Venture Capital Investor aus Stuttgart – LBBW Venture Capital investiert in Code Intelligence

Venture Capital Investor aus Stuttgart - LBBW Venture Capital investiert in Code Intelligence

Eine typische Gründung aus der Universität heraus ist das Bonner Startup Code Intelligence. Die Idee zu dem offiziell am 1. April 2017 gestarteten Unternehmen entstand bereits während der Doktorandenzeit der Gründer an der Uni Bonn und wurde hier systematisch vorbereitet. Logisch, dass eine Starthilfe damals aus dem EXIST-Förderprogramm des Bundes kam. In einer weiteren Finanzierungsrunde beteiligt sich jetzt auch die LBBW Venture Capital aus Stuttgart an dem jungen Unternehmen. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 200 wichtigsten Venture Capital Investoren Deutschland.

  • Artikel basierend auf Datenbank der 200 wichtigsten Venture Capital Investoren in Deutschland
  • Liste enthält Umsätze (2015-2018), Mitarbeiteranzahl, Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung, Tätigkeitsbereich
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zur Lead-Generierung in der deutschen Wirtschaft

Intelligent Schwachstellen in Software analysieren

Code Intelligence baut sein Geschäftsmodell im Bereich der Computer-Sicherheit auf. Geboten wird eine Lösung zur automatisierten Schwachstellenanalyse bei Maschinencodes. Die Software bei Routern und anderen Geräten im Bereich “Internet of Things” wird meist als Maschinencode geliefert. Über dessen Qualität ist nichts bekannt. Dank der Code Intelligence-Anwendung ist es trotzdem möglich, die Codes vollumfänglich zu analysieren. Angesichts der möglichen Schäden durch Cyber-Attacken ist die Schwachstellenanalyse eine wichtige Voraussetzung für wirksamen Schutz und Vorbeugung gegen Hacker-Angriffe.

Jetzt haben drei Investoren Code Intelligence weitere zwei Millionen Euro für die Weiterentwicklung seines Geschäftsmodells zur Verfügung gestellt. Die Investorenrunde wird von der LBBW Venture Capital aus Stuttgart angeführt. LBBW Venture Capital ist eine Tochtergesellschaft der Landesbank Baden-Württemberg und besteht seit 1998. Sie bietet Venture Capital-Finanzierungen für technologieorientierte Unternehmen – primär in den Bereichen Life Science, industrielle Technologien und IT. LBBW Venture Capital engagiert sich üblicherweise in Größenordnungen bis zu zwei Millionen Euro und tritt sowohl als Lead-Investor als auch als Co-Investor auf. Geografisch liegt der Fokus im südwestdeutschen Raum. Bei Code Intelligence ist die LBBW-Tochter im Lead. Die beiden übrigen Investoren sind die Schweizer Beteiligungsgesellschaft OCCIDENT Group AG und die Plattform Investiere von Verve Capital Partners AG – eine Schweizer Plattform für Venture Capital-Engagements.

Quelle: Listenchampion
Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.