Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste der 3 größten Energieversorger in Köln

Liste der 3 größten Energieversorger in Köln

Köln bildet so etwas wie das Tor zur Rhein-Ruhr-Region, die mit rd. 5,1 Mio. Bewohnern nach wie vor Deutschlands größten Ballungsraum und so etwas wie das industrielle Herz des Landes darstellt. In Köln selbst leben ca. 1,1 Mio. Menschen. Die Domstadt ist traditioneller Automobilstandort (Ford), im nahen Leverkusen sitzt mit Bayer einer der größten Chemie-Konzerne weltweit. So viel Bevölkerung und geballte Wirtschaftskraft benötigt Energie. Darum kümmern sich u.a. Energieversorger mit Sitz in Köln. Wir stellen die drei größten davon vor – diese sind auch Teil unserer Liste der 150 größten deutschen Stromversorger.

1. Stadtwerke Köln GmbH, 5,646 Mrd. Euro (Konzern-)Umsatz (2018)

Die Stadtwerke Köln GmbH – kurz SWK – ist das gesellschaftsrechtliche Dach für die Stadtwerke der Domstadt und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz Kölns. Das Aufgabenspektrum umfasst weit mehr als nur Energieversorgung, zum Beispiel auch die Kölner Verkehrsbetriebe oder Abfallwirtschaft. Die Energieaktivitäten sind unter dem Dach der Gas-, Elektrizitäts- und Wasserwerke Köln AG (GEW) gebündelt. Sie hält eine 80 Prozent-Beteiligung am Energieversorger RheinEnergie AG und ist außerdem Eigentümer des regionalen IKT-Netzbetreibers NetCologne.

2. RheinEnergie AG, 4,33 Mrd. Euro Umsatz (2018)

Der Energieversorger RheinEnergie befindet sich über die GEW zu 80 Prozent im Besitz der Stadtwerke Köln, der Stromerzeuger und Netzbetreiber Innogy SE hält 20 Prozent. RheinEnergie betätigt sich als regionales Unternehmen für Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmeversorgung. Das Versorgungsgebiet reicht weit über die Stadt Köln bis ins Bergische Land und das nördliche Rheinland-Pfalz. Großkunden beliefert RheinEnergie auch bundesweit mit Strom. RheinEnergie betreibt mehrere Heizkraftwerke in Köln und Anlagen für erneuerbare Energien im Umland.

3. Yello Strom GmbH, ca. 750 Mio. Euro Umsatz (geschätzt, keine aktuellen Angaben)

Die Kölner Yello Strom GmbH wurde 1999 gegründet und gehört zu 100 Prozent zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Yello Strom ist ein bundesweiter Strom- und Gasanbieter, der sein Geschäftsmodell ganz auf der Liberalisierung des Strom- und Energiemarktes aufgebaut hat. Das Unternehmen ist rein auf den Vertrieb fokussiert. Es wird weder Energie erzeugt noch verfügt man über ein eigenes Stromnetz. Die Energie wird am Markt eingekauft und an die Kunden – ca. eine Million Privatkunden und KMU – weiterverkauft. Seit 2007 wird auch Gas angeboten – ebenfalls ausschließlich als Vertriebsgesellschaft.

Bildquelle: Emrecan Arık

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Relevante Listen

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion