Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste der 5 größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland

Liste der 5 größten börsennotierten Unternehmen

In Deutschland gibt es rund 3,3 Mio. Unternehmen. Nur etwa 440 sind börsennotiert. Bei den größten 5 handelt es sich ausschließlich um DAX-Schwergewichte. Wir stellen sie im Folgenden vor.

  • Liste der 350 größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland zum direkten Download als Excel-Datei
  • Enthält börsenspezifische Informationen: ISIN, Trading Symbol, Marktsegment
  • Nützliche Informationen wie Branche, Umsatz (2019, 2018, 2017, 2016, 2015), Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummer, URL, etc.
  • Optimal geeignet zur gezielten Aktienanalyse, Neukundengewinnung und Marktforschung
  • Download jederzeit gültigkostenlose Updates innerhalb eines Jahres

Platz 1: Volkswagen AG, Wolfsburg: 222,9 Mrd. Euro Umsatz

Seit Jahren liefert sich Volkswagen mit Toyota einen Wettbewerb um Platz 1 im weltweiten Autobau. In Deutschland und Europa ist die VW-Spitzenposition unbestritten. Der Konzern mit über 662.000 Mitarbeitern produziert Pkw (Marken: u.a. VW, Audi, Skoda, Seat) und Nutzfahrzeuge (Marken: u.a. MAN, Scania).

Platz 2: Daimler AG, Stuttgart: 154,3 Mrd. Euro Umsatz

Aus Deutschlands zweitgrößtem Autohersteller sollen bald zwei Konzerne werden. Die Nutzfahrzeug-Tochter Daimler Truck soll als eigenständiges Unternehmen an die Börse gehen und aus Daimler wird Mercedes-Benz, zuständig für die Pkw-Sparte. Noch ist man ein gemeinsamer Konzern mit gut 288.000 Mitarbeitern.

Platz 3: Allianz SE, München: 140,5 Mrd. Euro Umsatz

Die Allianz ist einer der weltgrößten Versicherungskonzerne und mit der Investment-Tochter Allianz Global Investors auch ein bedeutender Finanzdienstleister. Der 1890 gegründete Konzern mit 150.000 Mitarbeitern betätigt sich als Universalversicherer und Fondsanbieter. Die Allianz-Aktien befinden sich ausschließlich in Streubesitz.

Platz 4: BMW AG, München: 99 Mrd. Euro Umsatz

BMW ist eine traditionsreiche Auto- und Motorrad-Marke – heute ein weltweit agierender Automobilhersteller, zu dem auch die Marken Mini und Rolls Royce gehören. Der DAX-Konzern mit fast 121.000 Mitarbeitern wird maßgeblich von den Quandt-Erben Susanne Klatten und Stefan Quandt kontrolliert, 53,2 Prozent der Aktien sind Streubesitz.

Platz 5: Siemens AG, München/Berlin: 57,1 Mrd. Euro Umsatz

Siemens ist ein technisch geprägter Mischkonzern und bereits seit 1897 börsennotiert. Heute finden sich gleich drei Aktien mit Siemens-Bezug im DAX: die Siemens-Aktie, die Aktie der Medizintechnik-Tochter Siemens Healthineers und die Aktie des abgespaltenen, aber verbundenen Konzerns Siemens Energy. Siemens hat 293.000 Beschäftigte.

Bildquelle: Christian Waske

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Relevante Listen

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion