Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Investitionsfokus der deutschen Family Offices – So werden Familien-Vermögen investiert

Investitionsfokus Investments Single Family Offices Deutschland

Das Vermögen vieler Industriellen-Familien in Deutschland wird von Family Offices verwaltet. In diesen führen Investment-Manager, häufig mit Abschluss der Harvard Business School oder vergleichbarer Elite-Unis, die Geschäfte. Durch attraktive Anlageformen versuchen die Family Offices möglichst hohe Renditen für die Familien im Hintergrund zu erzielen.

Wie investieren die Family Offices?

Bei Ihren Investments gehen die Family Offices ähnlich wie Private Equity Fonds vor. Es werden Ziele herausgesucht, diese werden finanziell und kommerziell im Rahmen einer Due Dilligence durchleuchtet und schließlich wird sich an dem Unternehmen beteiligt und dadurch zusätzliches Wachstum ermöglicht. Generell gehen allerdings viele Family Offices behutsamer und mit weniger Druck als vergleichbare PE-Firmen vor, da auch der Anlagehorizont länger ist.

Investitonsfokus hängt von Familie ab

Die Familien-Investoren unterscheiden sich in ihrer genauen Konfiguration voneinander. Je nach Hintergrund wird in unterschiedliche Branchen investiert. Während der Kerngedanke meist ist das Vermögen zu mehren, verfolgen auch manche Familien-Investoren gemeinnützige Ziele. Susanne Klattens Skion GmbH investiert beispielsweise in Wassertechnologien, da sie hierfür in Zukunft einen möglichen weltweiten Mangel sieht. Wieder andere Family Offices unterstützen durch ihre Renditen Stiftungen, die wiederum gute Zwecke verfolgen. Die Erträge der Robert Bosch GmbH wandern etwa in die Robert Bosch Stiftung, welche wiederum Krankenhäuser und soziale Projekte unterstützt.

Gemeinsamkeiten in den Investitionen

Auch wenn der Hintergedanke oft verschieden ist, so lassen sich doch Gemeinsamkeiten erkennen. Viele Family Offices investieren beispielsweise in Industrieunternehmen. Hierfür gibt es mehrere logische Erklärungen. Die Familienunternehmen (aus denen das Vermögen der Family Offices stammt) sind häufig in der Industrie groß geworden. Dadurch versteht man das Geschäftsmodell und kann durch Kontakte und Know-How weiterhelfen. In der langen Frist bieten sich auch Kooperationsmöglichkeiten zwischen Beteiligungen und Familienunternehmen an.

Übersicht der größten deutschen Single Family Offices

Wenn man eine genaue Überblick der Family Offices erhalten will, muss man diese zunächst identifizieren. Da sich die Familien meistens bedeckt halten wollen, ist es schwer diese zu finden. Wir bieten die umfassendste im deutschen Markt erhältliche Übersicht dieser in unserer “Top 85 Single Family Offices Liste” an. Diese aktualisieren wir regelmäßig – und das ganz ohne Aufpreis. Bei Fragen freuen wir uns auf Mails an kontakt [at] listenchampion.de oder einer Nachricht über unser Chat-Fenster.

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion