verteilung und -handel. Neben dem Kernmarkt Österreich ist die Kelag-Gruppe auch noch in Deutschland, Italien, Slowenien und in Kroatien aktiv. In der jüngeren Vergangenheit konnte KELAG einen enormen Wachstumsschub verzeichnen und den Umsatz Jahr für Jahr erheblich steigern. Im Jahr 2022 lag dieser bei 3.103 Millionen Euro und damit nochmals deutlich über dem der Vorjahre (2021: 1.525 Millionen; 2020: 1.061 Millionen). Damit gehört die Gesellschaft zu den bedeutendsten Unternehmen in Kärnten.

3. Glock Gesellschaft m.b.H., Ferlach

Das österreichische Unternehmen Glock aus Ferlach ist in der Rüstungsindustrie tätig und konzentriert sich insbesondere auf die Produktion von Schusswaffen. Die Unternehmensgründung geht auf Gaston Glock im Jahr 1963 zurück und heute ist die Firma vor allem für seine Polymer-Rahmen-Pistolen bekannt, die von Militär- und Polizeieinheiten verwendet werden. Neben Schusswaffen stellt Glock auch Feldmesser, Spaten und Sportartikel für Pferde her. Glock hat Standorte in Europa, Asien, dem Nahen Osten und Nordamerika. Der Umsatz 2021 lag bei knapp 900 Millionen Euro, den rund 2.300 Mitarbeiter erwirtschafteten.

Bildquelle: Lukas Tennie via Unsplash (22.11.2023)

Industrie Kärnten

Wirtschaft in Kärnten: Statistiken und Fakten

Kärnten grenzt an Tirol, Salzburg und die Steiermark an und – als südlichstes Bundesland Österreichs – auch an Italien und Slowenien. Rund 560.000 Menschen leben hier, davon rund ein Fünftel in der größten Stadt Klagenfurt. Die Wirtschaftsleistung, respektive das Bruttoinlandsprodukt, betrug im Jahr 2020 ca. 22 Milliarden Euro. Der wichtigste Sektor ist die Industrie, die für mehr als 30% der Bruttowertschöpfung verantwortlich ist und für einen erheblichen Exportüberschuss sorgt. So wurden im Jahr 2021 Waren mit einem Wert von ca. 8 Mrd. Euro exportiert. Der überwiegende Anteil der Exportgüter ging nach Deutschland, Italien, Slowenien und nach China. Eckpfeiler der Kärntner Wirtschaft sind allen voran die Bereiche Elektronik, Maschinenbau, die Herstellung von Holzwaren sowie die Glas- und Keramikindustrie.

Enthaltene Informationen in unserem Verzeichnis

  • Unternehmensname & Rechtsform
  • Segmentierung nach Branche und Tätigkeitsgebiet
  • Allgemeine Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, URL)
  • Namen der Geschäftsführung
  • Serienbrieftaugliche Anrede der Geschäftsführung (z.B. “Sehr geehrter Herr Dr. Müller”)
  • Umsatzzahlen der Jahre 2022, 2021, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016 (entnommen aus den Jahres- und Konzernabschlüssen oder öffentlichen Verzeichnissen)
  • Mitarbeiterzahlen der Jahre 2022, 2021, 2020, 2019 (entnommen aus den Jahres- und Konzernabschlüssen oder öffentlichen Verzeichnissen)

Bildquelle: World of Magic (22.11.2023)

Ihr Ansprechpartner

Jan-Erik Flentje, Geschäftsführer
kontakt [at] listenchampion.de
+49 (0) 89 38466606
Gerne helfen wir Ihnen bei offenen Fragen und Unklarheiten persönlich weiter. Melden Sie sich einfach per E-Mail, Live-Chat oder Telefon bei uns. Wir können individuelle Listen erstellen, wir können Paketpreise anbieten und wir haben zu jeder Liste auch Vorschaudateien im Angebot.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 75 größten Unternehmen Kärnten [2024 Update]“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert