HR Startup für Personalvermittlung erhält Funding

Talentuno Startup Personalvermittlung Funding

Mit dem Ziel der Revolution des Personalvermittlungsmarktes ging das ungarische Start-up Talentuno im letzten Jahr auf den Markt. Nun hat es eine wichtige Hürde der Startphase überwunden – die HR-Tech-Firma erhielt in einer Serie-A-Runde Kapital in Höhe von 4 Millionen Euro. Federführend beteiligt an der Investitionsrunde waren die Venture Capital Fonds Hiventures Ventures Fund Management Plc. und Bonitás Venture Capital Fund Management Ltd. Mit Hilfe des Fundings möchte Talentuno seine nächsten Ziele anvisieren. Auf dem Plan steht die Expansion in das Nachbarland Polen sowie der Ausbau der modernen Technologie im Rahmen technologischer Entwicklungen.

Recruiting neu gedacht: Privatpersonen als Personalvermittler

Talentuno bietet eine innovative Plattform, auf der Nutzer ihre Bekannten für Stellen vorschlagen und bei erfolgreicher Vermittlung Provisionen verdienen können. Somit agiert jeder Nutzer als eigenständiger Personalvermittler. Für die Unternehmen werden Personalvermittlungskosten stark reduziert und auch die Dauer bis zu einer Einstellung verkürzt sich.

Bei den Nutzern kommt das Konzept sehr gut an. Seit dem Live-Gang des Portals haben sich 6.000 Vermittler angemeldet und 7.000 potenzielle Mitarbeiter empfohlen. Auch in der Vermittlungsquote sind Erfolge zu verzeichnen. Sie liegt schon jetzt höher als der aktuelle Referenzwert des Personalvermittlungsmarktes.

Talentuno auf dem Expansionspfad: die nächsten Schritte des Startups

Dem revolutionären Start-up gelingt es, den stark wachsenden HR-Markt für sich zu nutzen und dort innovative Lösungen anzubieten. Aktuell gibt es erste Kontakte zu Investoren in London für eine nächste Finanzierungsrunde. Damit wäre die Expansion nach Großbritannien der nächste große Schritt. Der Wachstumskurs scheint gerade richtig Fahrt aufzunehmen.

Bildquelle: Brooke Cagle

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.