Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste von 3 großen Bauträgern in Salzburg

Liste von 3 großen Bauträgern in Salzburg

Die vorgestellten Bauträger sind Teil unserer Liste der Top 250 Projektentwickler in Österreich. Die Liste enthält detaillierte Angaben zum Fokus der Verwalter, Geschäftsführernamen, sowie Kontaktdaten.

In Salzburg und Umgebung leben 367.000 Menschen, die alle Wohnraum benötigen. Jährlich werden im Bundesland Salzburg etwa 1300 neue Gebäude fertiggestellt – davon viele von Bauträgern. Die Unternehmen, zu denen wir Meldungen verfasst haben, sind Teil unseres Verzeichnisses der größten Projektentwickler in Österreich.

1. Kainz Projektentwicklung & Standortaufwertung GmbH

Kainz Projektentwicklung wurde 1992 von Rudolf Kainz gegründet. Die Kainz-Gruppe hat sich auf Wohnprojekte in Salzburg und den angrenzenden Bundesländern ausgerichtet. Seit der Firmengründung konnten bereits mehr als 120 Projekte erfolgreich realisiert werden. Dabei geht es meist um Wohnanlagen und Objekte mit Eigentumswohnungen. Es werden aber auch Projekte mit Einfamilienhäusern, Reihenhäusern oder Doppelhaushälften realisiert. Ein Beispiel dafür ist ein aktuelles Projekt in Seekirchen-Kraiham bei Salzburg. Es umfasst acht Reihenhäuser, vier Doppelhaushälften und zwei Einfamilienhäuser und soll 2023 bezugsfertig sein.

2. Blaupause Immobilien GmbH

Blaupause Immobilien wurde 2020 gegründet und betreibt in Salzburg und Umgebung klassisches Projektentwicklungs- und Bauträgergeschäft. Es bezieht sich nicht ausschließlich auf Wohnbauten, sondern auch auf Gewerbebauten, Landwirtschaftsbauten, Bildungsbauten und Sakralbauten. Die Tätigkeit umfasst den gesamten Prozess der Immobilienentwicklung vom Grundstücksankauf über die Planung bis hin zur Realisierung und Vermarktung. Beispiele für Blaupause-Projekte sind ein Schulumbau in Schloss Goldenstein in Elsbethen bei Salzburg, das Projekt 10.N Wohnbau und Gastro in Haar bei München oder die Generalsanierung des Pfarrhofs in Straßwalchen im Norden Salzburgs.

3. SABAG GmbH

SABAG wurde 1980 von vier regionalen Banken und dem Land Salzburg gegründet. Zweck war damals das Management der Bauvorhaben im Bereich Altstadtuniversität, Polizeidirektion und Finanzämter in Salzburg. 2001 wurde die Firma dann vom Raiffeisenverband Salzburg übernommen. 2020 erfolgte der Verkauf an ein Dreier-Konsortium, bestehend aus den Unternehmen ATTACCA PROJEKTMANAGEMENT GMBH, AWP ARCHITEKTEN UND INGENIEURE ZT GMBH und DREIHOCHDREI ANALYSE BERATUNG MANAGEMENT GMBH. Sie bilden heute zusammen eine Unternehmensgruppe für Projektentwicklung mit Standorten in Salzburg, Stuttgart, München, St. Pölten und Wien.

Bildquelle: Sebastian Mittermeier

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion